Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Frischer Look für den Frühling

Dezent oder auffällig, aber auf jeden Fall frisch! Unsere Testerin Cathamia zeigt Euch ein einfach zu schminkendes Frühlings-Make-Up mit tollen Tipps und ihren Produktempfehlungen.

Bald ist es endlich soweit, die Tage werden wieder länger und die Sonne kommt raus. Da bekommt man automatisch mehr Lust auf frischere Farben und eine schöne strahlende Haut. Deswegen habe ich Euch heute ein Frühlings-Make-up geschminkt, das Ihr ganz leicht nachmachen könnt.

Grundlage für eine schöne und leuchtende Haut mit viel Ausstrahlung ist natürlich die richtige Hautpflege, deswegen cremt Euer Gesicht mit der zu Euch passenden Feuchtigkeitspflege ein und lasst diese gut einziehen. Dann kann es auch schon losgehen mit Foundation oder BB-Cream. Nehmt eine, die farblich zu Euch passt und achtet darauf, dass sie ein natürliches und kein mattierendes Finish hat, wir wollen ja besonders frisch wirken.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Foundation
Bare Minerals Bare Skin Foundation, Farbe: 03 Bare Linen & Real Techniques Buffing Brush (Foundation)

Dann nehmt Ihr Euch einen Concealer und deckt eventuelle Augenschatten und kleinere Rötungen oder Hautunreinheiten ab, damit die Haut schön ebenmäßig wirkt. Zum Einarbeiten des Concealers könnt Ihr die Finger benutzen oder wie ich einen Pinsel verwenden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Concealer
L’Oréal Touche Magique Concealer & Real Techniques Domed Shadow Brush

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Concealerauftrag mit Pinsel

Jetzt fixiert Ihr den Concealer noch mit etwas Puder. Wer zu öliger Haut neigt, der kann auch die T-Zone abpudern.

Fixieren mit Puder
KIKO Invisible Loose Powder & Real Techniques Multi Task Brush

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun geht’s ans Augen Make-up! Zuerst tragt Ihr eine Lidschattenbase auf die Lider auf, damit der Lidschatten, den wir gleich benutzen, auch den ganzen Tag hält. Wer keine Base hat, der kann auch ein klein wenig Concealer auftupfen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lidschattenbase
Zoeva Eyeshadow Base matt

Jetzt nehmt Ihr einen hellen, schimmernden Pfirsichton und einen flachen Lidschattenpinsel und tragt die Farbe auf dem beweglichen Lid auf. Auch der Augeninnenwinkel bekommt etwas von der Farbe ab. Wer keinen Pfirsichton hat, kann auch einen schimmernden Champagner- oder Roséton verwenden. Nehmt einfach, was Ihr habt und gut zu Eurem Typ passt. Ein guter Tipp ist auch, mehrere Farbtöne zu mischen, bis Ihr die Farbe habt, die Ihr gerne möchtet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lidschatten plus Pinsel
Makeup Geek Foiled Eyeshadow In the Spotlight (Peach auf dem Lid) & Zoeva 234 Smoky Shader

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lidschatten platzieren
MAC Omega (Lidfalte)

Um das Auge ein wenig größer und wacher wirken zu lassen, nehmt Ihr jetzt einen mittleren, neutralen Braunton und einen Pencilbrush oder einen Blendepinsel. Zuerst plaziert Ihr den Lidschatten in Eurer Lidfalte und verblendet ihn dann sanft nach oben und nach außen hin, so dass keine harten Kanten mehr zu sehen sind. So schafft Ihr schön Dimension und kaschiert auch gleichzeitig leichte Schlupflider.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wimpernzange

Zeit, eine Wimpernzange zu benutzen. Natürlich ist dieser Schritt optional, aber ich finde ihn wichtig, denn schön gebogene Wimpern holen einfach das Maximum aus jedem Look heraus, lassen die Augen sehr viel wacher wirken und auch hier: kaschieren leichte Schlupflider. So sieht das Ganze dann nach dem Biegen aus!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach Wimpernzangenbenutzung

Jetzt noch 1-2 Schichten Mascara. Ich nehme gern eine, die schön trennt. Aber das ist wie immer Geschmackssache.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mascara
L’Oréal Lash Architect Mascara Waterproof (damit der Wimpernzangenschwung auch den ganzen Tag bleibt)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wimpern im Vergleich nach Mascara

Wer einen noch volleren Wimpernkranz möchte, der kann mit einem wasserfesten schwarzen Kajalstift oder Geleyeliner noch die obere Wasserlinie schwärzen (falls Ihr empfindliche Augen habt oder Kontaktlinsen habt, lasst diesen Schritt aus).

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Obere Wasserlinie schwärzen
essence gel eye pencil black (für die obere Wasserlinie, ist wasserfest)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wimpern nach Mascara und Kajal

Dann füllt Eure Augenbrauen auf, wie Ihr es immer tut. Ich habe diesen Schritt nicht dokumentiert, da jeder da eine andere Form und Farbe präferiert. Wichtig ist nur, dass bei diesem Look die Augenbrauen nicht zu nackt sein sollten.

Kommen wir nun zur Kontur. Wer wie ich ein sehr rundes Gesicht hat, der möchte evtl. ein bisschen mehr Dimension schaffen. Dieser Schritt ist optional, Ihr könnt ihn auch auslassen. Eine dezente Kontur passt aber wunderbar zum Look und gibt dem Gesicht Struktur.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kontur und Pinsel
L’Oréal Ombre Pure Eyeshadow 106 Breaking Nude (als Konturfarbe perfekt) & Zoeva 109 Face Paint (schmaler, flacher Konturpinsel)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Konturieren 1

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Konturieren 2

Nehmt ein wenig Bronzer oder aschigen Lidschatten auf einen flachen Pinsel auf und platziert die Farbe dort, wo Ihr gern den natürlichen Schatten der Wangenknochen immitieren möchtet (Hilfestellung: Fischmund machen, mit den Fingern die Wangenknochen erfühlen und direkt darunter das Puder platzieren). Wer ein leichtes Doppelkinn kaschieren möchte, kann auch ein bisschen an der Kante zwischen Gesicht und Hals konturieren. Wichtig hier: Weniger ist mehr! Und Kanten gut ausblenden!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Blush und Pinsel
Zoeva Blush Shy Beauty (mattes Peach) & Zoeva 127 Sheer Cheek (Blushpinsel)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Blushauftrag

Und nun zur Frühlingsfrische! Nehmt Euch einen frischen Blush in einer Pfirsichfarbe und einen Blushpinsel. Der Blush darf auch gern Schimmer enthalten. Dann tragt Ihr die Farbe auf die Wangen auf und verblendet sie leicht nach hinten zu den Schläfen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lippenstiftauftrag
Lippenstift  (Nude Peach): MAC Shanghai Spice

Nun noch einen schönen Lippenstift in einem hellen Pfirsichton auftragen und Ihr seid fertig!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dezent

Wer es gern ein wenig auffälliger mag, der kann auch einen etwas dunkleren Pfirsichkorallton auf die Lippen geben – Et Voilà!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Look mit auffälligem Lipstick
Lippenstift  (Korallpeach): MAC Crosswires

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auffällig

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 So, und nun viel Spaß beim Nachschminken!

Dieser Artikel wurde verfasst am 1. April 2015
von in der Kategorie Schminktipps

Dieser Artikel wurde seitdem 7559 mal gelesen.

7 von 7 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 5x toller Schreibstil
  • 2x kurz & prägnant
  • 4x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 7x gute Bildqualität
  • 7x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

6 Antworten zu “Frischer Look für den Frühling”

  1. diamondsarentforever

    oooh, wie hübsch du bist! Vielen Dank für die tolle Anleitung, die werd ich auf jeden Fall ausprobieren! 🙂

  2. Nani90

    Du könntest die Schwester meiner besten Freundin sein oO Du hast wirklich tolle Augen 🙂

  3. cathamia

    Dankeschön! Wie man sieht ist ein Teil davon aber Make up (Leider sind die Bilder scheinbar nachträglich noch stark geschärft worden. Normalerweise sieht meine Haut besser aus). Ich hoffe, du hast viel Spaß beim Nachmachen. Das wird auch nicht das letzte Tutorial gewesen sein! 🙂

  4. Superfly

    Sehr schick! 🙂
    Welchen Augenbrauenstift benutzt du denn? Find die Farbe toll! Ist die Haltbarkeit gut?

  5. cathamia

    Das ist das Tarte Eyebrow Mousse in Taupe. Ähnlich wie die Anastasis Dipbrow Pomaden. Ich verwende aber auch gern den Astor Brow Pencil in Light. Der ist farblich ähnlich und hält auch gut. Solche Cremetexturen halten aber am allerbesten

  6. Trivia

    Deine Wimpern sind beneidenswert lang. Sehr hübsch! 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.