Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Lancôme La Vie Est Belle L’Éclat L’Eau de Parfum

Sehr eleganter und lang anhaltender Duft. Der typische La Vie Est Belle Duft kommt zwar zum Vorschein, doch wirkt er viel frischer und intensiver.

Anzeige

Lancôme La Vie Est Belle L'Éclat L'Eau de Parfum Verpackung

Da ich den normalen La Vie Est Belle Duft sehr mag, musste ich natürlich bei der La Vie Est Belle L‘ Eclat Version von Lancôme zuschlagen. Normalerweise kaufe ich Düfte nur, wenn ich diese vorher gerochen und auf der Haut getragen habe. Den Duft habe ich allerdings blind bestellt und wurde nicht enttäuscht.

Produktinformationen:

Bestellt habe ich das Lancôme La Vie Est Belle L‘ Eclat L’Eau de Parfum Duft auf www.douglas.de. Natürlich gibt es den auch in allen anderen gut sortierten Warenhäusern oder Parfümerien. Im Flakon sind 30 ml enthalten und kostet 56,99 €.

Erhältlich in folgenden Größen:

30 ml – 56,99 €
50 ml – 84,00 €
75 ml – 99,00 €

Anzeige

Verpackung des Parfüms:

Wie vom Vorgänger bekannt, kommt der Duft in einer wunderschönen Umverpackung nach Hause. Diese ist roségold gehalten und enthält Informationen wie z. B. die Inhaltsstoffe. Auf der Vorderseite erkennt man den Produktnamen wie auch das Herstellerlogo. Alles ist mit einem silbernen Rahmen umrandet, der leichte Erhebungen hat, die das Design des Flakons widerspiegeln.

Im Umkarton befindet sich dann das gute Stück. Der Flakon unterscheidet sich auch kaum vom Vorgänger. Der Duft ist im schweren Flakon enthalten. Man hat den Eindruck, dass das Parfüm darin schwebt.

Lancôme La Vie Est Belle L'Éclat L'Eau de Parfum Flakon

Der kristallene Flakon stellt die Form des facettenreichsten Lächelns aller Zeiten dar. Es gibt einen Unterschied zum Flakon des Vorgängers: Am Teil, in dem der Duft enthalten ist, sind 221 Schmuckelemente enthalten, die aus 5 verschiedenen Blickwinkeln das Licht reflektieren. Die Designerin Catherine Krunas verzierte den Flakon mit dem „kristallenen Lächeln“. Die französische Glasmanufaktur Maison Pochet schenkt dem Lancôme La Vie Est Belle L’Éclat Parfum den aufwendig von Hand geschliffenen Flakon.

Der Flakon besitzt einen durchsichtigen Deckel, welcher sich leicht abziehen und fest und sicher wieder aufstecken lässt. Darunter befindet sich der silberne Zerstäuber. Darauf befindet sich der Produktname „La vie est belle„. Der Zerstäuber lässt sich leicht betätigen. Heraus kommt ein sehr feiner Nebel, welcher sich angenehm auf die Haut setzt. Um den Hals des Flakons befindet sich das typische graue Organzabändchen. Es stellt zwei Flügel dar.
Der Flakon ist das Symbol einer freien und glücklichen Frau.

Lancôme La Vie Est Belle L'Éclat L'Eau de Parfum Sprühkopf

Duftbeschreibung laut Hersteller:

„Der neue Duft der La vie est belle-Familie integriert das erste Mal die noble Essenz der Orangenblüte, der Blüte des Lichts, in seine Sinfonie. Die einzigartige, pulsierende Duftkomposition aus kostbarsten Ingredienzien kombiniert die Basis des ikonischen La vie est Belle-Duftes mit neuen, aufregenden Noten: Frische Orangenblüte, kombiniert mit reizvoller Bergamotte, vollendet mit einem Bouquet aus weißen Blüten. Unterstützt wird dieses edle Zusammenspiel durch eine pulsierende Basis aus warmer Vanille und Sandelholz.“

Duftnote:

Kopfnote*: Mandarinen, Bergamotte und Orangenblüten. 
Herznote** Freesien, Jasmin und Rosen
Basisnote***: Sandelholz, Ambroxan, Vanille-CO2

Lancôme La Vie Est Belle L'Éclat L'Eau de Parfum Design

Meine Erfahrungen mit Lancôme La vie est belle L‘ Eclat L’eau de Parfum:

Wie bereits erwähnt, habe ich den Duft völlig blind gekauft. Das ist eine Seltenheit bei mir, da ich ungern Düfte kaufe, ohne sie vorher gerochen zu haben. Hier wusste ich aber, dass es nur gut werden kann. Und ich wurde nicht enttäuscht!

Beim ersten Mal Sprühen war ich sehr überrascht. Der Duft ist, ganz im Gegensatz zum La vie est belle, sehr frisch und ein wenig herb. Natürlich ist die nötige Süße auch vorhanden, allerdings eher im Hintergrund. Auch riecht man eindeutig den Vorgänger heraus, was ich aber auch erwartet habe. Den Duft der Orangenblüte und der Bergamotte nimmt man auf jeden Fall sofort wahr. Der leicht fruchtig herbe Duft dominiert anfangs ziemlich.

Nach wenigen Minuten nehme ich dann das Bouquet weißer Blüten wahr, ein sehr floraler, süßer Duft. Dieser mischt sich sehr schnell mit dem Duft der Orangenblüte und daraus entsteht ein sehr sinnlicher und edler Duft. Natürlich ist die nötige Schwere, die man von La vie Est Belle kennt, auch hier wieder vorhanden. Da es sich um ein Eau de Parfum handelt, ist der Duft sehr lang anhaltend.

Morgens trage ich mir einige Spritzer an den Handgelenken (diese sollte man nicht aneinander reiben, da durch die Reibung die Duftmoleküle zerstört werden), in den Haaren, am Hals und etwas auf die Kleidung auf.

Auf der Kleidung wie auch in den Haaren nimmt man auch am nächsten Tag noch den Duft wahr. Zwar nicht so intensiv, aber man weiß, welchen Duft man am Vortag getragen hat. Gerade auf der Kleidung bleibt das Parfüm sehr lange haften, was ich persönlich super finde. Im weiteren Verlauf nehme ich dann die enthaltene Vanille wahr. Aber auch hier spielt die leicht zitrisch herbe Komponente wieder eine Rolle. Sandelholz nehme ich kaum bis gar nicht wahr. Ich habe lange am Duft gerochen, doch etwas Holziges kommt mir nicht in die Nase. Die Sillage des Parfüms ist sehr intensiv. Allerdings nicht so intensiv, dass man andere Leute verscheucht oder belästigt.

Der Duft hält den gesamten Tag. Auch am Abend nehmen andere den Duft an mir wahr. Und das, obwohl ich den gesamten Tag nicht nachgelegt habe.

Für mich ist dieser Duft die perfekte Fortsetzung zum Vorgänger. Gerade jetzt für die kühlere Jahreszeit ein perfekter Duft! Ich kann mir den Duft zu jeder Gelegenheit vorstellen: ob im Alltag oder abends zum Essen oder in die Bar. Zu jeder Gelegenheit der perfekte Duft!

Inhaltsstoffe:

„Alcohol, Parfum / Fragrance, Aqua / Water, Limonene, Benzyl Salicylate, Linalool, Bumetrizole, Methyl Anthranilate, Tris(Tetramethylhydroxypiperidinol) Citrate, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Benzotriazolyl Dodecyl P-Cresol, Bht, Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Ci 14700 / Red 4, Ci 60730 / Ext. Violet 2, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Coumarin, Hydroxycitronellal, Citral, Citronellol, Benzyl Alcohol, Benzyl Benzoate“

Quelle: www.parfumdreams.de

Die Kopfnote* ist der Geruch, der als erstes wahrgenommen wird und am schnellsten verfliegt
Die Herznote** ist der Geruch, der mittelmäßig wahrnehmbar ist. Ein Duft besteht 50% – 80% aus der Herznote. Die Herznote ist eine feine Abstufung zwischen der Kopf und der Basisnote.
Die Basisnote*** ist der individuellste Geruch. Durch langanhaltende Duftstoffe ist dieser Geruch über Stunden wahrnehmbar.

Mein Fazit zum Lancôme La Vie Est Belle L’Éclat L’Eau de Parfum:

Ich bin begeistert und kann den Duft jedem empfehlen, der schwere und intensive Düfte mag.

Der Flakon ist ein wahrer Hingucker und auch die Verpackung hat ein sehr edles Design. Die Haftfestigkeit des Duftes ist überragend. Davon gehe ich bei einem Eau de Parfum allerdings auch aus! Ich werde mir zum Vorgänger diesen Duft immer wieder nachkaufen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 2196 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich optimal dosieren
XXXXXDuft ist angenehm
XXXXXDuftintensität ist genau richtig
XXXXXDuft ist nicht zu aufdringlich
XXXXXDuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.