Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Professional Entwirrkünstler Mini

Der Entwirrkünstler ist für unterwegs wirklich okay, wenn es nur darum geht deine Haare durchzukämmen. Frisuren kannst du damit nicht gut gestalten. Für nasse Haare eignet sich er sich besser.

Anzeige

ebelin Professional Entwirrkünstler Mini

Hallo Pinkmelon-LeserIn!

Das Sortiment der Eigenmarke ebelin der Drogeriekette dm bekommt Zuwachs durch einen Entwirrkünstler im Miniformat. Dank pinkmelon.de konnte ich diesen in den letzten zwei Wochen testen.

ebelin Professional Entwirrkünstler Mini

Produktname: ebelin Entwirrkünstler Mini
Marke: ebelin (dm)
Farbe: Türkis / Lila (3 weitere Farbkombinationen erhältlich – kann online leider jedoch nicht gewählt werden!)
Preis: 9,95 € (teurer als der große, „normale“ Entwirrkünstler von ebelin, da die kleine Version noch eine Schutzkappe hat.)
Größe: Länge ca. 9 cm, Höhe ca. 6 cm,  Breite ca. 6 cm

Die Umverpackung ist aus farblosem Plastik – eine einfache Schutzhülle. Darin befinden sich die Bürste und eine „Infokarte“ aus Karton, die du auch auf unter den Bildern findest.

ebelin Professional Entwirrkünstler Mini

„Der ebelin Professional Entwirrkünstler Mini ist der perfekte Begleiter beim Sport, auf Reisen oder in der Handtasche. Mit seinen 4-stufigen, flexiblen Nylon-Borsten sorgt er für ein müheloses Kämmen der Haare – im nassen wie im trockenen Zustand. Selbst kleine Knoten lassen sich einfach wegzaubern – ohne Ziepen und Reißen. So kann Haarbruch vorgebeugt werden. Dank der unterschiedlich langen Borsten und der besonderen Borstenanordnung lassen sich alle Haarpartien optimal erreichen. Die kompakte Form des Entwirrkünstlers Mini macht das tägliche Kämmen zum Kinderspiel, selbst bei dickem und lockigem Haar. Jederzeit und überall.“

ebelin Professional Entwirrkünstler Mini

Der Entwirrkünstler besteht aus zwei Teilen: der Bürste und einen Deckel, der in der Tasche vor dem Abbrechen von Nylon-Borsten schützt. Zudem hält er semi-gut die verknoteten Haare in der Bürste. Trotzdem hat man immer welche irgendwo in der Tasche zu hängen.

Das Thema Handlichkeit erfüllt das Produkt. Durch die dem Ei ähnliche Form liegt er gut in der Hand. Die lilafarbenen Seiten sind rutschfest (Gummi), so dass man einen festen Halt hat. Zudem ist dieser Teil leicht nach Innen geformt, was den Griff nochmal optimiert.

Der Begriff „Mini“ ist aber eher unpassend. Jedem ist klar,  dass dieses Produkt einem anderen gehypten Produkt nachempfunden wurde. Dieses ist aber nur minimal größer als dieser Entwirrkünstler von ebelin. Auch durch die starke Rundung oberhalb der Bürste gewinnt das Produkt nochmal zusätzlich an Größe. In der Tasche nimmt er meiner Meinung nach genauso viel Platz weg, wenn nicht sogar noch mehr. In eine kleine Tasche passt er neben Portemonnaie und Handy nicht mehr.

Die Borsten sind diagonal auf dem Kopf angeordnet. Und immer im Wechsel zwischen großen und kleinen Noppen. Darin verfangen sich die Haare nicht so schnell und lassen sich leicht wieder entfernen.

Nun muss ich dir ehrlich gestehen – am liebsten hätte ich das Produkt nach den ersten drei Anwendungen liebend gerne in die Mülltonne geschmissen. Ich fand diese spitzen aber abgerundeten Noppen auf der Kopfhaut super unangenehm. Sie haben gekratzt und geschrammt. Und auch von dieser immer so betonten „Antiziep-Leistung“  habe ich gar nichts gemerkt. Ich fand es einfach nur eine Qual und super schrecklich!

ebelin Professional Entwirrkünstler Mini

ABER ehrlich, liebe Pinkmelon-LeserIn, ich habe mich daran gewöhnt. Immer zunehmender habe ich keine Schmerzen mehr vernommen. Meine Kopfhaut hat sich an das Gefühl gewöhnt und lässt es nun zu.

Das mit dem „Antiziep“ ist natürlich wieder ein anderer Punkt. In meinen Augen sehe ich keinen Unterschied zu meinen anderen Haarbürsten, welche ich immer irgendwo in Verwendung habe. Lediglich bei nassen Haaren konnte der Entwirrkünstler mich mehr überzeugen, als die herkömmliche Bürste. Hier vermute ich, dass durch die symmetrische und einfache Anordnung der Nylon-Borsten die Haare leichter im nassen Zustand „durchrutschen“.

Einen Zopf binde ich mir immer noch lieber mit einer herkömmlichen Bürste. Durch den Griff habe ich mehr Kontrolle und auch die Borsten greifen mehr Haare in einem Zug. Es ist aber machbar. Für präzisere Frisuren und Abteilungen ist er einfach nicht gut geeignet. Mit ihm könnte ich mir auch keinen sauberen Scheitel ziehen. Außerdem elektrisieren meine Haare schnell, wenn ich den Entwirrkünstler benutze – das nervt mich oft.

Das Ergebnis ist aber sauber: die Haare glänzen, sind entwirrt und liegen gerade.

ebelin Professional Entwirrkünstler Mini

Zusammenfassend kann ich dir sagen (meiner Meinung nach):
Der Entwirrkünstler ist für unterwegs wirklich okay, wenn es nur darum geht deine Haare durchzukämmen. Frisuren kannst du damit nicht gut gestalten. Für nasse Haare eignet sich der Entwirrkünstler besser, als eine herkömmliche Bürste.

Fast 10,00 € sind mir für diesen doch geringen Verwendungszweck dann aber doch etwas happig. Da kaufe ich mir lieber eine Bürste, auch wenn sie nicht ganz so handlich und haarzurückhaltend für die Handtasche geeignet ist. Ich hatte mir einfach mehr erhofft.

INHALTSTOFFE
„Kunststoff mit TPR Griffmulden“

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarbürste / Kamm

Dieser Artikel wurde seitdem 1123 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOteilt das Haar sanft
XXXOOwenig Kraftaufwand ist nötig
XXXOOunangenehmes Ziehen wird vermieden
XXXOObändigt krauses oder fliegendes Haar
XXXXOsorgt für geschmeidiges Haar

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige