Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Engelsrufer Heaven Eau de Parfum

Der Duft besitzt gute Eigenschaften und ist ein echter Hingucker! Deswegen würde ich jedem empfehlen, einfach im Laden mal daran zu schnuppern.

Anzeige

Engelsrufer Heaven Eau de Parfum

Allgemeine Informationen

Heute möchte ich euch das Engelsrufer Heaven Eau de Parfum vorstellen. Erwerben kann man es online für ca. 50 Euro für 100 ml, in lokalen Geschäften gibt es das Parfum aber immer wieder im Angebot für knapp 30 Euro.

Herstellerversprechen von Engelsrufer

„Engelsrufer Heaven ist ein eleganter und sinnlicher Duft. Hier treffen bezaubernde Vergissmeinnicht Akkorde auf die Intensität des Patchoulis. Die blumige Note des Duftes schafft ein wunderschönes Zusammenspiel von Birne und Blaubeeren. Hölzerne Noten sowie seidene Facetten des Mochus sorgen für einen eleganten Auftritt des Parfüms.“

Engelsrufer Heaven Eau de Parfum

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit dem Eau de Parfum

Der Duft befindet sich in einer türkisfarbenen und hochwertig aussehenden Pappverpackung. Der Flakon ist durchsichtig, allerdings in der gleichen Farbe wie die Pappverpackung gehalten. Die Form und das Aussehen ähneln anderen Parfums von Engelsrufen: elegant und verspielt zugleich.

Die Flasche liegt sehr gut in der Hand und lässt sich sicher öffnen und wieder verschließen. Der Sprühmechanismus funktioniert einwandfrei und sprüht fein sowie gleichmäßig. Der Duft hinterlässt keine Flecken auf der Kleidung. Zudem hat meine Haut ihn gut vertragen.

Engelsrufer Heaven Eau de Parfum

Nun zum Duft: Da es sich um ein Eau de Parfum handelt, ist die Intensität recht hoch. Mehr als einen bis zwei Spritzer braucht man nicht, sonst kann es unangenehm für die Menschen um einen herum werden. 😉

Direkt nach dem Auftrag nehme ich sehr deutlich die holzigen Noten von Patchouli wahr, die auf mich beinah erschlagend wirken und für meinen Geschmack zu überdosiert sind. Deswegen kann ich auch nicht zu viel von dem Duft auftragen… Ich nehme vermutlich dadurch auch die blumige Note von Vergissmeinnicht nicht wahr, die der Hersteller mit eingebaut hat. Pautcholi übertönt es meiner Meinung nach komplett. Dieser Effekt wird durch Moschus verstärkt, das ebenfalls etwas herb ist.

Die Intensität von Pautcholi lässt nach ca. 10-15 Minuten nach, obwohl diese Duftkomponente die ganze Zeit erhalten bleibt. Danach kann ich langsam die fruchtigen Noten des Duftes wahrnehmen, die ihn leicht süßlich erscheinen lassen. Ich kann zwar weder Birne noch Blaubeere heraus riechen, aber man erkennt eindeutig etwas Fruchtiges.

Engelsrufer Heaven Eau de Parfum - Sprühkopf

Der Duft wandelt sich mit der Zeit etwas: Die Intensität lässt nach und er wird leichter und sinnlicher, ohne komplett zu verschwinden. Das passiert an meiner Haut ungefähr nach einem halben Tag – diese Entwicklung mag ich am meisten. Für den Sommer finde ich das Parfum allerdings trotzdem zu schwer und zu stark.

Mein Fazit zum Engelsrufer Heaven Eau de Parfum

Zusammenfassend muss ich sagen, dass ich mit dem Duft nicht ganz warm geworden bin, obwohl er gute Eigenschaften besitzt. Er ist aber von der Verpackung her ein echter Hingucker! Deswegen würde ich jedem empfehlen, einfach im Laden mal daran zu schnuppern.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 27 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich optimal dosieren
XXXXODuft ist angenehm
XXXOODuftintensität ist genau richtig
XXXOODuft ist nicht zu aufdringlich
XXXXXDuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige