Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Haaröl Mandel Argan

Leider für mich kein so überzeugendes Produkt, da mir der langanhaltende Effekt fehlt.

Anzeige

Für pinkmelon durfte ich die letzten 14 Tage das alverde Haaröl Mandel Argan testen.
Man kann die 50ml fassende Pumpflasche in einem Umkarton für ca. 3€ bei dm kaufen.
Das Produkt ist vegan sowie ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe.
Bei dem Produkt handelt es sich um ein reichhaltiges Intensivpflegeöl für sprödes Haar und trockene Kopfhaut.

Anwendung:
„Nach der Haarwäsche im noch leicht feuchten Haar und auf der Kopfhaut verteilen und gut einmassieren. Bei trockenem, sprödem Haar ein paar Tropfen auf die Fingerspitze geben und das Öl in einzelne Haarsträhnen einarbeiten.“

Das Öl selbst ist gelblich klar und riecht recht angenehm und wie ich finde auch etwas zitronig-frisch. Aber keinesfalls aufdringlich, sondern sehr zart und natürlich.

Anfangs war ich etwas verwirrt, ob man das Haaröl in den Haaren drinnen lassen muss oder es auswaschen soll, da in der Anwendungsbeschreibung nichts steht und ich keinerlei Erfahrung mit Haarölen habe.

Bei meinem Test habe ich es aber jedes Mal nach der Anwendung ausgewaschen, da die Haare natürlich total fettig und ölig wurden.

Ich habe relativ viele Pumpstöße gebraucht um einen Großteil meiner Haare damit zu behaften, daher denke ich, reicht die Flasche bei regelmäßiger Anwendung und mittellangen Haaren nicht sehr lange.

Ich muss auch leider sagen, dass ich vom Effekt nicht ganz überzeugt bin.
Zwar sind die Haare nach der Anwendung und nach dem Waschen weich und sehen gesund aus, aber bei der nächsten Haarwäsche ohne das Öl, ist das Ergebnis wieder wie vor dem Test.
Ich würde so ein Öl nur 1-2 mal die Woche anwenden und wenn die Haare nur dadurch am selben Tag gepflegt sind, ist mir das zu wenig, da ich eigentlich mit einem Effekt gerechnet habe, der länger anhält.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haaröl

Dieser Artikel wurde seitdem 6086 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Dosierung
XXXXOangenehmer Duft
XXOOObeschwert das Haar nicht
XXXOOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXOOOverleiht dem Haar natürlichen Glanz

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

1 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 3x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

5 Antworten zu “alverde Haaröl Mandel Argan”

  1. pippasali

    Soweit ich weiß lässt man das drin und nimmt nur gaaaaanz wenig, einen Pumpstoß und nur in die Spitzen, dann wird es nicht ölig.

  2. irreal

    @pippasali: So habe ich es bei der ersten Anwendung auch gemacht, jedoch wurde die Spitzen selbst bei einer sehr kleinen Menge strähnig und ölig.

  3. Andaleeb

    hm, ich brauch für meine relativ langen Haare einen Pumpstoß und das ist mehr als genug. Kann mir vorstellen, dass es bei kürzeren Haare zuviel wird, weniger als ein Pumpstoß geht ja nicht ^^.

  4. irreal

    @Andaleeb: Jetzt bin ich mir wirklich unsicher, ob ich das Haaröl dann wirklich „richtig“ angewendet habe. Aber Anfangs habe ich nur einen Pumpstoß verwendet und in eine relativ dicke Haarpartie eingearbeitet, das Ergebnis wurde ölig :/
    Weiß leider nicht wie ich es anders anwenden kann.

  5. Cathy

    Ich habe mir das Öl gestern gekauft und da ich gestern Haarwaschtag hatte ,-) habe ich es ca. ne Stunde bevor ich duschen gegangen bin großzügig in die Spitzen gegeben. Da ich sehr schnell trockene Spitzen bekomme und auch zu Spliss neige, wollte ich das mal testen… Und ich muss sagen, die Spitzen haben sich weicher angefühlt als der Rest der Haare 😉 (Habe das gleichnamige Shampoo + Spülung benutzt)

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
alverde Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.