Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Oréal Paris EverRich Absolutes Haarzauber-Öl

Dieses Haaröl macht meine Haare angenehm weich und gleichzeitig griffig. Besonders gut finde ich die Wirkung auf feuchtem Haar, weil es die Haare sehr gut kämmbar macht.

Anzeige

1) Allgemeine Informationen
Eine Flasche mit 150 ml des „EverRich Absolutes Haarzauber-Öl“ von L’Oréal Paris kostet ca. 10 € und ist in gut sortieren Drogerie- und Supermärkten erhältlich.
Dieses Öl soll dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit verleihen.

2) Hersteller
L’ORÉAL Deutschland GmbH
Georg-Glock-Straße 18
40474 Düsseldorf

3) Inhaltsstoffe
Das eigentliche Geheimnis des Haarzauber-Öls ist ein Silikonöl, das sich um das Haar legt und den Glanz hervorruft.

4) Herstellerversprechen
„Das EverRich Absolutes Haarzauberöl wurde speziell entwickelt für trockenes, wie auch feines Haar. Das Haar wird veredelt, erhält brillanten Glanz und fliessende Geschmeidigkeit – ohne zu beschweren. Die Textur des Haares fühlt sich an wie Cashmere, für ein besonders sensorisches Haargefühl. Nicht fettend in der Anwendung.“

5) Meine Erfahrungen
Der Hersteller verspricht hier ja eine ganze Menge. Ich habe ganz entschieden feines Haar und bin daher die Hauptzielgruppe.

Das Öl kann sowohl vor dem Waschen bzw. vor dem Föhnen als auch im trockenen Haar angewendet werden. Das Haarzauber-Öl ist ein Pumpspray und lässt sich leicht dosieren. Solange die Flasche noch schön voll war, konnte ich aus kreativen Winkeln auf das Haar sprühen und es kam immer etwas heraus. Ich vermute, das wird bei den letzten paar Millilitern in der Flasche dann nicht mehr gehen.

Bei Shampoos, von denen ich weiß, dass sie meine Haare verfilzen, wirkt dieses Öl wahre Wunder nach dem Waschen. Mit nur wenigen Sprühstößen (ca. 6-8 auf kinnlanges Haar) wird mein Haar dann wieder sehr leicht kämmbar. Nach dem Föhnen ist mein Haar dann immer sehr angenehm griffig, dennoch schön leicht und fluffig.

Auf trockenem Haar angewandt (hier sollen sehr wenige Sprühhübe reichen) habe ich nicht ganz so gute Erfahrungen gemacht. Ich konnte das Öl dann auch weniger gut dosieren und gleichmäßig verteilen. Mein Haar fühlt sich dann zwar auch schön weich an, aber den feinen Ölfilm des Silikonöls spüre ich hier deutlicher.
Persönlich bevorzuge ich daher die Anwendung auf noch feuchtem Haar.

Ich wasche meine Haare alle zwei Tage und in der Zeit dazwischen beschwert das Haarzauber-Öl meine Haare nicht und lässt sich auch nicht schneller fettig aussehen als normal. Einen besonderen Glanz konnte ich bei mir aber nicht festellen. Es sieht allerdings „gesund gepflegt“ aus.
Auskämmen ließ sich das Öl bei mir nicht, da es sich um das Haar legt bzw. in das Haar „einzieht“.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haaröl

Dieser Artikel wurde seitdem 4819 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOeinfache Dosierung
XXXXOangenehmer Duft
XXXXXbeschwert das Haar nicht
XXXXOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXOverleiht dem Haar natürlichen Glanz

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.