Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Christina Aguilera Secret Potion Eau de Parfum

Ein etwas anderer Duft mit guter Duftintensität und Haltbarkeit.

Anzeige

Für Pinkmelon testete ich von Christina Aguilera das „Secret Potion Eau de Parfum“. Zum testen erhielt ich den 50ml großen Flakon, er ist aber auch noch in 15ml und 30ml erhältlich. Unter anderem bekommt man es auch als Duschgel, Bodylotion und Deodorant Spray. Der Preis für das 50ml Fläschchen liegt bei ca. 37€.

Das Parfüm kommt in einem hübschen, schwarzen Pappkarton mit schwarzem Streifendesign, das den Karton edler wirken lässt. Der Flakon ist mit Deckel ca. 17cm hoch und an der breitesten Stelle ca. 4cm dick.

Der Glasflakon selbst ist durchsichtig und geschwungen, die Aufschrift auf der Vorderseite ist sehr schlicht in weiß-grau gehalten. Auf der Rückseite steht nichts. Wenn man hindurch sieht erkennt man eine durchsichtige rot-pinke Flüssigkeit. Als besonderes Extra ist am Flaschenhals, durch einen Ring, ein „Charm with Mirror“ angebracht. Diesen Anhänger kann man aufklappen und auf der rechten Seite erscheint ein kleiner Spiegel. Insgesamt ist er ab nur 2,1cm breit und 3cm lang. Man kann ihn an einer Kette oder auch an einem Bettelarmband anbringen.

Der Duft ist sehr angenehm. Würzig-orientalisch, dennoch blumig mit einem Hauch Zitrone. Für den Sommer finde ich in etwas zu schwer. Laut Pressetext soll er aber auch mehr für die Nacht sein. Ich finde das passt. Dosieren lässt sich das Parfüm ganz einfach durch einen Pumpzerstäuber, aus dem genau die richtige Menge raus kommt. Die Duftintensität ist stark, was aber nicht ungewöhnlich ist, da es sich um ein „Eau de Parfum“ handelt – ich finde es durchaus annehmbar.

Etwas schwer ist der Duft schon, aber dennoch nicht zu aufdringlich. Bei mir hat der Duft einen 8-stündigen Arbeitstag durchgehalten oder auch mal eine Disconacht. Die Duftdauer ist für mich somit völlig in Ordnung.

Mein Fazit:

Ein angenehmer Duft der sich sehr gut für die Nacht eignet, aber auch in der kalten Jahreszeit über den Tag getragen werden kann – ohne überparfümiert zu wirken.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 1973 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich optimal dosieren
XXXXXDuft ist angenehm
XXXXXDuftintensität ist genau richtig
XXXXXDuft ist nicht zu aufdringlich
XXXXXDuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.