Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Hansaplast Anti Hornhaut 2in1 Peeling

Ein tolles Produkt zur schonenden, aber effektiven Bekämpfung von Hornhaut und deshalb - auch ohne wirkliche Pflegewirkung für meine trockenen Füße - TOP!

Anzeige

Für pinkmelon durfte ich das Hansaplast Anti Hornhaut 2in1 Peeling testen. Die 75 ml Tube kostet in der Drogerie ca. 3,95 Euro. Was nicht ganz günstig ist, aber da das Produkt sehr ergiebig ist, wird es ewig reichen.

Es ist ein 2in1 Produkt, da es ein Peeling mit Bimssteinpartikeln ist und gleichzeitig die Haut mit Urea und Mandelöl pflegen soll. Ich habe das Produkt meist unter der Dusche verwendet, nachdem ich mich shamponiert hatte und während ich darauf gewartet habe, dass meine Haarkur oder Spülung einwirkt. Ich habe das Produkt im Schnitt dreimal pro Woche benutzt, es sind meines Wissens nach 2-3 mal pro Woche empfohlen, je nach Stärke der Hornhaut. Meine ist, da ich noch recht jung bin (19), noch nicht so tief und grundlegend, dafür aber recht großflächig an der Ferse und an den Seiten des Fußballens, dort habe ich das Peeling eingerieben. Ich habe etwas mehr Produkt genommen und zwar eine haselnussgroße Portion für die Ferse und eine für den Ballen, da mir sonst nicht genügend Peelingkörner am Ballen waren. Da ich immer nachdem ich das Fußpeeling aufgetragen hatte, meine Haarkur ausgewaschen habe, hat sich das Peeling in der Dusche von alleine entfernt. Die Pflege aber auch… Auch wenn ich ein Fußbad gemacht habe und dabei das Peeling und meine Füße danach nur abgetrocknet habe, konnte ich für meine Füße keine wirkliche Pflege feststellen. Vielleicht habe ich zu stark gerubbelt oder meine generell trockene Haut ist zu trocken dafür? Vor allem bei häufiger Verwendung hatte ich das Bedürfnis meine Füße danach einzucremen. Was mich aber nicht gestört hat. Aber dennoch führt es zu einem kleinen Punkabzug in Sachen Geschmeidikeit der Fußhaut.

Anders als mit einem Bimsstein komme ich mit diesem Peeling viel besser klar, da es flexibler ist und auch nicht zu viel Haut wegnimmt. Die Peelingkörner sind aber ziemlich grob, weshalb es die ersten Male mit den bloßen Händen doch etwas wehtut beim Einmassieren. Aber danach gewöhnt man sich daran oder benutzt Handschuhe oder andere Peelinghilfen.

Nun zu dem Wichtigsten, dem Effekt: Meiner Meinung nach ist eine deutliche Veränderung sichtbar. Die Füße sehen viel gepflegter aus, die Haut ist weicher. Nur an der Ferse sieht man noch etwas Hornhaut, aber auch dort ist sie stark reduziert.
Zudem ist das Ergebnis langanhaltend, wenn ich meine Füße nicht mit neuen oder unbequemen Schuhen strapaziere, kommt die Hornhaut auch nicht wieder. Und die neu entstandene Hornhaut geht auch viel leichter durch das Peeling wieder ab.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden, auch wenn die Pflege bei meinen Füßen ausbleibt. Für mich ist es ein Produkt zur schonenden Hornhautentfernung und das macht es ganz wunderbar! Ein paar Reste Hornhaut habe ich nach vier Wochen Benutzung zwar noch, aber diese fallen kaum auf und meine Füße fühlen sich viel weicher an. Und trotz ca. 12 maligem Benutzen ist noch immer sehr viel Produkt enthalten, es ist also sehr ergiebig.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Hansaplast Foot Expert Anti Hornhaut 2in1 Peeling

Dieser Artikel wurde seitdem 1439 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXreinigt schonend & sanft
XXXXXentfernt abgestorbene Hautschüppchen
XXXXXlässt sich leicht wieder abspülen
XXXXOdie Haut fühlt sich danach glatt & geschmeidig an

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige