Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Original Moroccanoil Ölpflegebehandlung

Ein sehr kostspieliges Haaröl, das wirklich wundervoll duftet und die Haare weich und glänzend macht. Es gibt aber meiner Meinung nach sicher gleichwertige oder höherwertige Produkte, die wesentlich günstiger sind.

Anzeige

Heute möchte ich Euch meine Meinung zur Original Moroccanoil Ölpflegebehandlung mitteilen.
Ich hatte das Produkt in einer 10ml Ausgabe in meiner Glossybox und habe nochmal eine 10ml Ausgabe geschenkt bekommen, weswegen die Menge ausgereicht hat, um sie zu testen.

Das Öl kostet im Original mit 100ml um die 40€ – 45€, je nachdem wo man es bestellt.

Herstellerversprechen
+ „verleiht stumpfem, kraftlosen Haar Glanz und Struktur
+ macht jedes Haar formbar und frisierfähig
+ reduziert die Trockenzeit der Haare um 40%“

Inhaltsstoffe
Cyclomethicone, Dimethicone, Cyclomethicone, Argonia Spinosa Kernel Oil, Parfum, Butlphenyl Methylpropional, Argonia Spinosa Kernel Oil, Linum Usitatissimum (Linseed) Seed Extract, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Benzoate, Alpha-Isomethyl Ionone, Cl 47000, Cl 26100

Anwendung / Produkt
Zum Stylen und als Finishing soll man nach dem Haarewaschen eine kleine Menge des Öls auf die Handflächen geben und in das feuchte Haar einarbeiten. Danach soll man es wie gewohnt frisieren.
Um die Haare vor Sonne, Wind und anderen rauen Umweltfaktoren zu schützen, soll man eine kleine Menge in das trockene Haar geben.

Das Dosieren ist einfach, da das Öl sehr dickflüssig ist, kann man nicht so schnell zu viel erwischen und auch beim Verteilen im feuchten oder im trockenen Haar habe ich keine Probleme.
Der Duft ist hammer, ich könnte mich reinlegen! Wirklich schön!
Zur Pflege kann ich nur sagen: Wie sehr kann ein Produkt die Haare schon pflegen, dass zu einem Großteil aus Silikonen besteht? Ich persönlich empfinde dieses Öl nicht als Pflege, sondern es hilft meinen etwas strapazierten Spitzen, besser auszusehen und evtl. nicht noch spröder zu werden. Die Haare werden auf jeden Fall geschmeidiger, glänzender und lassen sich besser kämmen (sowohl nass als auch trocken).
Man sollte natürlich nicht zu viel erwischen, denn gerade diese Dickflüssigkeit kann feines Haar, wie meines, beschweren. Hat man aber die richtige persönliche Dosierung gefunden, beschwert das Öl nicht.
Ich finde die Herstellerverprechen sind zum Großteil erfüllt worden, vor allem wenn man nicht mit der Einstellung daran geht, dass das Öl alles reparieren kann, was schon kaputt ist. Einzig die versprochene verkürzte Trockenzeit der Haare konnte ich bei mir nicht feststellen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haaröl

Dieser Artikel wurde seitdem 8082 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Dosierung
XXXXXangenehmer Duft
XXXXObeschwert das Haar nicht
XXXXOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXOverleiht dem Haar natürlichen Glanz

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.