Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Haaröl Mandel Argan

Dieses Haaröl ist nicht nur NK, sondern auch günstig und sehr ergiebig. Zudem überrascht es mit einem frischen zitronigen Duft! Kaufempfehlung!

Anzeige

Vor kurzem bei dm gesichtet und nach einem kleinen Herzaussetzer der Freude gleich eingepackt: Das neue Haaröl von alverde mit ausschließlich natürlichen Ölen und keinen Silikonen. Es kostet 2,95€ und enthält 50ml.

Verpackung
Das Öl kommt in einem Glasflakon mit praktischem Pumpspender, den man sogar auf- und zudrehen kann. Sehr gelungen!

Herstellerversprechen
„Versorgt mit Argan-und Walnussöl aus kontrolliert biologischem Anbau trockenes und sprödes Haar mit der notwendigen Pflege. Bio-Klettenwurzelextrakt stärkt das Haar und Bio-Mandelöl macht das Haar geschmeidig und verleiht ihm seidigen Glanz.
Nach der Haarwäsche im noch leicht feuchten Haar und auf der Kopfhaut verteilen und gut einmassieren. Bei trockenem, spröden Haar ein paar Tropfen des Haaröls auf die Fingerspitzen geben und das Öl in einzelne trockene Haarsträhnen einarbeiten.“

Anwendung
Ich benutze das Öl nach dem Haarewaschen für die Spitzen. Dazu gebe ich einen (!) Pump in die gesamten Haarlängen (bei mir so 45cm). Ich habe auch schon 2-3 Pumpstöße genommen, aber danach hatte ich so fettige Haare, dass ich sie nochmal waschen musste, also Vorsicht!
Das Öl fühlt sich richtig nach Öl an und nicht wie Silikon. Schwer zu beschreiben, es fühlt sich schon natürlich an. Der Duft ist sehr überraschend, denn wenn man Nuss oder etwas in die Richtung erwartet, wird man mit Zitrone überrascht! Aber das finde ich sehr angenehm in den Haaren.
Zur Pflegewirkung kann ich sagen: Meine Haare lieben es und saugen es sofort auf. Die Spitzen sind weit weniger trocken und glänzen schön. Das gefällt mir sehr gut.
Ich würde mir dieses Öl nachkaufen, denn es ist recht günstig, da die 50ml sehr lange halten werden bei der Ergiebigkeit und weil mich die Pflege überzeugt hat.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haaröl

Dieser Artikel wurde seitdem 19862 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOeinfache Dosierung
XXXXXangenehmer Duft
XXXXXbeschwert das Haar nicht
XXXXOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXOverleiht dem Haar natürlichen Glanz

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

2 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “alverde Haaröl Mandel Argan”

  1. pippasali

    Wie siehts mit der pfegenden Wirkung aus?

  2. cathamia

    Es geht. Ich habe das Gefühl, es pflegt ein wenig die Spitzen, aber nicht so gut wie z.B. Kokosöl. Kommt aber sicher auch drauf an, was man für Haare hat bzw. wie pflegebedürftig die Haare sind. Meine mögen das Öl, saugen es jetzt aber auch nicht extrem durstig auf.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
alverde Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.