Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Spinnenspange

Alle die etwas dickeres und längeres Haar haben, werden vermutlich Freude mit dieser Spange habe. Ich habe sie schon lange und liebe sie. Ich würde sie nicht hergeben wollen!

Anzeige

Vor langer Zeit habe ich mir die „Spinnenspange“ von ebelin gekauft. Ob das wirklich der richtige Name dafür ist, bezweifele ich, aber einen Fachbegriff dafür kenne ich nicht und da sie 8 „Arme“ hat, hat sie von mir diesen Namen bekommen.

Die Klammer ist nicht sonderlich spektakulär verpackt, sondern einfach nur an ein ganz normales Kunststoffteil geheftet.

Die Spange ist einfach aus Kunststoff gerfertigt. Sie lässt sich sehr gut öffnen, also ist die Feder nicht zu stark. Da man aber schon etwas Kraft aufwenden muss und die Spange nicht von alleine aufgeht, ist die Feder auch nicht zu weich. Sie hat also wirklich einen sehr guten Härtegrad. Der ganze Teil aus Feder und Stab ist schön aus Metall gearbeitet und somit schon stabil. Der Stab ist am „Ende“ etwas breiter, so dass man keine Sorge haben muss, dass dieser vielleicht rausgeht. Es lässt sich also auch nicht rausziehen.

Die Klammer selbst ist etwa Faustgroß und hat an jeder Seite, wie bereits erwähnt, 4 „Arme“. Diese sind mit einem zusätzlichen Dorn versehen, so dass die Klammer besser im Haar sitzt und nicht so leicht rutschen kann.
Ich habe mir die Klammer in schwarz gekauft, es gibt sie aber noch in einem dursichtigen Braun mit schwarzer „Marmorierung“ (ist sehr typisch für Haarspangen, wird man also sicher schon mal gesehen haben).

Schon mal vorweg ist zu sagen, dass ich recht lange, schwere und dicke Haare haben, die in großer Menge vorhanden sind. Wer kürzere Haare hat, wird mit dieser Klammer denke ich keine Freude haben, da sie diese nicht einfangen kann. Die Haare sollten dafür schon mindestens etwas länger als bis zur Schulter gehen, besser noch länger.
Auch Naturblondinen werden sicher wenig Spass damit haben, da sie ja meistens dünne Haare haben und das vermutlich auch rutschen wird und nicht gut hält.

Die Anwendung der Klammer ist sehr einfach. Man muss sie einfach nur aufmachen und dann ins Haar klemmen. Es geht wirklich sehr problemlos. Da sie aber eine sehr große Menge an Haaren fasst und bei zu wenig Haaren auch rausrutscht, sollte man die Haare mit ihr nicht einfach nur zusammenklemmen. Ich mache es immer so, dass ich einen Dutt lege und ihn dann eben nicht mit einem Haargummi einfasse, sondern einfach die Klammer drüberklemme. Dadurch wird er zwar leicht zusammengedrückt, aber wenn man die Haare weg haben will und es nicht super schick sein muss, ist das einfach perfekt. Man braucht keine Haargummis oder Haarklammern (außer man will noch einen Pony weg haben) und es geht einfach super schnell (ich brauche weniger als eine Minute dafür).

Ich finde sie zwar jetzt nicht super vielseitig einsetztbar, da sie häufig sonst rausrutscht, aber das finde ich ok, da sie eben super diesen Dutt macht und ich sie deshalb gekauft habe.

Die Klammer hält in diesem Dutt auch sehr gut. Bei frisch gewaschenen Haaren (also am selben Tag gewaschen) ist das Haar ja recht glatt und somit hält die Klammer nur so ca. 3 Stunden und fängt dann an lockerer zu sitzen. Wenn die Haare am Vortag gewaschen wurden, hält sie etwas länger und wird erst nach etwa 5 Stunden lockerer. Am 3. Tag und später hält sie etwa den halben Tag. Das finde ich schon gut, da man diese Frisur eben binnen kürzester Zeit ohne Spiegel oder sonst was wieder machen kann.

Wenn man die Haare einfach etwas eindreht und dann hochsteckt, indem man den Strang feststeckt und den Rest runterhängen lässt, geht das auch, wenn das Haar etwas mehr Griff hat (also frühestens am 2.Tag nach dem Waschen). Man darf hier dann aber nicht zu langen Halt erwarten.

Ein optischer Blickfang ist die Spange für mich zwar nicht, aber dafür sehr zweckdienlich, was für mich hier vollkommen ausreichend ist, weil ich einfach tagsüber, vorallem in der Küche oder so, die Haare weg haben möchte und dafür ist sie eben genial.

Der Preis liegt bei ca. 3,95€, was mir diese Haarspange definitiv wert ist. Ich habe sie schon etwa 3 Jahre und sie ist komplett heil, da die Klammer aus sehr stabilem Kunststoff ist. Es ist kein „Arm“ abgebrochen und sie funktioniert genauso gut wie am ersten Tag.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt für mich definitiv und ich liebe diese Spange: Ich möchte sie nicht mehr hergeben und kann sie an alle empfehlen, die das passende Haar dafür haben.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarklammer/-gummi

Dieser Artikel wurde seitdem 5247 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXOOvielfach einsetzbar
XXXXOhält sehr gut
XXOOOoptischer Blickfang
XXXXXPreis-Leistungsverhältnis stimmt

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige