Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde 2in1 Express Haarkur Bio-Zitrone und Bio-Papaya

Eine gute Haarkur, die die Haare schön weich macht, aber als Spülung ist dieses Produkt eher weniger geeignet.

Anzeige

Verpackung der alverde 2in1 Express Haarkur Bio-Zitrone und Bio-Papaya

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die alverde 2in1 Haarkur Express Bio-Zitrone und Bio-Papaya vorstellen, die ich für pinkmelon.de testen durfte. Das Produkt ist im dm für 1,25 Euro erhältlich, es sind 20 ml enthalten (also reicht für 2 bis 3 Anwendungen je nach Haarlänge) und es kommt in einer praktischen Verpackung daher (allerdings finde ich es schade, dass so wenig Produkt in so viel Plastik kommt). Dieses Produkt ist besonders interessant, da es sowohl als Kur, als auch als Spülung verwendet werden kann.

Anzeige

Herstellerversprechen:

„alverde 2in 1 Express Haarkur mit Bio-Zitronen- und Bio-Papaya-Extrakt ist eine intensiv pflegende Haarkur und eine milde Spülung in einem Produkt. Die besonders reichhaltige Pflegeformel mit feuchtigkeitsspendendem pflanzlichem Glycerin, Aloe Vera aus kontrolliert biologischen Anbau und Vitamin F wirkt einer Austrocknung der Haare entgegen.

Die für besonders strapaziertes, angegriffenes und reparaturbedürftiges Haar abgestimmte Formulierung mit Sonnenblumen- und Jojoba-Öl aus kontrolliert biologischen Anbau, natürlicher Mangobutter sowie einem pflanzlichem Keratin-Komplex pflegt das Haar und verbessert die Kämmbarkeit.

Das Haar wird spürbar geschmeidiger und erstrahlt in einem natürlichen Glanz – bis in die Spitzen. Vegan.“

Herstellerversprechen der alverde 2in1 Express Haarkur Bio-Zitrone und Bio-Papaya

Inhaltsstoffe:

„Aqua, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Helianthus Annuus Seed Oil*, Alcohol, Brassica Alcohol, Inulin, Decyl Oleate, Betaine, Brassicyl Isoleucinate Esylate, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Levulinic Acid, Coco-Glucoside, Glyceryl Caprylate, Glyceryl Oleate, Arginine, Limonene**, Sodium PCA, Parfum**, p-Anisic Acid, Sodium Levulinate, Mangifera Indica Seed Butter, Linoleic Acid, Linalool**, Hydrolyzed Corn Protein, Tocopherol, Hydrolyzed Wheat Protein, Hydrolyzed Soy Protein, Citric Acid, Geraniol**, Citral**, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Carica Papaya Fruit Extract*, Leuconostoc/Radish Root Ferment Filtrate, Linolenic Acid, Citrus Limon Fruit Extract*, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Lecithin, Ascorbyl Palmitate * ingredients from certified organic agriculture ** from natural essential oils“

Anwendungsempfehlung:

„Für die Spülung massieren Sie eine kleine Menge der Haarkur ins feuchte Haar ein und lassen sie kurz einwirken. Anschließend gründlich ausspülen. Für die Haarkur massieren Sie eine walnussgroße Menge der Kur einmal pro Woche ins feuchte Haar ein und lassen sie 10 Minuten einwirken. Anschließend gründlich ausspülen.“

Produkt und Anwendung:

Die Plastikverpackung lässt sich gut öffnen und das Produkt ist einfach herauszudrücken. Da ich sehr lange Haare habe, habe ich es einmal als Kur nur an den Spitzen und bei der Spülung dann im ganzen Haar verwendet, da es mir sonst nicht gereicht hätte. Die Konsistenz ist angenehm cremig und duftet richtig toll nach Zitrone, die Papaya habe ich nur ein klein wenig wahrgenommen.

Konsistenz der alverde 2in1 Express Haarkur Bio-Zitrone und Bio-Papaya

Ansonsten lässt sich das Produkt sehr gut in den Haaren verteilen, aber wie gesagt ist mir diese Menge fast zu wenig, da ich doch eher dicke und lange Haare habe. Bei der Kur ging es aber gut, da ich mich dort nur auf die Spitzen konzentriert habe.

Das Ausspülen nach knapp 10 Minuten ging gut und ich hatte das Gefühl, dass meine Spitzen extrem weicher waren und auch im trockenen Zustand etwas gesünder aussahen. Außerdem ging das Kämmen sehr leicht.

Bei der Anwendung als Spülung im gesamten Haar habe ich allerdings kaum einen Effekt wahrgenommen, was vielleicht daran liegt, dass man das Produkt hier deutlich kürzer einwirken lassen soll. Die Haare waren anschließend nicht leichter kämmbar oder weicher sondern einfach ganz normal, wie davor auch.

Haare vor und nach der Verwendung der alverde 2in1 Express Haarkur Bio-Zitrone und Bio-Papaya

Das Ausspülen ging aber auch hier einfach, nur hatte ich die ganze Zeit das Gefühl, dass noch etwas Produkt am Haaransatz vorhanden war, aber das ist bei mir mit Spülungen immer so. Allerdings ist mir dann im trockenen Zustand aufgefallen, dass meine Haare etwas widerspenstiger waren, weshalb ich dieses Produkt wenn dann eher als Kur anwenden würde.

Fazit zum alverde 2in1 Express Haarkur Bio-Zitrone und Bio-Papaya:

Das Produkt ist eher als eine Kur, als eine Spülung geeignet. Es macht die Spitzen schön weich und ich kann es weiterempfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie alverde 2in1 Express Haarkur

Dieser Artikel wurde seitdem 672 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpflegt & regeneriert das Haar intensiv
XXXXOverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXOverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXOObeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige