Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Alterra Haarkur Granatapfel & Aloe Vera (für trockenes und strapaziertes Haar)

Eine Haarkur, die bei mir fliegende, krisselige Haare zu glätten vermag und weiche, geschmeidige Haare schenkt. Wunderbar!

Anzeige

Alterra Haarkur Granatapfel & Aloe Vera (für trockenes und strapaziertes Haar)

Die Haarkur von Alterra habe ich bei Rossmann gekauft. Sie ist für trokenes und strapaziertes Haar geeignet (da haben sich meine Haarlängen gleich angesprochen gefühlt…) und verspricht „Reichhaltigkeit und frische Pflege“ mit Granatapfel und Aloe Vera.

Die Tube enthält 150 ml und kostet ca. 2,49 Euro.

Duft:
Der Duft der Haarkur ist süßlich und gleichzeitig irgendwie muffig, es riecht nach zu alter Marmelade. Geruchlich ist die Haarkur nicht mein Favorit, aber wichtiger als den Duft finde ich die Pflegewirkung:

Alterra Haarkur Granatapfel & Aloe Vera (für trockenes und strapaziertes Haar)

Die Haarkur ist reichhaltig, sodass ich mit einer kleinen Menge Kur für meine Haare, die etwa bis zum BH-Verschluss reichen, auskomme. Ich verwende etwa die Menge, die auf dem Foto zu sehen ist. Schon unter der Dusche merke ich, dass die Haare ganz schön glitschig werden und kein Haar mehr verknotet ist. Es erinnert mich an das Gefühl, also ob die Haare von einer Silikonschicht überzogen werden, obwohl hier kein Silikon enthalten ist.

Alterra Haarkur Granatapfel & Aloe Vera (für trockenes und strapaziertes Haar)

Auch nach dem Trocknen bleiben die Haare weich und sehr gut kämmbar. Außerdem werden bei mir fliegende Haare, die sonst in alle Richtungen krisseln, gut gebändigt und die Haare sehen, obwohl sie nicht die gleiche Haarlänge haben, geschmeidig und einheitlich aus. Ich finde, das erkennt man ganz gut auf dem Vorher-Nachher-Vergleich (vorher weinrotes Shirt, nachher schwarz-weißes Shirt). Von der Konsistenz her ist die Haarkur nicht so fest wie manch andere Kur, sondern eher an der Konsistenz einer Haarspülung orientiert. Sie lässt sich daher prima im Haar verteilen und hinterlässt keine Klumpen.

Alterra Haarkur Granatapfel & Aloe Vera (für trockenes und strapaziertes Haar)

Ich verwende die Haarkur inzwischen nach fast jeder Haarwäsche und werde sie mir bestimmt nachkaufen, wenn die Tube leer ist.

Hier die Inhaltsstoffe:
„Aqua, Alcohol*, Cetearyl Alcohol, Stearamidopropyl Dimethylamine, Glycerin, Glycine Soja Oil*, Sodium Lactate, Punica Granatum Seed Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Carthamus Tinctorius Seed Oil*, Ricinus Communis Seed Oil*, Punica Granatum Fruit Extract*, Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Acacia Farnesiana Flower Extract*, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Lauroyl Sarcosine, Hydroxyethylcellulose, Tocopherol, Helianthus Annus Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Parfum**, Linalool**, Limonene**, Geraniol**, Citronellol**, Citral**“

Alterra Haarkur Granatapfel & Aloe Vera (für trockenes und strapaziertes Haar)

Schön finde ich, dass Shea Butter relativ weit vorne steht (Butyrospermum Parkii Butter), und mit Rizinusöl und Distelöl (Carthamus Tinctorius Seed Oil) sind noch zwei weitere spannende Öle in der Inhaltsstoffliste vertreten.

Insgesamt eine Haarkur, die bei mir fliegende, krisselige Haare zu glätten vermag und weiche, geschmeidige Haare schenkt. Wunderbar!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kur

Dieser Artikel wurde seitdem 2417 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpflegt & regeneriert das Haar intensiv
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXXverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige