Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

MEXX Spring Edition Woman Eau de Toilette (LE)

Ein Parfum, das man kaufen kann, aber für mich kein Muss ist. Passend für Übergangstage und auch ein sehr schöner Duft. Dennoch nicht mein absoluter Liebling und wie gesagt kein absolutes Muss. ;)

Anzeige

Vor kurzem habe ich mir von MEXX mal wieder ein Parfum geleistet. Diesmal war es die „Spring Edition“ für Frauen.
Es ist ein limitiertes Produkt, das derzeit aber noch bei Douglas (Onlineshop) und bestimmt auch im Rossmann/dm erhältlich ist, auch wenn es schon Sommer ist.

Das Parfum befindet sich in einem runden Flakon (Höhe ca. 6,5cm, Durchmesser etwas mehr als 4cm) aus Glas.
Er ist größenmäßig sehr putzig und passt gut in jede Handtasche.
Verschlossen ist der Flakon mit einem Deckel, der teilweise aus Metall und teilweise aus Kunststoff zu sein scheint.
Der Zerstäuber ist ebenfalls aus Metall und draufgepresst, so dass man den Flakon leider nicht einfach aufschrauben kann und nachfüllen/mit etwas anderem befüllen kann. Wenn er also leer ist, ist er wohl unbrauchbar.
Ich habe die kleine Variante gekauft, welche 20ml beinhaltet. Es gibt aber noch eine 2. Größe, in der dann 40ml enthalten sind.

Der Zerstäuber leistet sehr gute Dienste. Es tropft nicht, sprüht sehr fein, hakt nicht, macht also keinerlei Schwierigkeiten, so wie man es sich eben wünscht.

In der Regel sprühe ich 1-3 Mal, je nachdem wie intensiv ich den Duft haben möchte.
Wenn er wirklich nur ganz zart sein soll, reicht einmal, meistens mag ich ihn aber ein bisschen intensiver und dann sprühe ich zweimal. Wenn man ihn aber wirklich sehr gut wahrnehmen soll, dann sollte man schon ein drittes Mal, oder sogar ein viertes Mal sprühen.

Ich finde den Geruch wirklich gut für den Frühling, da er absolut nicht aufdringlich ist. Er riecht wirklich sehr angenehm und zart.
Allerdings würde ich es nicht als typischen Frühlingsduft bezeichnen, da sowas für mich immer sehr blumig riechen muss (also von der Vorstellung her).
Das ist hier eher nicht der Fall – man stellt schon eine sehr feine blumige Note fest, die sich erst mit dem Tragen entwickelt und etwas stärker hervor kommt.
Am Anfang riecht das Parfum nämlich fast nur frisch und ein wenig fruchtig.
Es ist insgesamt immer ein leicht süßlicher Duft, der aber immer eine gewisse Frische dabei hat.
Es ist kein schwerer Geruch, aber auch kein ganz leichter – ich würde sagen, er trifft ein gutes Mittelmaß.

Er ist nicht besonders langanhaltend, da er nur 3-5 Stunden gut wahrzunehmen ist. Für den Preis ist das ok, aber es hätte gerne etwas mehr Produkt enthalten sein können.

Der Preis variiert etwas – bei Douglas kostet es ca. 14,95 (20ml) bzw. ca. 21,95 (40ml). Meins habe ich damals bei Rossmann gekauft, als sie es im Angebot hatten und da habe ich unter 10€ gezahlt. Der reguläre Preis war hier aber auch so um den Dreh wie bei Douglas.

Ich mag dieses Parfum gerne an Tagen, die etwas wärmer sind (so 18° – 23° ist perfekt für das Parfum) und Hoffnung auf den Sommer machen, aber eben noch kein Hochsommer sind.
Man bekommt für sein Geld einen schönen Duft, den ich so vorher noch nie gerochen habe. Er hält eine angemessene Zeit, wie ich finde.
Für die ca. 10€ kann man ihn definitiv mitnehmen, für 15€ wäre er mir etwas zu teuer gewesen. Vielleicht geht er auch bald in den Ausverkauf, da er ja limitiert ist und wir ja doch schon Sommer haben – wer sich für ihn interessiert, der sollte mal drauf achten, ob er im Angebot oder reduziert ist!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 2945 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich optimal dosieren
XXXXODuft ist angenehm
XXXXODuftintensität ist genau richtig
XXXXODuft ist nicht zu aufdringlich
XXXOODuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige