Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Marie Colette Fruity Pink Eau de Parfum

Für junge Mädels genau das Richtige, für die etwas Älteren unter uns wohl ein doch eher jüngere, süßer Geruch, der aber definitiv in Maßen aufgetragen werden sollte, auch wenn er nicht all zu lange hält!

Anzeige

Vor kurzem wurde ich von Pinkmelon ausgelost das „Fruity Pink“ Eau de Parfum von „Marie Colette“ zu testen.
Bei der Marke „Marie Colette“ handelt es sich um eine Hausmarke der Drogerie Müller.

Der Flakon kommt in einem netten Umkarton daher – er ist farblich auf den Namen des Parfums abgestimmt, genauso wie der Flakon. Die Umhüllung ist nett und zweckdienlich.
Mein Flakon hat ein Fassungsvermögen von 30ml. Das ist schon eine Menge, die ein Weilchen hält. Dennoch ist der Flakon nicht extrem groß – er passt also noch ganz gut in die Handtasche. Wem er dafür aber schon zu groß sein sollte (er ist etwa 7,5cm auf 3,5cm auf 8cm), der kann sich freuen, denn es gibt auch eine kleine Größe zu kaufen. Hier ist der Flakon dann ganz schlicht zylinderförmig und es ist um einiges weniger enthalten, dafür zahlt man aber natürlich auch etwas weniger.
Der 30ml Flakon hingegen hat eine sehr schöne Form. Er ist etwas geschwungen mit einem Farbverlauf von Weiß nach Rosa und hat auf mich doch eine etwas edlere Optik, als man bei einem solchen Preis erwartet.

Was einem direkt auffällt, ist, dass der Deckel sich leider sehr schwer runtermachen und wieder draufstecken lässt. Das finde ich etwas nervig, aber damit kann man leben.
Der Sprühkopf ist fest mit dem Flakon verbunden, so dass man ihn nicht aufschrauben kann.
Der Sprühkopf lässt sich etwas schwer betätigen, wie ich finde, ist aber erfreulicherweise absolut dicht. Da der Flakon aber recht gut in der Hand liegt, finde ich das nicht ganz so tragisch, da man ihn dennoch gut händeln kann.
Für meinen Teil reichen 1-2 Mal sprühen, da mir der Duft sonst einfach viel zu intensiv und aufdringlich ist.

Mit 1-2 Sprüher ist die Intensität aber durchaus ok und der Duft ist dann auch sehr angenehm.
Es ist ein sehr süßlicher, etwas blumiger Geruch, der für mein Empfinden fast nichts von Fruchtigkeit hat, was ich etwas schade finde, da er ja „Fruity Pink“ heißt und ich das doch schon erwartet habe.
Das was man an Frucht riecht, ist wirklich sehr zart und auch sehr süß. Das liegt für mein Empfinden daran, dass sich die Frucht entweder extrem schnell verflüchtigt oder einfach von den anderen Düften übertönt wird, da man sie sehr schön riecht, wenn man direkt am Sprühkopf schnuppert – hier merkt man eine Note von Zitrusfrucht und Fruchtigkeit – schade, dass sie sonst einfach so untergeht, auch wenn der Geruch nicht schlecht ist. Die Frucht würde es für mich abrunden.
Die Blumen riechen nach etwas edleren Blumen, auch wenn ich nicht sagen kann, welche es im Detail sind.

Der Duft hält leider nicht so lange an, wie man es sich von einem Eau de Parfum wünscht – diese sollen ja bekanntlich länger halten, als Eau de Toilettes. Das ist hier definitiv nicht der Fall. Der Duft ist nach einer Stunde bereits zu einem großen Teil verflogen, aber etwas kann man noch riechen. Nach weiteren 2-3 Stunden ist er dann eigentlich komplett verschwunden. Man kann also feststellen, dass das Parfum nicht mal einen normalen Schultag überlebt. Durch die doch eher kleine Größe des Flakons kann man diesen aber, praktischerweise, gut in die Handtasche packen.

Der Preis für den 30ml-Flakon liegt bei ca. 4,95€. Das finde ich für die Qualität des Parfums echt in Ordnung. Klar wünscht man sich, dass der Duft etwas länger anhalten würde (da es ja ein EdP und kein EdT ist, das wie gesagt länger anhalten sollte), aber andererseits finde ich, dass man bei diesem Preis wirklich damit leben kann, dass man es öfter aufsprühen muss.
Für mein Empfinden dürfte der Geruch auch noch etwas besser ausgewogen sein, aber für ein „Billig-Parfum“ ist es durchaus in Ordnung.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt für mich vor allem für jüngere Mädchen, die hier einen netten, nicht zu schweren Alltagsduft für den kleinen Geldbeutel bekommen. An diese gibt es auch definitiv eine Kaufempfehlung von mir. Wenn man aber Ansprüche an sein Parfum hat, dann ist man hier doch eher nicht so richtig.
Die Handtaschengröße kostet übrigens ca. 1,95€.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 3939 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich optimal dosieren
XXXOODuft ist angenehm
XXXOODuftintensität ist genau richtig
XXXXODuft ist nicht zu aufdringlich
XXOOODuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.