Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

XYO Rapid Haar-Bleichcreme

Tolles Produkt, aber leider nicht so praktische Verpackung! Ich kann es trotzdem wärmstens empfehlen. Allerdings solltet ihr vorher einen kurzen Test machen, ob ihr das Bleichmittel vertragt!

Anzeige

XYO Rapid Haar-Bleichcreme

Allgemeine Informationen

Heute möchte ich ein Thema ansprechen, welches für viele recht intim ist, nämlich die Haarentfernung im Gesicht. Das Produkt, welches ich dafür verwende, ist die XYO® Rapid Haar-Bleichcreme. Enthalten sind 75 ml, die ca. 14 Euro online kosten. Bei dm kann man das Produkt auch kaufen.

Der Packungsinhalt ist für 8 Anwendungen gedacht und in einzelne Sachets abgepackt.

XYO Rapid Haar-Bleichcreme

Anzeige

Herstellerversprechen von XYO

„XYO® RAPID macht auffällige Körperhärchen nahezu unsichtbar. Störende Schatten an Oberlippe, im Gesicht, an Armen oder Beinen verschwinden im Handumdrehen. Entfärben ist die hautschonende Alternative zur Haarentfernung. Ideal für ein gepflegtes Erscheinungsbild auch mal zwischendurch.

Anwendung: Um den besten Schutz für Ihre Haut durch ein optimales Mischungsverhältnis zu gewährleisten, werden die Komponenten 1+2 von XYO® RAPID Entfärbungscreme unmittelbar vor der Anwendung miteinander vermischt und auf die gereinigte Haut aufgetragen. Je nach Haarfarbe und -dicke 5 bis 20 Minuten einwirken lassen, gründlich spülen und schon sind störende Härchen nahezu unsichtbar.“

XYO Rapid Haar-Bleichcreme

Meine persönliche Erfahrung mit der Bleichcreme

Ich kaufe mir dieses Bleichmittel für die Oberlippe, da ich schwarzes Haar habe und es wirklich satt habe, die Härchen zu zupfen. Das Problem kennen bestimmt einige von uns. Auf der Suche nach einem geeigneten Produkt bin ich auf dieses hier gestoßen und bin im Großen und Ganzen zufrieden damit.

Die Verpackung sieht ansprechend aus und die Sachets sind zweiteilig, haben also für die jeweiligen Phasen eine abgetrennte Seite, damit sich nichts vermischt. Wenn man sie aufmacht, ist die eine Phase weiß und die andere rosa. Zur Vorbereitung sind ein paar dünne Handschuhe und ein Schüsselchen mit einem „Rühr- und Auftragslöffel“ enthalten. In der Schüssel lässt sich das Produkt gut mischen.

Haare vor der Anwendung der XYO Rapid Haar-Bleichcreme
vor der Anwendung

Ich finde die enthaltene Menge zu groß für meine Oberlippe und das Kinn, daher fülle ich den Rest (unvermischt) in zwei kleine Behälter um, verschließe sie fest und verwende sie bei der nächsten Anwendung. Ich finde es schade, dass die Creme in Sachets abgepackt ist, da ich es nicht nur anstrengend finde, sondern vieles einfach zurückbleibt und entsorgt wird. Zudem kann man es nicht selbst dosieren, was ich unpraktisch finde. Ich fände 2 Tuben besser!

Der Geruch ist unangenehm und beißend, es riecht nach Chemie und Bleichmittel, aber entweder habe ich mich dran gewöhnt oder es ist nicht zu stark. Er lässt sich auf jeden Fall aushalten.

Der Auftrag ist ok, der Spatel hat zwei Enden, die unterschiedlich groß ausfallen und man kann sie gut an verschiedene Körperstellen anpassen. Nach dem Auftrag hat man ein kribbeliges Gefühl und man spürt, dass die Haut gereizt wird. Die Bleichcreme oxidiert mit der Zeit und bildet offene Stellen, wo es keine Creme mehr gibt, sodass man sie ab und zu mal zurecht schieben muss.

Gesicht während der Anwendung der XYO Rapid Haar-Bleichcreme
während der Anwendung der XYO Rapid Haar-Bleichcreme

Ich empfehle aber vor dem ersten Auftrag das Produkt erst an einer unauffälligen, aber auch wie im Gesicht, empfindlichen Hautpartie zu testen, nicht dass ihr es gar nicht vertragt. Ich hatte beim ersten Mal einen starken Ausschlag (nicht bei dieser Creme, sondern bei einer anderen) und traute mich dann nicht vor die Tür… Diese Creme vertrage ich aber gut! Die Haut ist danach zwar gereizt und etwas gerötet, aber es geht schnell weg. Sie ist aber auch etwas empfindlich eine Zeit lang danach…
Ich empfehle auch nicht, das Produkt länger als 15 Minuten auf der Haut zu lassen, so wie es auf der Verpackung steht. Auf der Homepage stehen seltsamerweise sogar 20 min als Maximalzeit. Da ich recht dickes schwarzes Haar habe, reichen bei mir 5 Minuten nicht aus, aber 15 Minuten vollkommen!

Das Ergebnis lässt sich sehen, obwohl ich das Gefühl habe, dass die Härchen einen Gelbstich haben…Ich habe ein paar Härchen, die etwas länger sind, da fällt es auf. Ansonsten sind sie so gut wie unsichtbar! 🙂
Das Ergebnis hält bei mir ca. 1-2 Wochen, danach sieht man den dunkeln „Ansatz“ wieder.

Haare nach der Anwendung der XYO Rapid Haar-Bleichcreme
Haare nach der Anwendung der XYO Rapid Haar-Bleichcreme

Mein Fazit zur XYO Rapid Haar-Bleichcreme

Tolles Produkt, aber leider nicht so praktische Verpackung! Ich kann es trotzdem wärmstens empfehlen. Allerdings solltet ihr vorher einen kurzen Test machen, ob ihr das Bleichmittel vertragt!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Bleichcreme

Dieser Artikel wurde seitdem 774 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOeinfache Anwendung
XXXXOder Duft ist erträglich
XXXOOsanft zur Haut
XXXXXstörende Härchen werden fast unsichtbar
XXXXXsorgt für gepflegtes Erscheinungsbild

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 2,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige