Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Zwei neue Körperbalsame von ROGER & GALLET

Das tägliche Schönheitsritual – Ein Tribut an natürliche Inhaltsstoffe

Anzeige

Roger&Gallet Bois d’Orange Belebender Körperbalsam 

L’Oréal Deutschland GmbH

Das Eincremen wird mit dem neuen pflegenden Körperbalsam BOIS D‘ORANGE zum absoluten Wohlfühlerlebnis. Die  ultrareichhaltige Pflege mit kostbarem belebenden Orangenblütenextrakt für trockene bis sehr trockene Haut enthält 95% natürliche Inhaltsstoffe und sorgt für ein seidiges Hautgefühl. Der unwiderstehlich frische Duft aus kostbaren destillierten Essenzen wurde von dem Meisterparfumeur Dominique Ropion kreiert.

Roger&Gallet Gingembre Rouge Energiespendender Körperbalsam

L’Oréal Deutschland GmbH

Der zartschmelzende Körperbalsam sorgt mit antioxidativem Granatapfelöl, pflegendem Maiskern- und Reisöl, regenerierendem Aprikosenöl und hydratisierendem Süßmandelöl für ein seidiges Hautgefühl. Zusätzlich straffen pflanzliches Glycerin und Hyaluronsäure die Haut.

Durch ein breites Produktportfolio bietet ROGER & GALLET für jedes Bedürfnis die passende Duftwelt und sinnliche Pflege. Die Parfums, Duschgele, Seifen und Körperpflegen werden dank ihrer einzigartigen Düfte und angenehmen Texturen zu einem Erlebnis für alle Sinne. Angefangen bei dem morgendlichen Duscherlebnis mit den glücksspendenden Duschgelen von ROGER & GALLET, bis hin zum Texturerlebnis beim Eincremen mit den Bodylotions und Bodybalms. Das tägliche Schönheitsritual erreicht seinen Höhepunkt mit den sinnlichen Düften, die je nach Stimmung von den intensiveren Parfums bis hin zu den leichteren Eaux den Tag verschönern und Freude spenden.

♦ Roger&Gallet Bois d’Orange Belebender Körperbalsam, ca. 200 ml, ca. 23,00 Euro
♦ Roger&Gallet Gingembre Rouge Energiespendender Körperbalsam, ca. 200 ml, ca. 23,00 Euro

Ab sofort erhältlich!

Quelle (Fotos & Text): L’Oréal Deutschland GmbH

Dieser Artikel wurde verfasst am 9. September 2016
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 881 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.