Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Repair-Haarmaske Avocado Sheabutter

Eine Haarmaske, die zwar toll klingt, die mich aber geruchlich und vor allem in der Pflegewirkung enttäuscht. Kein Nachkaufprodukt.

Anzeige

Die Haarmaske von alverde habe ich bei dm gekauft. Die kleine Tube enthält 100 ml (eine schöne handliche Größe) und kostet ungefähr 2,50 Euro.
Sie ist für strapaziertes und brüchiges Haar konzipiert und soll das Haar kräftigen und aufbauen. Das kommt mir gerade recht, da meine Haare an den Spitzen sehr schnell abbrechen und splissen, also war ich gespannt auf die Wirkung der Haarmaske. Und den Begriff Haarmaske fand ich im Übrigen auch toll 🙂
Und sowohl Avocado als auch Sheabutter gefallen mir als Hauptkomponenten gut.

Hier die Inhaltsstoffe:
„Wässrig-alkoholischer Traubenauszug (Bio-Alkohol)*, Sojaöl*, pflanzliches Glycerin, Fettalkohole, Glycerinfettsäureester, Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Zuckertensid, Avocadoöl*, Jojobaöl*, Sheabutter*, pflanzlicher Keratin-Komplex, Xanthan, Kalium Cetylphosphat, Feuchtigkeitsfaktor Pentavitin, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle**.“

Das schreibt alverde selbst zur Haarmaske:
„Die Repair-Haarmaske mit einem pflanzlichen Keratin-Komplex baut das Haar auf und kann somit Splissbildung und Haarbruch vermindern. Die besondere Inhaltsstoffkombination mit Avocado- und Jojobaöl sowie Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau schenkt intensive Pflege und Feuchtigkeit.
Die Repair-Haarmaske Avocado Sheabutter ist laktosefrei und vegan.“

Duft und Konsistenz:
Der Duft ist sehr süßlich, mir zu aufdringlich und gleichzeitig erinnert der Geruch an Lakritze (was ich nicht mag…). Geruchlich sagt mir die Haarmaske also nicht zu.
Von der Konsistenz her ähnelt die Haarmaske einer sehr, sehr reichhaltigen Fettcreme. Man muss schon ordentlich auf die Tube drücken, damit ein Strang aus der Tube rauskommt, der dann recht fest ist und den man in die Haare „einarbeitet“.

Anwendung:
Ich knete die Haarmaske in die Haarlänge ein und lasse sie dann wie angegeben drei Minuten einwirken. Unter der Dusche merke ich in den Haaren kaum einen Effekt. Anders als bei Spülungen oder Kuren, wo die Haare schon unter der Dusche flutschig werden.
Aufgrund der festen Konsistenz brauche ich verhältnismäßig viel von dem Produkt, nach ungefähr 15 Anwendungen war meine Tube leer.

Pflegewirkung:
Pflegewirkung? Hier bin ich wirklich enttäuscht, denn die Haare werden weder leichter kämmbar noch gestärkt oder aufgebaut noch irgendwie glänzend. Es ist, als hätte ich die Haarmaske gar nicht verwendet. Auch, nachdem ich sie länger als drei Minuten einwirken lassen habe (ca. 10 Minuten) zeigt sich einfach keine Pflegewirkung. Schade, für mich ein Flop.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarmaske

Dieser Artikel wurde seitdem 5660 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOpflegt & regeneriert das Haar intensiv
XOOOOverbessert die Naßkämmbarkeit
XOOOOverbessert die Trockenkämmbarkeit
XOOOOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXObeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 1,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige