Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Oréal Paris Excellence Crème 3-fach Pflege-Coloration, Farbe: 6.32 Sonniges Hellbraun

Die Coloration ist einfach anzuwenden, tropft nicht und gibt dem Haar einen warmen Braunton. Der Farbglanz verschwindet nach ca. 3 Wochen. Die Herstellerversprechen werden hier gehalten.

Anzeige

1) Allgemeine Informationen
Eine Packung der Coloration „Excellence Crème – 6.32 Sonniges Hellbraun“ von L’ORÉAL PARiS kostet ca. 7-8 € und ist in allen gut sortierten Drogerie- und Supermärkten erhältlich.
Es handelt sich hierbei um eine dauerhafte Coloration, die zudem 100% Grauabdeckung der Haare verspricht.

2) Herstellerversprechen
„Einzigartige 3-fach Pflege-Coloration für 3-fach schöne Farbe – reich, strahlend, langanhaltend. Die Schutz-Coloration von L’ORÉAL PARiS geht einen weiteren Schritt. Erleben Sie unsere innovative Excellence-Pflege-Technologie mit 3 wertvollen Inhaltsstoffen: PRO-KERATIN kräftigt, CERAMID schützt und COLLAGEN füllt wieder auf.“

3) Meine Erfahrungen
Allgemeines
Das komplette Set besteht aus:
– Anleitung mit Handschuhen
– Schutzserum
– Colorationscreme
– Entwicklungscreme in der Flasche
– Kamm-Applikator
– Pflegebalsam.

Anwendung
Die Anleitung erklärt alle Schritte ausführlich genug. Nur die Führung des Lesers gefiel mir nicht, da sie vom Standardleseverhalten in Westeuropa abwich. Es gibt Spalten, aber dennoch sollte man quer lesen. Sehr verwirrend für mich. Inhaltlich war aber alles ordentlich aufbereitet.
Die Handschuhe passten mir auch sehr gut (später auch meinem Mann) und hielten absolut dicht. Mit der Qualität der Handschuhe bin ich sehr zufrieden.

Das Schutzserum wird in die trockenen Haarspitzen einmassiert. Ich habe nur kinnlange und recht dünne Haare und bei mir reichte es gerade so aus. Leute mit viel mehr Haar als ich müssten wohl zwei Packungen kaufen (das gilt übrigens allgemein und fiel mir bei der Anwendung immer wieder auf).

Die beiden Cremes werden direkt in der Flasche vermischt. Das ging schnell und ich musste mich beim Schütteln auch nicht sehr anstrengen.
Sehr praktisch fand ich den Kamm-Applikator, der auf die Flasche geschraubt wird. In den Kammspitzen sind kleine Öffnungen, mit denen die Coloration auf die Haare aufgetragen wird.

Am Anfang versuche ich das meist selbst, bis ich dann meinen Mann den Hinterkopf färben lasse, weil es doch einfacher und schneller geht.
Angenehm fand ich, dass die Coloration gar nicht getropft hat. Ja, es gab ein paar kleine Spritzer beim Auftragen, aber die ließen sich schnell beseitigen. Während der ganzen Einwirkzeit (30 Minuten) hat es bei mir nicht gejuckt oder gebrannt. Hier war ich positiv überrascht.
Der tolle chemische Geruch einer Coloration hielt sich bei diesem Produkt auch in Grenzen. Natürlich war er vorhanden, aber ich habe schon viel Schlimmeres erduldet.

Das Ausspülen dauert immer, solange wie es eben dauert; mit mehreren Minuten sollte man aber rechnen. Danach wird der Balsam aufgetragen, den ich ohne Probleme überall auf dem Haar verteilen konnte. Beim Ausspülen des Balsams bin ich mir nie sicher, ob ich ihn komplett aus den Haaren gespült habe, da diese sich schon während der Anwendung weich und glatt anfühlen. Der Balsam sorgt auch dafür, dass sich die Haare nach der Coloration sehr leicht kämmen lassen.

Wirkung bzw. Einhalten der Herstellerversprechen
Nach dem Trocknen sieht man dann endlich das Ergebnis. Bei mir war es ein sehr warmer Braunton, mit einem ganz leichten Stich ins Rötliche. Nach einiger Zeit hat sich das Rot dann ausgewaschen und die Haare wurden zu einem normalen Braun. Sowohl den Anfangston als auch den etwas späteren Farbton würde ich als „sonniges Hellbraun“ gelten lassen.
Bei mir hielt der kräftige Glanz der Farbe ca. 3 Wochen lang an. Danach ließ sich auch mit den tollsten Shampoos der Glanz der frischen Farbe nicht mehr herstellen.

Ich fand schon, dass sich mein Haar dank der Coloration kräftiger anfühlte, wie versprochen. Das enthaltene Collagen hat also die winzigen Fehlstellen am Haar gefunden und sich dort eingelagert. Diese Wirkung vermeinte ich auch noch nach einem Monat zu spüren.

Mit der Grauabdeckung bin ich auch absolut zufrieden. Sicherlich sehen die pigmentarmen (= weißen) Haare etwas anders aus, als die Haare, die noch eine natürliche Farbe haben, aber alle Haare nehmen die Coloration an und sind gefärbt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Coloration

Dieser Artikel wurde seitdem 34687 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXOschnelle Wirkkraft
XXXXXliefert zufriedenstellendes Ergebnis
XXXXXschenkt dem Haar einen schönen Glanz
XXXXOErgebnis ist langanhaltend

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 2x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.