Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Marie Colette Fruity Pink Eau de Parfum

Ein schöner, frischer Sommerduft, leider mit schlechtem Halt und sehr geringer Duftintensität.

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich die letzten Wochen von Marie Colette das Eau de Parfum Fruity Pink testen. Soweit ich weiß, kann man die Produkte von Marie Colette im Müller beziehen. Über einen genauen Preis kann ich leider keine Auskunft geben.

Verpackung:
Das Parfum kommt in einem pinken Pappkarton. Beim Öffnen ist auch die Innenseite des Kartons mit den Schriftzügen des Parfums bedruckt. Das Parfum selbst befindet sich in einer geschwungenen Glasflasche mit einem Plastikdeckel über dem Sprühmechanismus. Dei Form der Flasche mit dem Deckel zusammen erinnert mich an einen Wellenberg und wirkt frisch sommerlich. Das Abnehmen des Plastikdeckels erweist sich bei den ersten Versuchen als recht schwer, er „leiert“ aber nach wenigen Malen beherzten Öffnens soweit aus, dass man ihn gut auf- und abdrehen/-ziehen kann. In dem Glasflakon sind 30 ml eines Eau de Parfums enthalten.

Duftrichtung:
Auf der Verpackung finden sich keine Hinweise auf die enthaltenen Duftnoten. Also, die erste Note, die mir entgegenströmt, ist zu großen Teilen Zitrus und Zitronenmelisse. Daneben finde ich auch Anteile von blumigem Charakter. Als Unternote findet sich ein minimaler holziger Einschlag. Das Ganze wirkt in Kombination blumig frisch und unaufdringlich. Kurz: ein leichter Sommerduft.

Auftrag und Halt:
Mit dem Punpspender lässt sich der Duft gleichmäßig auftragen. Die Intensität des Parfums empfinde ich gerade für ein Eau de Parfum als sehr, sehr gering. Um den Duft gut wahrnehmen zu können, benötigt es schon 2-3 Pumpstöße. Einmal aufgetragen, hält er auch nicht besonders lange. Morgens aufgetragen, nimmt man ihn noch mittags dezent im Haar wahr, auf der Haut gar nicht mehr. An den Stellen, an denen man ihn noch wahrnimmt, verschwinden die zitronigen Duftanteile und es bleibt eine leicht blumig Süße zurück, die an eine Blumenwiese im Sonnenschein erinnert.

Fazit:
Ein schön leichter Sommerduft, der aber leider nicht ansatzweise meinen Vorstellungen von Duftintensität und Halt eines Eau de Parfums gerecht wird.
Wenn er sehr günstig ist und aufgrund des wirklich ansprechenden Duftes, ist er aber durchaus für einige eine Überlegung wert.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 2433 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich optimal dosieren
XXXXODuft ist angenehm
XXOOODuftintensität ist genau richtig
XXXXXDuft ist nicht zu aufdringlich
XOOOODuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige