Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

TouchBack Instant Temporary Color, Farbe: Braun

Schlimm, schlimmer ... dieses Produkt. Es kann meiner Meinung nach nichts und verursacht nur Schmutz und Aufwand.

Anzeige

TouchBack "Instant Temporary Color", Farbe: Braun

Hallo, meine lieben Leser, Freunde und Bewerter,

heute berichte ich euch über dieses Produkt, das ich Dank pinkmelon.de testen durfte:

TouchBack „Instant Temporary Color“, Farbe: Braun

Mit Herstellerhinweisen, Anwendungsempfehlungen, Wirkversprechen, Bezug und Preis halte ich mich jetzt gar nicht lange auf, da ich euch das Beiblatt, welches ich von pinkmelon.de zusammen mit dem Produkt zugeschickt bekommen habe, kopiert habe und das somit nicht alles abschreiben muss.

TouchBack "Instant Temporary Color", Farbe: Braun

Ich beschränke mich nun lediglich auf meine Erfahrungen und die waren wirklich sehr unbefriedigend. Aber fangen wir von vorne an:

Wie man meinem ersten Foto (und eigentlich auch meinem letzten) entnehmen kann, habe ich sehr dunkelbraune Naturhaare, mit weißem Haaransatz und auch weißen Haaren dazwischen.

TouchBack "Instant Temporary Color", Farbe: Braun

Da ich mich – wie beim Produkttest verlangt – genau zwischen zwei Färbeterminen befand, sieht man da schon einiges an weißen Haaren. Als ich die Verpackung öffnete, war ich zuerst enttäuscht, dass sich erstens keine Handschuhe im Set befanden (zumindest für die Erstanwendung), da das Tragen von Handschuhen ja empfoheln wird. Zweitens fragte ich mich, wie diese kleine Tuben 4 Wochen – auch wenn nach jeder Anwendung 3 Haarwäschen Halt versprochen wird – halten sollen. Ich besorgte mir dann Einmalhandschuhe, die auch noch recht knapp und eng waren und wollte das Shampoo aus der Tube drücken, was erst einmal nicht ging, da die Tube versiegelt war. Die Versiegelung abgeknubbelt und das Shampoo auf die Handschuhhand gedrückt, was recht schwer geht. Die Menge kann man meinem Foto entnehmen.

TouchBack "Instant Temporary Color", Farbe: Braun

Das Produkt selbst erinnert mich optisch an brockigen Schlamm und riecht leicht streng, wie eben färbende Produkte riechen. Im Übrigen sieht die Haarspülung haargenauso aus, also nicht weiß oder cremig, sondern absolut identisch wie das Shampoo. Die Tuben sind jeweils mit einem Klappdeckel versehen. Schon beim in-der-Hand-Halten denke ich: „Oh, je… das sieht ja eher rot aus, als braun.“ Es ist mit Medium Brown (Farbnummer 5) deklariert, ich habe eh schon eher dunkelbraune Haare, wobei es auf der Verpackung sehr dunkelbraun aussieht und wenn man sich danach orientiert, würde es passen. De facto aber wirkt das Produkt sehr rötlich. Ich bangte schon – nicht zu unrecht – um meine Badeanne!! Ich gab also das Shampoo wie in der Anwendungsempfehlung beschrieben wie gewöhnliches Shampoo in mein feuchtes Haar. Es schäumt nicht und ist auch nicht leicht einzuarbeiten, eher als ob man Pudding in den Haaren verteilen möchte.

TouchBack "Instant Temporary Color", Farbe: Braun

Und schon sehe ich rot – im wahrsten Sinne des Wortes! Während der ersten Wäsche dachte ich nur, dass das alles noch schlimmer ist als richtiges Zuhausefärben! Und ist es auch: Meine Badewane sah aus! Alles voll mit „eingebrannten“ (!!!) roten Farbpigmenten.

TouchBack "Instant Temporary Color", Farbe: Braun

Ich bekam das gar nicht mehr weg und musste stundenlang mit Chlor schrubben und habe das immer noch nicht weg. Wenn mein Mann heimkommt, der erschlägt mich. Meine Hose ist außerdem ruiniert, weil ein paar Spritzer hinkamen, meine Hände waren tagelang verfärbt, weil ich die Handschuhe ja irgendwann ausziehen musste, Handtuch, Fliesen …alles mit diesen Farbteilen voll. Ich war echt den Tränen nahe.

TouchBack "Instant Temporary Color", Farbe: Braun

Bei der Spülung war es genau dasselbe in grün: zähschleimig, klumpig, beißender Geruch. Durchkämmbar wird das Haar dank ihr nicht, sogar eher struppig und wirkt überpflegt. Und für was? Für nichts: Ich habe zwar nun eine rote Kopfhaut, aber die weißen Haare bleiben weiße Haare.

TouchBack "Instant Temporary Color", Farbe: Braun

Ich habe meine Haare bei den folgenden Wäschen – weil ich den Test irgendwie durchhalten wollte – dann mit dem Gartenschlauch ausgewaschen, weil ich echt nicht unser Bad komplett ruinieren wollte.

Also im Klartext: Außer viel Arbeit und Sauerei können beide Produkte meiner Erfahrung nach nichts. Und das für 39,– Euro (!!). Da kann ich mir auch lieber den Ansatz beim Friseur färben lassen und erspare mit viel Zeit, Ärger und Aufwand.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tönung

Dieser Artikel wurde seitdem 958 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOeinfache Anwendung
XOOOOschnelle Wirkkraft
XOOOOliefert zufriedenstellendes Ergebnis
XOOOOschenkt dem Haar einen schönen Glanz
XOOOOhat eine zufriedenstellende Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 1,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige