Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Hansaplast Silver active Fußspray

Nie wieder Eltern, die ihre Nase rümpfen, wenn ich meine Sneakers ausziehe!

Anzeige

Spontan hatte ich mich bereit erklärt für Pinkmelon das Silver active Fußspray von Hansaplast für zwei Wochen zu testen. Bereits im März hat Pinkmelon über das Spray berichtet. Zu lesen unter: http://www.pinkmelon.de/magazin/pflege/hansaplast-silver-active-fusspray.html .

Die Herstellerversprechen von Hansaplast sind:

„• Bietet 24h extra-sicheren Schutz vor Schweiß und Fußgeruch
• Beugt der Entstehung von Fußpilz vor
• Antibakterieller Aktiv-Komplex mit Silber-Ionen
• Besondere Hautverträglichkeit. Ohne Alkohol“

Der Duft riecht sehr frisch bzw. leicht blumig. Das Spray wird wie ein Deodorant benutzt. Vorher gut durchschütteln und aus 15 cm Entfernung sprühen. Die Spraydose ist in den Farben Grün, Blau, Weiß und Rot gehalten.

Folgende Inhaltsstoffe sind in dem Spray enthalten:
Butane, Isobutane, Propane, Cyclomethicone, Aluminium Chlorohydrate, Silver Citrate, Distearddimoniu Hactorite, Dimethicone, Octyldodecanol, Aqua, Persea Gratissima, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone und Parfume.


Der einzige Nachteil, den ich für mich erkannt habe ist, dass man das Spray nicht recht leicht dosieren kann. Je weiter man vom Fuß entfernt ist und sprüht, um so weniger merkt man vom Strahl. So kann es leicht passieren, dass man zuviel sprüht und sich wundert, wieso die Dose schon nach wenigem Benutzen leer ist.

Ich habe das Spray über einen langen Tanzabend in Pumps ohne jegliche Socken/Füßlinge benutzt, als auch mit Socken/Füßlingen und Sneakers, die ich im Alltag benutze. Bei beiden Tests kann ich nur Positives berichten. Auch meine Eltern, die früher immer sehr schnell die Nase gerümpft hatten, sobald ich nach Hause kam, die Schuhe auszog und meine Füße auf die Couch legte.

Ob das Spray wirklich Fupilz vorbeugt, kann ich leider nicht beantworten – da ich bisher noch nie darunter gelitten habe.

Dieses Fußspray wird in Zukunft mein heiliger Grahl, da ich nun nie mehr die Nasen meiner Umwelt, sowie meine eigene Nase verärgere. Die ca. 2,99 Euro für 150 ml sind deshalb auch auf jeden Fall zu verkraften.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Hansaplast Foot Expert Fußspray

Dieser Artikel wurde seitdem 1603 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXXangenehmer Duft
XXXXXvertreibt lästige Schweißfüße
XXXXXbeugt der Geruchsbildung vor
XXXXXlanganhaltende Wirkung

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige