Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Biotherm „Eau de Paradis“ (Körperpflegeduft)

DAS Körperspray für den Frischekick plus Sommergefühl!

Anzeige

Das „Eau de Paradis“ von Biotherm, welches sich selber als erfrischenden und verführerischen Körperpflegeduft bezeichnet, ist in einer korallfarbenen Pappverpackung verpackt. Schon allein die Verpackung mit Prägung sieht nicht gerade billig aus. Das macht doch direkt einen qualitativ hochwertigen Eindruck. 😉
Der Flakon selbst, ist ebenfalls korallfarben gefärbt, jedoch durchsichtig, sodass man immer sehen kann wieviel Produkt noch übrig ist. Der Flakon ist wirklich sehr groß (ca. 16 cm hoch) und hat ein Fassungsvermögen von 100 ml. Mehr als der Titel und die Marke steht auf dem Flakon nicht drauf, jedoch erhält man auf der Umverpackung Informationen über die Duftkomposition, sowie die Inhaltsstoffe.
Laut Biotherm vereint der Körperpflegeduft die Düfte von Himbeeren, Granatäpfeln, Heidelbeeren, Moschus und Hölzern.
Daraus bildet sich ein sehr erfrischender, fruchtiger Duft mit einer leicht holzigen Unternote. Besonders stechen jedoch die Himbeeren, sowie die Granatäpfel heraus. Insgesamt kann man sagen, dass dieses Körperpflegespray einen echten Sommerduft hat, der direkt gute Laune macht und einen Frischekick für den Tag bietet.
Die Dosierung klappt übrigens auch ganz gut. Der Sprühnebel ist recht fein, doch bei einem Sprühstoß kommt sehr viel Produkt raus, also braucht man nur ein oder zwei Pumpstöße.
Was der Zusatz „Pflege“ in der Beschreibung zu suchen hat, frage ich mich allerdings schon. Schließlich ist in dem Parfum fast nur Alkohol enthalten, also kann man es zum Beispiel nicht vor einem Sonnenbad auftragen. Außerdem brennt es natürlich auf entzündeter Haut. Demnach sollte man es auch nicht auf die frisch rasierten Beine sprühen. Ich habe jetzt nicht den Eindruck gehabt, dass das Spray die Haut sehr austrocknet aber auf empfindliche Hautpartien würde ich es trotzdem nicht sprühen.
Die Haltbarkeit des Duftes ist nicht sehr lang. Allerdings hatte ich auch nichts anderes von einem „Körperpflegeduft“ erwartet. Schließlich ist es ja nur ein Körperwässerchen und kein teures Eau de Parfum. Dementsprechend wird der Duft schon nach einer Stunde deutlich schwächer. Direkt nach dem Auftrag ist der Duft wirklich sehr stark, dies verfliegt jedoch endgültig nach zwei bis drei Stunden, wo man den Duft nur noch ganz leicht riechen kann.
Die Duftintensität finde ich genau richtig, da sie am Anfang recht stark ist. Wenn sie schwächer wäre, würde der Duft noch schneller verfliegen, doch für den Frischekick zwischendurch oder als Parfum-Ersatz ist das Spray gut einsetzbar.

Mein Fazit: Ich halte beide Daumen hoch für dieses Produkt! Ich liebe den Duft und sprühe mich wirklich gerne damit ein (ich benutze es dann wie ein Parfum). Der Duft lässt mich direkt an den Sommer denken und gibt mir morgens einen tollen Frischekick, den ich nicht mehr missen möchte. Für alle, die auf Himbeeren und Granatäpfel stehen, ist dieses Spray ein Muss, auch wenn die Haltbarkeit des Duftes nicht so lang ist. Man soll ja auch noch atmen können. 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 4113 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich optimal dosieren
XXXXXDuft ist angenehm
XXXXXDuftintensität ist genau richtig
XXXXXDuft ist nicht zu aufdringlich
XXOOODuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.