Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Fing’rs Hair Glam – Kristallsträhnen für die Haare

Einfach Anwendung und langer Halt...nette Spielerei für die Haare! ;)

Anzeige

Diesmal durfte ich für Pinkmelon die Kristallsträhnen „Hair Glam“ von Fing´rs testen.
Hierbei handelt es sich um 14 kleine Kristallsteine, die mit Hilfe eines Glätteisens auf den Haaren angebracht werden.

Die Steine befinden sich in einer Pappverpackung zum aufklappen. Die Verpackung hat ein Sichtfenster, so dass man die Steine sehen kann.
Es sind 2 Strähnen mit jeweils 7 Steinen, diese sitzen auf einem weißen Papier und auf der Oberfläche klebt ein Plastikschutz. Die Strähnen kann man jeweils nur ein Mal verwenden.
Ich habe die Strähnen in einem Drogeriemarkt für ca. 1,95€ gesehen.

Zur Anwendung:
1. Kristallsträhne ausschneiden
2. Weißes Papier entfernen
3. Kristalle mit klebriger Seite auf Haar platzieren
4. Mit Glätteisen 3 Sekunden erhitzen
5. Plastik entfernen

Entfernen: mit Alkohol

Die einzelnen Strähnen sind 7,5 cm lang. Ich finde die Steine etwas zu eng aneinander gereiht. Da ich langes Haar habe, werde ich auch versuchen die Steinchen einzeln aufzubringen damit ich eine komplette Haarsträhne, die meiner Haarlänge entspricht, hinbekomme. Man kann natürlich bei längeren Haaren einfach die zwei Strähnen untereinander setzen, aber ich bin ja sparsam. 😉

Die Anwendung ist wirklich sehr einfach. Ich habe die einzelnen Steine ausgeschnitten, das weiße Papier entfernt und einen einzelnen Stein auf eine Haarsträhne gelegt. Die Steinchen kleben jetzt schon etwas an den Haaren, aber man kann sie noch versetzen. Somit kann man sich auch nicht am Glätteisen verbrennen, da man die Steine nicht umständlich festhalten muss. Danach einfach mit dem Glätteisen 3 Sek. erhitzen. Durch die Plastikfolie, die bei der Hitze nicht schmilzt, wird das Glätteisen auch nicht in Mitleidenschaft gezogen und ist vor Kratzern geschützt. Danach die Folie abziehen und fertig! Natürlich ist es mit den einzelnen Steinchen etwas umständlicher, als wenn man eine komplette Kristallsträhne verwendet, aber trotzdem war es eine Sache von ein paar Minuten. Die einfache Anwendung hat mich schon mal begeistert 😉 .

Die Steinchen sind ein echter Hingucker und gerade bei Sonnenschein funkeln sie echt schön. Zu einem besonderen Anlass kann man mit den Steinen seine Frisur nochmal ein bisschen aufpeppen. Dadurch, dass die Steine nur auf einer kleinen Fläche auf den Haaren kleben, kann man problemlos z.B. einen Pferdeschwanz binden.
Beim Kämmen war ich etwas vorsichtiger als im Normalfall, aber auch da blieben die Steinchen dort wo sie auch hin sollten.
Ich habe die Steine über Nacht in meinen Haaren gelassen und auch der 2. Tag konnte sie nicht killen. Sie sitzen wirklich bombenfest.

Da wären wir auch schon beim Entfernen der Steinchen. Ich habe keinen Alkohol im Haus und da die Steine wirklich so fest an meinen Haaren kleben, möchte ich sie mir ungern einfach abreisen. Deswegen habe ich ein bisschen alkoholhaltigen Nagellackentferner auf ein Wattepad gegeben und damit die Rückseite der Steine „behandelt“. So lösen sich die Steine auch ziemlich schnell und das Wichtigste: ich hatte keine Schmerzen dabei und ich hab kein einziges Haar verloren.

Fazit:
Nette Idee um die Frisur mal etwas aufzupeppen. Gerade bei besonderen Anlässen kann ich mir vorstellen die Kristallsträhnen noch einmal zu verwenden. Die einfache Anwendung und der Halt haben mich überzeugt. Allerdings sollte man zum Entfernen Alkohol im Haus haben oder zumindest irgendwas wo Alkohol drin ist ;). Und bei einem Preis von ca. 1,95€ finde ich es auch okay, dass man die Steine nur einmal verwenden kann.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kristallsträhnen

Dieser Artikel wurde seitdem 6635 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlassen sich einfach anbringen
XXXXOglitzern schön
XXXXOhalten ausreichend lange
XXXXOlassen sich einfach wieder entfernen
XXXOOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “Fing’rs Hair Glam – Kristallsträhnen für die Haare”

  1. CheshireAlice

    Wow, das Ergebnis sieht wirklich gut aus, gar nicht so…hm, kitschig? wie ich vom Bild auf der Packung her vermutet hätte.
    Aber eigentlich wollte ich auch sagen, dass ich deine Haarfarbe unglaublich toll finde 😀

  2. killermiez

    awww…dankeschön! 🙂
    und ja…hatte auch erst die befürchtung das es reichlich kitischig aussehen wird. aber solang man nicht 15 strähnen davon im haar hat, gehts ;D
    ist aber auch sicherlich nicht etwas was ich unbedingt im alltag brauch 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.