Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Professional Glanzbürste

4 Bilder aus Testberichten

3,8 / 5,0


1 Testbericht, 1 Kurzkritik
100% empfehlen das Produkt weiter
Verpackung: 5,0
Preis: € € 

Wie werden die Wertungen jeweils berechnet?

  1. Ein Testbericht zählt 10mal so viel wie eine Kurzkritik. Mehr Infos findest du beim Testerranking.
  2. Empfehlung: So viel % der Tester würden das Produkt weiter­empfehlen.
  3. Verpackung: 1-5 Punkte / 1 Punkt = schlecht, 5 Punkte = sehr gut
  4. Preis: 1-5 Punkte (€-Zeichen) / 1 Punkt = sehr günstig, 5 Punkte = sehr teuer
Testbericht schreiben Kurzkritik schreiben

Testberichte (1)

» Wie kann ich Tester werden?

teilt das Haar sanft

wenig Kraftaufwand ist nötig

unangenehmes Ziehen wird vermieden

bändigt krauses oder fliegendes Haar

sorgt für geschmeidiges Haar

21.10.2013 von

Haut: sensibel, Haare: rot, Favorite: Generell: Mascara, Rouge, Eyeshadow, Lipstick; Speziell: Maxfactor False Lashes Mascara Waterproof

4,0 von 5,0

Eine gute Bürste, die bis auf die Antistatikwirkung alles hält, was sie verspricht. Kann ich empfehlen!

Weiterlesen...Keine Kommentare

vorige Seite Seite1 nächste Seite

Kurzkritiken (1)

» Eigene Kurzkritik schreiben
  • 01.04.2016 von Array

    Verpackung: 5,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt weiterempfehlen: Ja

    2,0 von 5,0

    Die Glanzbürste von ebelin ist wirklich gut. Besonders für lange Haare ist sie sehr gut geeignet, da sie eine Paddle-Bürste ist. Durch die beiden unterschiedlichen Borsten wird das Haar gut gepflegt. Auch bei dicken Haaren macht die Bürste einen guten Job. Der einzige Nachteil ist, dass die Haare nach dem Kämmen etwas aufgeladen sind und fliegen. Wenn die Noppen auf den Borsten irgendwann abgenutzt sind, kann man die Bürste leider nicht mehr verwenden, da es sonst auf der Kopfhaut sehr arg weh tut.

    Keine KommentareSchreibe einen Kommentar

    Antworten abbrechen

    Du musst eingeloggt sein, um eine Kurzkritik kommentieren zu können. Falls du noch keinen Account hast, geht es hier zur Registrierung.

vorige Seite Seite1 nächste Seite

Schreibe deine eigene Kurzkritik

Du musst eingeloggt sein, um eine Kurzkritik schreiben zu können.
Falls du noch keinen Account hast, geht es hier zur Registrierung.