Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Versace Yellow Diamond Eau de Toilette

Sehr teures Eau de Toilette mit einem blumig-fruchtigen Duft, der bei mir leider zu schnell verfliegt. Mir gefällt der Duft gut und er dürfte für alle Frauen ab 20+ geeignet sein.

Anzeige


1) Allgemeine Informationen
Das Eau de Toilette “Yellow Diamond” von Versace kostet für 30 ml ca. 35 €+ und ist in fast allen Parfümerien vor Ort sowie in vielen Onlineshops erhältlich. Zusätzlich gibt es auch noch größere Abpackungen, die (auf den Milliliter gerechnet) günstiger sind.

2) Hersteller
GIANNI VERSACE S.P.A.
GESELLSCHAFT MIT ALLEINGESELLSCHAFTER
GESELLSCHAFT UNTER DER LEITUNG UND KOORDINIERUNG DER
GIVI HOLDING S.P.A.

3) Herstellerversprechen
“Versace Yellow Diamond überrascht mit einer strahlenden Kopfnote aus Zitronatzitrone und der edlen Frische von Birnensorbet, die mit der prickelnden Note von Bergamotte und dynamischen Neroli-Akzenten verschmilzt. Die sinnliche Eleganz entfaltet sich durch die Herznote aus Orangenblüte, die durch die Leichtigkeit des Freesienduftes und die natürliche Transparenz der Seerose hindurch schimmert. In der Basisnote bezaubert die Sinnlichkeit aus Amber kombiniert mit dem sonnigen, lebendigen Charakter von Palo Santo Holz und einer zarten Moschusnote.

Duftfamilie: blumig – fruchtig – holzig”

4) Inhaltsstoffe
Tja, eine Weile habe ich hin- und hergegoogelt, aber leider nichts finden können. Muss wohl ähnlich geheim sein, wie die Rezeptur von Coca Cola.

5) Meine Erfahrungen
Rein optisch gefällt mir das Parfüm schon sehr gut. Der Deckel ist recht intensiv gelb und hat sehr viele Facetten – quasi wie ein Diamant. Das Eau de Toilette selbst ist blaßgelb.

Orientieren wir uns an der Aussage “blumig/fruchtig/holzig”.
Das Erste, was meine Nase bewusst und direkt nach dem Aufsprühen wahrnimmt, ist ein recht blumiger Duft. Nicht ganz leicht, aber auch nicht so unglaublich schwer, dass man den Duft nicht riechen möchte.
Wenn man sich dann sehr bewusst nur auf den Duft konzentriert, kann man auch etwas fruchtiges wahrnehmen, irgendwie in Richtung Zitrus.
Holzig? Davon konnte ich nichts feststellen.
Bei mir hält der Duft etwa zwei bis drei Stunden an, danach kann ich ihn kaum noch wahrnehmen.
Verträglichkeit

Bislang (der Flakon ist noch ca. halb voll) habe ich auf das EdT nicht allergisch reagiert. Keine Hautausschläge, keine unaufhörliches Niesen.

Sehr leicht zu verwenden. Kappe abnehmen und auf den Zerstäuber drücken.
Der Verteilungsgrad ist sehr gut. Der leichte Sprühnebel zieht in maximal einer Minute vollständig ein, hinterlässt aber einen ganz leicht spürbaren Film (zumindest hier auf meinem “Testunterarm”; normalerweise berühre ich mich dann nicht am Hals, um zu gucken, ob das jetzt ein Film ist – oder eben nicht).

6) Fazit
Ein nicht ganz billiges Eau de Toilette mit einem blumig-fruchtigen Duft. Die Duftangabe entspricht schon dem, was der Hersteller angibt. Leider weiß ich nicht, welche Inhaltsstoffe enthalten sind, aber zumindest habe ich auf die noch nicht allergisch reagiert. Schade ist nur, dass der Duft nach einigen Stunden schon wieder verfliegt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 2471 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich optimal dosieren
XXXXODuft ist angenehm
XXXXODuftintensität ist genau richtig
XXXXODuft ist nicht zu aufdringlich
XXXOODuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige