Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Yves Rocher Comme Une Evidence Eau de Parfum

Blumig, herber Duft ,der langanhaltend ist. Etwas ältere Frauen sollten mal an dem Parfüm schnuppern. :)

Anzeige

Hallo ihr Lieben 🙂

Heute werde ich über das Comme Une Evidence Eau de Parfum von Yves Rocher berichten. Es kostet im Moment ca. 18,00 Euro für 50 ml. Der reguläre Preis beträgt ca. 36,00 Euro. Ich habe das Parfum allerdings damals umsonst bekommen, als Gratisgeschenk. Das fand ich schon sehr großzügig. 🙂
Vorher habe ich den Duft an so einer kleinen Reibestelle in einem Prospekt riechen können.

Auf der Internetseite sagt der Hersteller über das Parfum:
„Die Komposition wird eröffnet mit einem zarten, grünen Hauch von frischen Veilchenblättern. In seinem blumigen Herz entfalten sich Rose, Jasmin und wildes Maiglöckchen, zärtlich und feminin zugleich. Gebettet auf entspannenden Moos- und Patschuli-Noten findet dieses Zusammenspiel einen sanften Abschluss. Das Gefühl sanfter Harmonie, die Intensität eines besonderen Augenblicks.
Duftfamilie: Blumig Grün Chyprenoten
Kopfnote: Rhabarber
Herznote: Rose, Wilde Maiglöckchen
Basisnote: Patschuli, Moos, Moschusnote
Ätherische Öle aus Patschuli, Bergamotte, Petit Grain; Rosen- und Jasmin-Absolue.“

Verpackung:
Die Flasche ist rechteckig und hinten ein wenig gebogen. Sie ist schlicht gehalten und in einem zarten Rosa. Der Deckel sitzt sehr locker und lässt sich leicht abnehmen. Der Sprühkopf lässt sich leicht herunterdrücken und es kommt nicht zu viel oder zu wenig raus.

Duft:
Ich empfinde den Duft mal als etwas anderes als normale Düfte. Er ist sehr blumig, aber dennoch auch etwas herb, somit ist der Duft also auch für ältere Frauen geeignet. Er ist für mich recht langanhaltend und es reichen schon 2-3 Pumpstöße für einen intensiven Geruch.
Das Parfum ist nicht zu aufdringlich, solange man nicht zu viel versprüht. Denn dann kann es sein, das man den Duft schnell über hat und keine Luft mehr bekommt. 😀 Am Anfang ist er sehr penetrant, er lässt jedoch schnell nach.

Das Parfum ist sehr ergiebig, da man nur wenig davon braucht. Er hält sehr lange auf der Haut und auch auf der Kleidung.

Fazit:
Ich mag das Parfum ansich…dennoch glaube ich, ist es eher etwas für ältere Frauen ab 30 und vielleicht nicht für 20-jährige. Es gibt auch noch das passende Duschgel und die passende Bodylotion zu dem Duft, die ich mir auch geholt habe, da ich den Duft so interessant finde. 😛 Für ca. 18 Euro kann man nicht meckern und wer auf herbe, blumige Düfte steht, kann sich das Eau de Parfum mal anschauen. 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Damendüfte

Dieser Artikel wurde seitdem 5621 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich optimal dosieren
XXXXODuft ist angenehm
XXXXODuftintensität ist genau richtig
XXXXODuft ist nicht zu aufdringlich
XXXXXDuft ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Yves Rocher ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.