Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioner

Kleine Haarkur mit einer großen und ordentlichen Portion Pflege!

Anzeige

HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioner

Für Pinkmelon durfte ich die gesamte HASK Argan Oil Repairing Serie testen.

Der HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioner ist nicht zu verwechseln mit dem Conditioner aus der gleichnamigen Serie. Dieses Produkt hier ist viel reichhaltiger und man braucht tatsächlich nicht viel davon für eine Anwendung, um sein Haar intensiv zu pflegen.

Wie die gesamte Reihe, duftet auch dieses Produkt nach Orangen und ist für 2,75€ bei dm und Müller erhältlich. Ein Sachet umfasst 50ml, die bei mir für etwa 5-8 Anwendungen reichen, je nachdem wie viel ich von der Kur in mein Haar gebe – allerdings reicht hier wie schon erwähnt auch eine kleine Menge, um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen.

Herstellerverspechen von HASK

„Das HASK Kursachet Argan Oil nährt und revitalisiert und eignet sich zur Anwendung 1-2 Mal pro Woche. Die milde Formulierung kommt ohne Sulfate, Parabene, Gluten, austrocknenden Alkohol, künstliche Farbstoffe und Weichmacher aus.“

Swatch des HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioners

Anzeige

Meine Erfahrungen mit dem Deep Conditioner

Zu Beginn habe ich dieses Produkt für eine Reisegröße des Conditioners gehalten. Beim Ausprobieren habe ich allerdings festgestellt, dass die Kur im Sachet viel reichhaltiger ist, als die Spülung. Statt des Conditioners aus der gleichnamigen Reihe nutzte ich also 1-2x pro Woche eine kleine Menge Produkt aus dem Sachet.

Schneidet man nur eine Ecke an, so funktioniert die Dosierung problemlos. In erster Linie gebe ich das Produkt in die Haarlängen, Überschüssiges verteile ich aber auch auf dem Haar in Kopfhautnähe. Meine sonst sehr sensible Kopfkaut kommt mit der ganzen Pflegereihe sehr gut zurecht.

Nun lasse ich das Ganze 10 Minuten einwirken. Beim Ausspülen aus dem Haar merkt man direkt, wie weich und gepflegt es sich anfühlt. Besonders gut gefällt mir auch, dass sich sämtliche Knötchen von selber lösen und einfach ausspülen lassen – so muss man diese nicht mühsam aus dem Haar bürsten.

Haare vor/nach der Anwendung des HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioners

Fazit zum HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioner

Der Hersteller erfüllt seine Versprechen und diese kleine 50ml Packung enthält eine große Portion Pflege – ganz ohne das Haar zu beschweren. Den Preis finde ich daher absolut gerechtfertig und ich kann jedem nur dazu raten, sich diese Reihe näher anzuschauen.

Hier geht’s zum Testbericht über den HASK Argan Oil Repairing Shampoo: *Klick*
Hier geht’s zum Testbericht über den HASK Argan Oil Repairing Conditioner:
*Klick*
Hier geht’s zum Testbericht über den HASK Argan Oil Repairing Shine Hair Oil: *Klick*

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kur

Dieser Artikel wurde seitdem 8264 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpflegt & regeneriert das Haar intensiv
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXXverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige