Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Betty Barcley Precious Moments Eau de Toilette

Ich mag dieses Eau de Toilette sehr gerne. :) Ein blumig/ frischer Duft, der zudem sinnlich riecht. :) Alles top!

Anzeige

Hallo nochmal 🙂

Nun geht es um ein Produkt, über welches ich nicht oft schreibe. Ich habe ja nicht jede Woche ein neues Parfüm 😛 oder in diesem Fall ein Eau de Toilette. Es handelt sich um das Betty Barcley Precious Moments. Ich habe es von meinem Freund zum Valentinstag geschenkt bekommen. Es sind 20 ml enthalten und es kostet um die 15,00 Euro. Man bekommt es bei dm, Müller etc.

Herstellerversprechen:
„Betty Barclay Precious Moments beginnt mit einem fulminanten Auftakt: Leichte, mit Morgentau beträufelte, wässrige Blattakkorde, gepaart mit der fruchtigen Kombination aus Cassis und Himbeere. Im Herzen des Duftes entwickelt sich die ganze funkelnde Pracht – mit der Dynamik des Kardamoms, dem fruchtig-floralen Bouquet der Pfingstrose und der sinnlichen Frische der Freesie. Abgerundet werden diese ausgesuchten Inhaltsstoffe durch Moschus, weiche Hölzer und die köstliche Vereinigung von Vanille & Karamell – ein Schlussakkord, der die Trägerin wie ein kostbar schimmerndes Kleid umhüllt.
Kopfnote: Blattgrün, Himbeere, schwarze Johannisbeere

Herznote: Kardamom, Freesie, Pfingstrose
Basisnote: Moschus, Hölzer, Karamell, Vanille“

Verpackung:
Das Fläschchen war in einem kleinen rosanen Karton verpackt. Er war mit kleinen, gezeichneten Steinchen verziert. Das Fläschchen ansich ist eckig und etwas flacher. Um den Flaschenhals ist ein kleines rosa Schleifchen gebunden. An einer Seite des Bandes ist ein kleines Steinchen befestigt. Durch die durchsichtige Flasche sieht man die hauchzart rosane Flüssigkeit.

Persönliche Erfahrung:
Als erstes komme ich zu dem Duft: Er riecht für mich ein wenig herb und blumig. Die genannten Blumenarten kann ich zwar nicht alle einzeln herausriechen, einige aber schon, wie die Pfingstrose, Freesie und die Hölzer kann ich auch erkennen.

Ich sprühe schon ein wenig mehr, da bei mir Eau de Toilettes nicht wirklich lange halten. Ungefähr 4-5 mal sprühe ich mich damit ein. 🙂 Der Duft könnte für mich noch etwas intensiver sein. Es ist aber ok. Viele mögen es ja nicht, wenn es zu aufdringlich wird.

Leider ist der Duft nicht sehr langanhaltend. Ich sprühe mich morgens ein und am Nachmittag nehme ich ihn dann kaum noch wahr. Auch anderen Personen fällt mein Duft kaum auf. Für ein EdT ist es aber, denke ich, lange genug. Man kann den Duft im Alltag, sowie auch zu besonderen Anlässen wie ein Abendessen tragen. Für einen Sommerduft ist er vielleicht zu intensiv. Sobald es zu warm wird, wird er sehr stark. Aber für den Winter/Frühling ist er sehr gut geeignet.

Alles in allem mag ich den Duft sehr gerne. Er riecht blumig/herb und passt zum Frühling. Für mich könnte er zwar noch intensiver sein, aber es ja auch „nur“ ein Eau de Toilette. Wer auf blumig/frische Düfte steht, kann sich das Parfüm gerne mal angucken. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 2038 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich optimal dosieren
XXXXXDuft ist angenehm
XXXXXDuftintensität ist genau richtig
XXXXXDuft ist nicht zu aufdringlich
XXXXODuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige