Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Pure Custo Barcelona Woman Eau de Toilette

Exotisch und verspielt - kann das funktionieren? Custo Barcelona hat es versucht!

Anzeige

Exotisch und verspielt, so möchte uns das spanische Label Custo Barcelona mit diesem Duft verzaubern. Schon die Verpackung sieht frech und frisch aus. Das Muster erinnert mich stark an Pfauenfedern, auf diese werden im dazugehörigen Werbeclip übrigens auch gesetzt. 🙂 Durch das ausgewählte Pink und Lila, gepaart mit dem schwungvollen Muster, erweckt es den Eindruck, als würde es sich gezielt an die jüngeren Verbraucher richten. Das bestätigt mir auch die kecke Stoffummantelung am Fläschchen. Öffnet man den Reisverschluss, lässt sich der doch sehr schlichte Flakon entnehmen. Meinem persönlichen Geschmack entspricht ehrlich gesagt weder der ummantelte, noch der entkleidete Flakon. Ich finde mit dem Flakon hätte man sich durchaus noch mehr beschäftigen können. Er wirkt unscheinbar und „günstig“, während der Stoffüberzug meiner Meinung nach etwas zu viel Kitsch hat. Das glänzende Material der Kartonverpackung, finde ich aber doch in Ordnung und ganz hübsch.

Kommen wir nun zum Charakter des Duftes, also der Zusammensetzung. Neben der Frische des Salbeis, finden sich in der Kopfnote die Spritze der Zitrone, die mediterrane Note der Bergamotte, sowie die Würze des Ingwers. Im Herzen des Duftes soll die feminine Seite unterstrichen werden. Zur blumigen Note der Veilchen, gesellt sich ein exotischer Mix verschiedener Früchte, Rosa Pfeffer und ein moderner Hauch der Super Hedione. Der Abschluss des gesamten Duftes soll voller Anziehungskraft und Sinnlichkeit stecken. Deshalb finden sich in der Basisnote herbe Hölzer, süße Vanille und intensiver Moschus wieder.

Da einer gewöhnlichen Schnuppernase die einzelnen Noten in einem Parfüm meist eher verborgen bleiben, versuche ich den Duft einfach mal selbst zu beschreiben. Anfangs duftet es sehr frisch. Und ich meine damit wirklich sehr… wie ein frischer Wind mit einer leichten Brise. Nachdem das erste schon etwas verflogen ist, kommen deutlich die Früchte zum Vorschein. Aber auch die lassen sich für mich leider nicht genau zuordnen. Stellt euch vor, ihr lauft Morgens bei Sonnenschein über den Markt an einem Obstladen vorbei. Viele Eindrücke, manchmal sogar zu viele. Der Duft ist für mich persönlich schon recht intensiv. Deshalb gefällt mir der Abschluss des Duftes am Besten. Es duftet nicht mehr so frei raus und aufdringlich, sondern leicht warm und sanft. Wie ein Frühlingsnachmittag… an dem man von einem Markt voller Obstläden wieder nach Hause geht, zum Beispiel. 😀

Wer bei Gerüchen schnell zu Kopfschmerzen neigt, wird mit diesem Duft wahrscheinlich nicht glücklich. Denn auch, wenn er am Ende etwas an Kraft verliert, hat er die Würze und die Leichtigkeit der Herz- und Kopfnote nicht verloren. Ich denke auch die Eigenschaft der Unentschlossenheit des Duftes erinnert an etwas Freches und Verspieltes. Die Haltbarkeit ist, wie sie vermuten lässt, gut. Der Duft hält über viele Stunden. Und wenn nicht auf der Haut, dann auf jeden Fall im Kopf und in der Schnuppernase. (;

Mein Fazit: Ich hatte mir von dem Duft etwas anderes erwartet. Er ist für mich doch recht wirr und in den Noten nicht klar genug. Auch hatte ich mir von der enthaltenen Vanille und den Hölzern mehr erhofft. Für den Sommer finde ich „Pure Custo Barcelona Woman“ aber tragbar. Der Preis liegt bei 32,95 € (30 ml) – 64,90 € (100 ml) für die jeweils kleinste und größte Größe und ist exklusiv bei Douglas erhältlich.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 1913 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich optimal dosieren
XXXOODuft ist angenehm
XXOOODuftintensität ist genau richtig
XXXOODuft ist nicht zu aufdringlich
XXXXXDuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.