Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

ebelin Profi Massagebürste

Eine Bürste, die das Haar schonend trennt und pflegt, für Stylings aber meiner Meinung nach eher ungeeignet ist.

Für meine langen, dicken und trockenen Haare suchte ich eine neue geeignete Bürste, da meine so langsam den Geist aufgab. Entschieden habe ich mich für die Profi Massagebürste von ebelin (dm-Eigenmarke) für 6,95€.
Auf der Plastikmanschette, die die Bürste als Verpackung umgab, waren die Schlagworte „antistatisch“ und „ionisierend“ zu lesen, weshalb ich mich auch für diese Bürste entschied.

Der Hersteller verspricht auf seiner Website:
„Die ebelin Professional Haarbürsten bringen Ihr Haar in Form und lassen es gesund und gepflegt aussehen. Der ergonomisch geformte Griff vereinfacht die Anwendung. Der im Griff integrierte Stift eignet sich zum Reinigen der Bürste oder zum professionellen Abteilen von Haarpartien. Die mit dem hochwertigen Mineralpuder Turmalin angereicherten Kunststoffborsten und Gummikissen unterstützen die Funktion einer gesunden Kopfhaut positiv, wirken anregend und energetisierend. Die ionen-negativ beschichteten Borsten beugen Spliss vor, reduzieren die statische Aufladung und verbessern die Frisierbarkeit. Die abgerundeten Massageborsten stimulieren schonend die Durchblutung der Kopfhaut und sind daher besonders für eine sanfte und wohltuende Massage geeignet. Müheloses Ausbürsten von Gel und Haarfestiger. Die Bürste ist besonders für langes, dichtes Haar geeignet und der extrabreite Bürstenkopf ermöglicht ein leichtes Bürsten.“

Es handelt sich um eine relativ große, eckige Bürste mit vielen versetzt angeordneten Kunststoffborsten, welche in runden Knöpfchen enden.
Aufgrund ihrer Größe ist sie etwas schwerer und kopflastig, der Griff liegt aber gut in der Hand.
Ich nutze die Bürste vor allem zum Durchkämmen zwischendurch oder nach dem Waschen. Zum Stylen eines Zopfes oder Ähnlichem eignet sie sich leider so gut wie gar nicht – sie ist einfach zu klobig.

Die Borsten fühlen sich angenehm auf der Kopfhaut an und ich muss zugeben, dass es tatsächlich einer leichten Kopfmassage nahe kommt, die die Durchblutung anregt. Die Borsten geben dank des Gummikissens gut nach und ich muss kaum Kraft aufwenden, um mich durchzuarbeiten. Meine Haare werden sanft getrennt, ein Ziepen merkte ich kaum. Sie fliegen weniger, aber ich würde nicht sagen gar nicht.

Nach einer geraumen Zeit mit regelmäßiger Anwendung (2-3x tgl.) habe ich das Gefühl, dass mein Haar tatsächlich geschmeidiger, glatter und auch glänzender geworden ist – es fühlt sich einfach gesünder an.

Sehr praktisch finde ich das kleine Stäbchen im Griffende, damit lassen sich lose Haare wirklich gut aus den Borsten entfernen. Das Reinigen ist aufgrund der gummierten Oberfläche etwas schwieriger, ich weiche sie immer etwas in einer Seifenlösung ein und schrubbe sie dann mit einer Nagelbürste. Das ist leider öfters nötig, da sich auf dieser Oberfläche Wachs und Haarsprayreste besonders hartnäckig festsetzen.

Für mich hat sich das Geld echt gelohnt, ich bin zufrieden mit ihr und sehe wirklich eine Pflegewirkung. Für das Stylen allerdings sollte man sich meiner Meinung nach lieber ein schmaleres Modell zulegen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarbürste / Kamm

Dieser Artikel wurde seitdem 3756 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOteilt das Haar sanft
XXXXOwenig Kraftaufwand ist nötig
XXXXOunangenehmes Ziehen wird vermieden
XXXXObändigt krauses oder fliegendes Haar
XXXXXsorgt für geschmeidiges Haar

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.