Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Lancôme La vie est belle L’Eau de Parfum

Ich liebe diesen süßen, leicht blumigen Duft sehr und trage ihn gern, da er auch lange hält.

Anzeige

Lancôme La vie est belle L’Eau de Parfum

Ich habe hier schon viele Testberichte veröffentlicht, bisher waren da viele Produkte für Gesichts-, Haar- und Körperpflege dabei. Heute möchte ich mein absolutes Lieblingsparfum näher vorstellen und meine Meinung dazu aufschreiben.

Es handelt sich um das EdP (Eau de Parfum) „La vie est belle“ von Lancôme. Ich habe im Internet viel über diesen Duft gelesen, dabei gab es vorwiegend nur gute Kritiken und meine Neugier war geweckt. Ich habe mir das EdP „blind“ bei Douglas bestellt, 30ml kosten 39,95€. Es gibt auch noch die Größen 50ml, 75ml und 100ml.

Herstellerversprechen
Ein Eau de Parfum bestehend aus den edelsten Inhaltsstoffen (Pallida de Florence-Iris, Sambac-Jasmin-Absolu, Orangenblüten-Absolu, Patschuli-Essenz) eingehüllt in sanfte Gourmand-Noten.
Kopfnote: Birne, schwarze Johannisbeere
Herznote: Iris, Jasmin, Orangenblüte
Basisnote: Patchouli, Praline, Tonkabohne, Vanille“

Mein Eindruck
Der Karton wirkt auf den ersten Blick sehr schlicht, doch wenn Licht auf die Vorder-/Rückseite fällt, glitzert es in den Farben des Regenbogens, was der Verpackung einen edlen Touch verleiht. Der Flacon ist einfach gehalten und soll ein kristallenes Lächeln darstellen, das graue Organzabändchen symbolisiert die Flügel der Freiheit.

Das Parfum ist ein blumig-orientalisch angehauchter Duft, welcher eine süßliche Note aufweist und etwas schwerer daherkommt. Gerade deswegen braucht man nur wenig aufsprühen und das Parfum entfaltet sich und hält bei mir den ganzen Tag. Es ist ein sehr präsenter Duft, trotzdem wirkt er nicht aufdringlich und ich verwende ihn auch gern im Alltag. Einzig für die Sommermonate vermisse ich eine gewisse Leichtigkeit und ich werde in der Zeit einen anderen Duft verwenden.

Mein Fazit
Ein Duft, welcher mich von der ersten Anwendung in seinen Bann gezogen hat. Duftintensität und -halt überzeugten mich. Und bei Düften gilt ja generell, entweder man mag ihn oder findet ihn nicht gut, deswegen sollte man sich stets ein eigenes Urteil bilden. Mich hat „La vie est belle“ verzaubert und ich trage ihn sehr, sehr gern.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 1206 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich optimal dosieren
XXXXXDuft ist angenehm
XXXXXDuftintensität ist genau richtig
XXXXXDuft ist nicht zu aufdringlich
XXXXXDuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige