Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Hansaplast Anti Hornhaut 2in1 Peeling

So ganz alleine mit diesem Produkt bekomme ich meine Hornhaut nicht weg, aber in Kombination mit einer Hornhautraspel ist es sehr hilfreich.

Anzeige

Hallo meine lieben Leser, Freunde und Bewerter,

Dank pinkmelon durfte ich wieder ein Produkt testen, welches gerade jetzt im Sommer – da man offene Schuhe trägt – immens wichtig ist:

== Hansaplast Anti Hornhaut 2in1 Peeling ==

„Peeling (Bimssteinpartikel) + Extra-Pflege (UREA & Mandelöl) für weiche und geschmeidige Füße.“

== Herstellerversprechen: ==

„Das Hansaplast Anti Hornhaut 2in1 Peeling kombiniert wirkungsvolle Anti Hornhaut- und Pflegesubstanzen in zwei Phasen.

* Peelingphase: Bimssteinpartikel und natürliches Gebirgssalz entfernen schonend spröde raue Haut.
* Pflegephase: Die reichhaltige Formel mit UREA und Mandelöl bietet intensive Pflege und macht die Haut weich und zart.
* Ergebnis: Ein sofort spürbarer Effekt samtweicher Füße.

Durch den 2 in1 Effekt – das Peeling ist Hornhaut reduzierend und hautpflegend zugleich. Die einzigartige Kombination aus Bimssteinpartikeln und natürlichem Gebirgssalz entfernt schonend spröde Haut, während zugleich Mandelöl und Urea die Haut intensiv pflegen und die Füße spürbar samtweich machen.“

== Anwendungsempfehlung: ==

„Eine haselnussgroße Menge auf die feuchten Füße geben, vor allem auf die Fußsohlen, und mit leichtem Druck einmassieren.
Mit reichlich warmem Wasser abspülen und gründlich abtrocknen.

Bitte beachten Sie, dass während und nach der Anwendung Rutschgefahr bestehen kann.“

== Preis: ==

Ich habe für meine erste Tube ja nichts bezahlt, weil ich ja testen durfte. Nach 4-wöchiger Testphase ging das Produkt dann zur Neige und ich habe es mir sofort nachgekauft und in der Apotheke bei mir in der Nähe 4,25 Euro für 75 ml Tube bezahlt.

== Hersteller/ Kontakt: ==

Beiersdorf AG
Corporate Communications
Tel.: +49 (40) 4909-0
E-mail: Hansaplast@Beiersdorf.com
Internet: www.hansaplast.de

== Inhaltsstoffe: ==

Sodium Chloride, Caprylic/Capric Triglyceride, Octyldodecanol, Pumice, C18-36 Acid Triglyceride, Urea, Theobroma Cacao Seed Butter, Polyethylene, Cera Alba, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Stearyl Alcohol, BHT, Geraniol, Citronellol, Limonene, Parfum, CI 42090

Das Produkt ist nach Anwendung noch mind. 12 Monate haltbar.

== Im Test: ==

Tatsächlich habe ich schon ganz schön Hornhaut an den Füßen. Bei mir sind die Fersen besonders betroffen, bei meinem Mann komischerweise die Ballen an den Zehen.

Wir haben das Produkt in der Badewanne angewandt, weil da zum einen die Füße eben schön voreingeweicht sind, man zweitens direkt im Wasser die Produktreste abwaschen kann, des Weiteren keine Rutschgefahr besteht, weil man ja in der Wanne sitzt und zu guter Letzt wir uns gegenseitig die Füße gegenübersitzend einreiben und abrubbeln konnten.

Von der Konsistenz her ist dieses Peeling wie eine sehr ölhaltige Creme versehen mit vielen kleinen Bimssteinkörnchen. Die Farbe ist weiss, wirkt aber ein wenig bläulich durch die blaue Körnung. Wie beschrieben, habe ich je Fuß eine etwa haselnußgroße Menge der Tube entnommen. Die Tube hat einen praktischen Klappdeckel, der auch mit einer Hand bedient werden kann. Mit leichtem Druck auf die Tube kommt eine genau richtige Menge an Peeling heraus. Angewandt habe ich es 4 Wochen lang beinahe täglich.

Da es sich hierbei um eine Standtube handelt, läuft das Produkt immer nach unten und kann so einfach entnommen werden. Auch ist es keine Tube, die sich verformt, je mehr entnommen wird. Ihre Form bleibt stets erhalten.

Dann habe ich – weil ich ja die Testperson bin – sowohl meine als auch meines Mannes Füße damit eingepeelt. Der Duft ist sehr angenehm frisch und duftet dezent nach Mandeln. Die Körnung ist für uns perfekt, da die Bimssteinpartikel ganz schön was wegschrubben. Die Körnung ist schon recht stark, aber ich möchte den Effekt auch am eigenen Leibe spüren.

Hat man mit leichtem Druck die entsprechenden Stellen bearbeitet, merkt man sogleich wie diese noch während des Rubbelns gleichzeitig mit dem Mandelöl eingepflegt werden: Die Hautstellen werden ölig (so ölig, dass man das Peeling wirklich runterwaschen muss) und dementsprechend sofort mit eingepflegt.

Die Wirkung würde ich so beschreiben: Bei uns – wir haben beide sehr starke Hornhaut, da wir oft tagelang barfuß im steinigen Garten herumlaufen – hat es alleine nicht wirklich etwas gebracht. Meine Füße wurden durch diese Massage gut durchblutet, eh schon lockere Hautschüppchen wurden herunter gepeelt und sie wurden gut mit dem Mandelöl und dem UREA versorgt. Aber der Wow-Effekt blieb aus: Meine wirklich festen Hornhaut-Fersen konnten mit dem Peeling ALLEINE nicht wirklich glatter werden. ABER: Das Peeling in Kombination mit einer Hornhautraspel wirkt sagenhaft. Also zuerst die feuchten Füße mit einer Hornhautraspel bearbeiten, dann mit dem Peeling die vorbearbeitete Hornhaut nachkorrigieren und die lockeren Hornhautschüppchen wegrubbeln. Einpflegen brauchte ich die Füße nicht danach, weil sie Dank des Mandelöls eh schon gut gepflegt waren!!

Vielen Dank für’s Lesen, Bewerten und Kommentieren!

by esposa1969

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Hansaplast Foot Expert Anti Hornhaut 2in1 Peeling

Dieser Artikel wurde seitdem 4422 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXOOreinigt schonend & sanft
XXXXXentfernt abgestorbene Hautschüppchen
XXXOOlässt sich leicht wieder abspülen
XXXXOdie Haut fühlt sich danach glatt & geschmeidig an

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Eine Antwort zu “Hansaplast Anti Hornhaut 2in1 Peeling”

  1. Seelenblubberblasen

    Schöner Vorher-Nachher Effekt!

    Alleine das Peeling hat bei mir aber auch keine WOW-Effekt hervorgerufen.

    Sehr witzig, dass dein Mann und du euch gegenseitig die Füße peelt -süß 🙂 🙂 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige