Jetzt registrieren!
Anzeige

Turquoise Night Look

Glamour pur! Pinkmelon Userin Sunny_993 hat sich für euch in Schale geworfen mit einem Schminktipp in Sachen glamouröser Abendlook!

Foto 1

Für den Turquoise Night Look habe ich sowohl konventionelle als auch Naturkosmetik-Produkte benutzt. Ich bin ein sehr hellhäutiger Mensch, bei dunklerer Haut könnt ihr gerne mehr Farbe auftragen.

1. Eyeshadow Base

Mit meinem Ringfinger trage ich eine Lidschatten Base auf das komplette Augenlid auf, im Augeninnenwinkel und am unteren Wimpernkranz. Ich habe zur Rival de Loop Young Eyeshadow Base gegriffen.

Foto 2

2. Lidschatten

Lidschatten 1:

Foto 3A

Foto 3B

Zuerst trage ich einen mittleren, türkisfarbigen Lidschatten mit Satinfinish auf das bewegliche Lid auf und akzentuiere damit mein Auge. Dazu nehme ich den mittleren Türkiston aus dem Shiseido Satin Eye Color Trio GR412 Lido und trage ihn mit dem for your Beauty Lidschattenpinsel auf.

Lidschatten 2:

Foto 4

Einen matten Taupe-Lidschatten trage ich auf der Lidfalte auf & verblende ihn sorgfältig. Hier nehme ich Gallery aus der Zoeva En Taupe Palette und wieder den Zoeva 227 Luxe Soft Definer.

Lidschatten 3:

Foto 5

Im äußeren V (im oberen Augenaußenwinkel) trage ich ein dunkeltaupefarbenen Lidschatten mit dezentem Goldschimmer auf und verblende das Ganze. Dazu benutze ich Old Master aus der En Taupe Palette und trage ihn mit dem Zoeva 231 Luxe Petit Crease auf.

Lidschatten 4:

Foto 6

Im Augeninnenwinkel trage ich einen eisigen Mintton mit Satinfinish als Highlighter auf. Ich verwende den hellsten Ton aus dem Shiseido Satin Eye Color Trio GR412 Lido und verblende es etwas mit dem for your Beauty Lidschattenpinsel.

3. Augenbrauen

Foto 7A

Ich trage mit dem essence precise eyeliner brush dunkelbraunen, aschigen Lidschatten als Augenbrauenpuder auf. Nehmt hier etwas, das zu eurer Haarfarbe und zu eurem Typ passt und natürlich aussieht. Ich greife hier auf Birthday Suit aus der Lily Lolo Laid Bare Palette zurück.

4. Primer

Foto 8

Damit das Make-up eine lange Nacht durchhält, trage ich eine Base auf mein Gesicht auf. Ich verteile die Base mit meinen Fingern. Dazu habe ich die agnès b. Fidelity Base verwendet.

5. Foundation

Foto 9A

Foundation-Auftrag:

Foto 9B
Für mein Gesicht mag ich langanhaltende Looks, daher habe ich die reizfreie LR Deluxe Perfect Wear Foundation in der Farbe „1 Porcelain“ mit dem angefeuchteten The Original Beautyblender im ganzen Gesicht aufgetupft. Benutzt eine Farbe, die zu eurem Hautton passt.

6. Concealer

Concealer-Auftrag:
Foto 10

Ich nehme gern den Maybelline Pure Cover Mineral Concealer 02 Natural zur Auffrischung der Augenpartie und zur Kaschierung der Nasenrötungen. Ich blende ihn mit meinem veganen mit Wasser angefeuchteten ebelin Präzisions Concealer-Ei ein.

7. Puder

Puder-Auftrag:
Foto 11
Ich sette die Foundation und vor allem den Concealer mit losem Puder. Ich verwende dazu den Douglas Multifunktionspinsel und trage damit den Alterra Loser Mineralpuder 03 sand auf.
Foto 12

8. Konturpuder

Konturpuder-Auftrag:

foto 13

Ich trage mit einem Konturierpinsel ein mattes taupefarbenes Konturpuder auf. Ich verwende dazu den Zoeva 109 Luxe Face Paint und trage damit die zwei mittleren matten aschigen Puder aus dem Terra Naturi Quattro Eyeshadow 03 Glamourous Taupe auf.

9. Blush

Blush-Auftrag:
Foto 14

Mit einem Rougepinsel trage ich ein knalliges textmarkerpinkes Blush auf. Dazu benutze ich den Zoeva 126 Luxe Cheek Finish und trage nur ganz wenig des hochpigmentierten Sleek Mediterranean Collection Santorini Blush (LE) auf.

Foto 15
Da so hochpigmentierte Blushes bei mir oft fleckig werden, verblende ich den Blush noch mit dem Douglas Multifunktionspinsel, damit keine Streifen und Flecken sichtbar sind.

10. Highlighter

Highlighter-Auftrag:

Foto 16
Da die Aufgabenstellung lautet, einen glamourösen Abendlook zu gestalten, darf natürlich der Highlighter nicht fehlen. Ich tupfe mit meinen Fingern den Flüssighighlighter Benefit high beam auf meinen Wangenknochen, auf den Armorbogen (oberer Lippenrand) und ganz dezent unter den Augenbrauen auf und verblende es gut mit den Fingern.

Foto 17

11. Lip Primer

Lip Primer-Auftrag:

Foto 18

Damit das Lippen Make-up lang hält, trage ich zuerst eine Lip Base auf die gesamten Lippen auf. Dazu male ich meine Lippen einfach mit dem Urban Decay Ultimate Ozone Primer Pencil aus.

12. Braune Lipbasis

Lippenbasis-Auftrag:

Foto 19
Ich möchte für den glamourösen Abendlook meine Lippen in trendigem matten Taupe-Braun inszenieren und trage zuerst eine braune & matte Basis auf. Da ich kein braunes Lippenprodukt habe, male ich meine Lippen mit dem alverde Kajal Eyeliner 03 Braun komplett aus.

13. Taupefarbenes Lippenfinish

Lippenfinish-Auftrag:
Foto 20
Damit die Lippen dann wirklich taupe-braun und matt aussehen, trage ich noch ein mattes & taupefarbenes Lippenfinish auf. Dazu verwende ich den Maybelline Color Tattoo Gel-Cream Eyeshadow 40 Permanent Taupe. Diesen trage ich exakt mit dem p2 all about berries lip brush (LE) auf meine gesamten Lippen auf. So kann ich matte Taupelippen tragen, ohne dass ich gleich einen so gefärbten Lippenstift kaufen muss.

Foto 21
14. Lidschatten als Eyeliner

Eyeliner-Auftrag:
Foto 22
Mir war mein Augen-Make up noch nicht intensiv genug und daher habe ich dann noch mit schwarzem, matten Lidschatten meine Wasserlinie und den oberen Wimpernkranz betont. Dazu habe ich den essence precise eyeliner brush mit etwas Wasser angefeuchtet und habe dann Crave aus der Urban Decay Naked Basics Palette als Eyeliner mit Wing aufgetragen. Ihr könnt auch andere schwarze und matte Lidschatten nehmen, eine gute Pigmentierung ist zu empfehlen, sonst müsst ihr viele Schichten auftragen.

15. Wimpern formen

Wimpernzange-Nutzung:

Foto 23

Damit meine Wimpern schwungvoll und gut separiert werden, habe ich die Wimpern auf jeder Seite 30 Sekunden mit dem Misslyn Eyelash Curler (LE) gebogen.

16. Mascara

Mascara-Auftrag 1. Schicht:
Foto 24
Damit meine Wimpern sichtbar werden, habe ich zuerst eine volumengebende Mascara in Schwarz aufgetragen, dazu habe ich die Urban Decay Perversion Mascara verwendet.

Mascara-Auftrag 2. Schicht:
Foto 25
Dann habe ich noch einen Volumen- und schwunggebenden Mascara aufgetragen, damit ein intensiver Blick entsteht. Hier habe ich zu Max Factor Velvet Volume Mascara Black gegriffen.

Foto 26

17. Schimmerpuder auf Dekolleté

Schimmerpuder-Auftrag:

foto 27
Damit mein Dekolleté schön hervorgehoben wird und einen Kontrast zu meinem glamourösen schwarzen Abendkleid bietet, sprühe ich etwas Highlighterpuder auf mein Dekolleté.

Foto 28
18. Haarspray

Haarspray-Auftrag:

Foto 29
Damit meine Haare Volumen bekommen und kein Frizz zeigen, trage ich ein Haarspray auf. Ich verwende das vegane Balea Anti-Frizz Volumen Spray und sprühe zwei Pumpstöße auf mein Haar.

Foto 30
Fertiger Look

Look mit offenen Augen
Foto 31

Look mit geschlossenen Augen
Foto 32

Fertiger Look von etwas weiter weg
Foto 33
Wenn ich euch eine Anregung geben konnte und ihr den Look nachschminkt, freue ich mich sehr :).
Wer noch andere Looks anschauen mag, kann gern mal auf meinen Blog klicken (OrangeCosmetics.blogspot.de).

Viele Grüße,
Sunny_993 :)

Dieser Artikel wurde verfasst am 15. Juni 2016
von in der Kategorie Schminktipps

Dieser Artikel wurde seitdem 852 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.