Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Oréal Professionnel Paris HAIRchalk, Farbe: Sweet Sixteen Pink

Wenn man hellere Haare hat und sie nach Auftragen der Farbe wäscht, hat man sicher 1-2 weitere Haarwäschen schöne farbige Strähnen, bei meinen dunklen Haaren hat es aber nicht so gut funktioniert.

Anzeige

Dieses Produkt durfte ich für PinkMelon testen. Haarfarbe, die bis zur nächsten Wäsche hält, hat wahrscheinlich jeder schonmal ausprobiert, ich war gespannt, ob dieses Produkt hier besser ist, denn bis jetzt fand ich alle nicht besonders toll, weil die Farbe die Haare nur verklebte.

Hersteller: L’Oréal
Preis: ca. 10-20€ je nach Anbieter
Inhalt: 50ml

HERSTELLERVERSPRECHEN
„Hairchalk von L’Oreal Professionnel ist die erste Flüssigkreide, die Farbpigmente aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik verwendet und somit einfach auswaschbar ist. Dies ermöglicht Frauen, die verrückt nach Farbe sind, jetzt auch leuchtende Farbakzente im Haar als passendes Accessoire zum Outfit und Anlass zu tragen und sich je nach Lust und Laune zu verändern.
50 ml pro Flasche, reicht durchschnittlich für 8 Anwendungen
Einfache und schnelle Anwendung
Auswaschbar mit jedem gängigem Shampoo auf Ölbasis, Volumenshampoos und Schuppenshampoos.“

ERSTER EINDRUCK
Obwohl es Hairchalk heißt, ist die Farbe flüssig. Sie befindet sich in einer Art Flasche und lässt sich durch die dünne Öfnnung gut dosieren. Laut Hersteller hält sie mindestens 2 Haarwäschen und damit länger als vergleichbare Produkte.

AUFTRAG, ERGEBNIS
Es empfiehlt sich, wie beim Färben Alufolie zu verwenden, denn die flüssige Farbe ist schwierig auf einzelne Strähnen aufzutragen und verfärbt die Kopfhaut auch bis nach der nächsten Haarwäsche, wenn sie mit ihr in Berührung kommt, genauso die Hände, deshalb sollte man lieber Handschuhe oder einen alten Pinsel zum Verteilen nehmen. Je nachdem wie viel man verwendet, trocknet die Farbe innerhalb einiger Minuten und man kann die Strähnen kämmen.

Auf meinen dunklen Haaren sieht man die Farbe gut, wenn man ausreichend verwendet. Allerdings wirken die Haare, egal wie viel man kämmt, immer etwas verklebt und strähnig durch die Farbe. Wenn man genau hinschaut, kann man die Farbpigmente sehen, aus denen die Farbe besteht und wenn man die Strähnen anfässt, fühlt es sich an, als ob man sich nasses Farbpuder hineingeschmiert hat. Wenn man das Gesicht als Ganzes betrachtet, sieht man nur eine farbige Strähne, aber bei genauerem Hinsehen ist es nicht besonders schön. Nach einer Haarwäsche ist das Ergebnis sehr viel schöner, auch wenn man die Farbpigmente noch sehen kann und sich die Haare pudrig anfühlen. Allerdings ist die Farbe dann auch schon ziemlich verblasst und auf meinen dunklen Haaren nicht mehr so gut zu sehen.

HAFTFESTIGKEIT, ENTFERNEN
Die Farbe hat bei mir insgesamt 5 Haarwäschen gehalten. Am ersten Tag frisch aufgetragen, ist sie nicht abgekrümelt. Ich habe meine Haare dann wie gewohnt mit Naturkosmetikshampoo gewaschen, da keine Anleitung dabei war und ich erst später auf der Herstellerseite gelesen habe, dass man die Farbe mit Shampoo auf Ölbasis, Volumenshampoo oder Schuppenshampoo auswaschen soll.
Nach der ersten Wäsche war die Farbe etwas verblasst und die ganze Strähne sah wesentlich besser und nicht mehr so verklebt aus. Nach der zweiten Haarwäsche war sie kaum mehr wahrzunehmen aber immer noch da. Vor der fünften Haarwäsche wollte ich die Farbe endgültig nicht mehr haben und habe eine Probe Volumenshampoo gefunden, mit dem sie durch Kämmen während des Waschens aus restlos rausging.
Mein Kopfkissen wurde glücklicherweise nicht verfärbt, bei einer größeren Anzahl Strähnen kann ich mir aber gut vorstellen, dass das passiert und empfehle, ein Handtuch unterzulegen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tönung

Dieser Artikel wurde seitdem 3293 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOeinfache Anwendung
XXXXXschnelle Wirkkraft
XXOOOliefert zufriedenstellendes Ergebnis
XXOOOschenkt dem Haar einen schönen Glanz
XXXXOhat eine zufriedenstellende Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.