Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Für alle Vamps geeignet

Ein Vamp muss nicht zwangsläufig kühl aussehen - unsere Userin Lulusbeauty zeigt euch in ihrem Tutorial wie es auch freundlich geht!

Für alle Vamps geeignet

Hallo ihr Lieben,

ich möchte Euch nun eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen, wie ihr einen freundlichen Vamp-Look hinbekommt. Da ich blaue Augen habe, wirkt das Make-up kontrastreich. Aber auch wer braune Augen von Euch hat, kann den Look nachschminken, da dann die warmen Farben sehr gut harmonieren.

Für alle Vamps geeignet

1. Zuerst trage ich eine Base (Astor Skin Match Protect Primer) auf, um möglichst lange ein optimales Ergebnis zu haben. Dies mache ich meist mit den Händen. Danach verwende ich die Catrice All Matt Plus Foundation in der hellsten Farbe, aufgetragen mit dem Zoeva 104 Buffer, um meine Haut ebenmäßiger aussehen zu lassen. Augenringe und Rötungen decke ich mit der Liquid Camouflage, auch von Catrice in der Nuance 010, ab. Dazu arbeite ich den Concealer mit einem angefeuchteten Beautyblender (original) ein. Um manche Stellen zu fixieren, pudere ich sie mit Soft Mat Loose Powder von Manhattan und dem claire’s Puderpinsel ab.

Für alle Vamps geeignet

Nun geht es an die Augenbrauen:
Als erstes kämme ich sie mit einem Augenbrauenbürstchen durch. Dann fülle und forme ich sie mit dem Puder aus dem Misslyn Eyebrow Kit mithilfe des essence eyebrow comb (Pinsel-LE 2015). Zum Schluss fixiere ich meine Brauen mit der essence lash & brow gel mascara.

(Da diese Schritte bei jedem sehr individuell sein können habe ich mal keine Bilder dazu gemacht.)

Für alle Vamps geeignet

2. Um mein Gesicht wärmer aussehen zu lassen und nicht wie eine weiße Wand auszusehen, „bronze“ ich es. Dies mache ich auf den Wangen und am Haaransatz.

Für alle Vamps geeignet

3. Den Bronzer gebe ich auch großzügig auf das Lid und über die Lidfalte hinaus.

Für alle Vamps geeignet

Für alle Vamps geeignet

4. Dann verwende ich einen rotstichigen Rosenholzton und vertiefe meine Lidfalte. Ich verblende den Lidschatten auch weit nach außen um eine Cat-Eye-Form zu bekommen.

Für alle Vamps geeignet

5. Um die Lidfalte noch mehr zu vertiefen, nehme ich ein Dunkelrot und verblende es mit einem kleineren Blenderpinsel. Dies ziehe ich auch wieder nach unten bzw. außen und verblende alles mit einem sauberen Pinsel.

Für alle Vamps geeignet

6. Diese zwei Töne mische ich und trage sie mit einem Pencilbrush am unteren Wimpernkranz auf.

7. Dann gebe ich in Tupfbewegungen einen rosé-orangen Schimmerlidschatten mit einem angefeuchteten flachen Pinsel auf mein Augenlid. Um den Schimmer zu verstärken könnt ihr auch euren Finger nehmen, um den Lidschatten punktuell auf dem beweglichen Lid aufzutragen.

Für alle Vamps geeignet

8. Highlights setze ich am Brauenbogen und im Augeninnenwinkel. Danach tusche ich meine Wimpern, die ich vorher mit einer Wimpernzange gebogen habe.

Für alle Vamps geeignet

9. Zum Schluss gebe ich auf meine Lippen einen Nude-Peach-Lippenstift, da ich mit anderen Tönen mein Gesicht zu bunt finden würde.

Für alle Vamps geeignet

Ich hoffe, dass euch der Look gefällt und ihr Spaß beim Nachschminken habt. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst am 13. April 2016
von in der Kategorie Schminktipps

Dieser Artikel wurde seitdem 1023 mal gelesen.

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 1x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.