Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Massagebürste

An sich eine schöne Bürst, die angenehm für Haare und Kopfhaut ist und gute Dienste leistet. Aber leider verliert sie schnell ihre Noppen und das wird dann doch unangenehm - schade, weil sie sonst toll ist!

Anzeige

Vor einiger Zeit habe ich mir die Massagebürste von ebelin erneut gekauft. Ich hatte sie davor schon einmal und nach etwa 2 Jahren wies sie so einen Verschleiß auf, dass eine neue her musste.
Inzwischen bin ich zwar auf eine andere Bürste umgestiegen, da ich diese besser finde. Diese hier ist aber dennoch nicht schlecht – nur nicht perfekt für meine Haare.

Die Verpackung ist nicht sonderlich spektakulär. Es handelt sich um ein Kunststoffteil, das an der Bürste befestigt ist. Das finde ich aber auch eine vollkommen ausreichende Verpackung.

Meine Bürste hat einen mattschwarzen, etwas gummierten Kunststoffgriff. Dieser wird nach unten hin etwas breiter, als an der Spitze des Griffs.
Sie liegt sehr gut in der Hand und man kann sie wirklich sehr gut händeln.
Was das angeht bin ich absolut zufrieden.

Die Borsten sind in ein schwarzes Gummiteil eingebettet. Dort sitzen sie eigentlich recht fest.
Die Borsten sind aus Metall und haben oben drauf eine schwarze Kunststoffnoppe, da das Metall darunter kantig abgeschnitten ist und sonst sehr grob zur Kopfhaut wäre.
Wenn man sehr knotige Haare hat, kann es aber passieren, dass man die Noppen von der Bürste zieht, wodurch sie dann auf Dauer etwas grob zur Kopfhaut wird. Teils passiert es bei sehr großen, festen Knötchen auch, dass man mal eine komplett Borste rauszieht – das passiert aber doch sehr selten.

Die Bürste massiert die Kopfhaut in der Tat sehr gut und angenehm, solange die Noppen noch drauf sind.
Das finde ich sehr angenehm.

Die Bürste zieht etwas am Haar, wenn das Haar stark verwirrt ist. Dann muss man eben vorsichtig nach und nach Bürsten. Das ist aber mit den meisten Bürsten so, würde ich sagen.
Sie zieht aber nicht so fest an den Haaren, dass es wirklich wehtut. Vorher habe ich das Gefühl, dass die Borsten aufgeben.

Die Bürste schenkt dem Haar einen schönen Glanz, der gleichmäßig auf dem ganzen Haar ist.

Die Haare werden durch die Bürsten kein bisschen aufgeladen. Ich habe aber auch nicht das Gefühl, dass es wesentlich weniger wird, wenn die Haare schon stark aufgeladen waren.

Die Haare verknoten sich nach dem Bürsten mit dieser Bürste keinesfalls schneller als sonst. Ich würde sagen, dass sie sogar besser getrennt sind und sich insgesamt weniger Haare verknoten bzw. sie sich nicht so intensiv verknoten.

Die Bürste sollte regelmäßig mit einem milden (Baby-)Shampoo gereinigt werden. Wenn man eine kleine Kinderzahnbürste zur Hilfe nimmt, geht das eigentlich ziemlich gut.
Dadurch wird die Bürste langlebiger.
Das steht auch auf der Rückse der „Verpackung“.

Der Preis für diese Bürste liegt bei ca. 4,45€.
Das finde ich einen eigentlich fairen Preis, da die Bürste eine sehr gute Qualität hat.
Sie ist gut verarbeitet, liegt gut in der Hand, entknotet die Haare sehr gut, massiert die Kopfhaut und ist recht langlebig.
Ich kann sie aber leider nur empfehlen, wenn man nicht zu viele Knoten in den Haaren hat, da diese die Noppen bei regelmäßiger, starker Beanspruchung von der Bürste ziehen. Das ist dann aber auf Dauer für die Kopfhaut nicht so gut.
Dass die Noppen sich doch eher einfach lösen, ist für mich das einzige Manko.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarbürste / Kamm

Dieser Artikel wurde seitdem 3267 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXteilt das Haar sanft
XXXXXwenig Kraftaufwand ist nötig
XXXXXunangenehmes Ziehen wird vermieden
XXXXObändigt krauses oder fliegendes Haar
XXXXXsorgt für geschmeidiges Haar

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.