Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ISANA HAIR Haarkur Asia

Diese Haarkur riecht wunderbar - Asien ist wahrzunehmen. Jedoch empfehle ich diese Haarkur eher als Spülung.

Anzeige

Hallo Pinkmelon-Leser!

Euer Haar ist pflegebedürftig und stark strapaziert?
Hier soll die ISANA HAIR Haarkur Asia mit Panthenol und Lotusblütenextrakt in zwei Minuten helfen.

„ISANA Asia Haarkur verleiht in 2 Minuten geschädigtem Haar intensive Pflege und hilft es wieder aufzubauen – für kraftloses und geschmeidiges Haar.“

Hinter der Marke ISANA steckt die Drogeriekette Rossmann (Eigenmarke). Aus diesem Grund könnt ihr nur dort dieses Produkt erwerben. Für 150 ml zahlt ihr nicht ganz einen Euro. Diesen Preis finde ich unschlagbar. Darum habe ich sie zum Testen mitgenommen.

Aussehen/Design der Verpackung:
Die weiche Plastiktube ist in zwei Lilatönen gehalten. Im oberen Teil findet man das ISANA-Logo mit Rossmann-Zeichen. Darunter ist ein Bild von einer brünetten Frau abgedruckt. Auf einem silbernen, spiegelnden Hintergrund steht „HAARKUR ASIA“. Weitere Details stehen darunter.
Der Klappdeckel ist aus hartem Plastik und Silber/Grau. Er lässt sich gut öffnen und schließen. Ich mag das Knatsch-Geräusch, welches beim Öffnen und Schließen entsteht.
Die Verpackung liegt relativ gut in der Hand. Nicht optimal, da der Deckel am unteren Ende so breit ist.

Inhaltsstoffe:
Gut lesbar aufgedruckt sind die Inhaltsstoffe Panthenol und Lotusblütenextrakt, welche positive Wirkungen auf die Haut haben sollen (unter anderem Elastizität, Feuchtigkeitsverhältnis).
Zudem findet man Sojaproteine und Weizenproteine im Herstellerversprechen.
Die weiteren Stoffe sind wie immer auf der Rückseite abgedruckt.

Herstellerversprechen zur Wirkung und Pflege:
„Die hochwertige Wirkstoffkombination mit ausgewählten Inhaltsstoffen wie Lotusblütenextrakt und Sojaproteinen pflegt und unterstützt die Regeneration von pflegebedürftigem und stark strapaziertem Haar. Wertvolle Inhaltsstoffe wie Panthenol und Weizenproteine schützen das Haar und verleihen ihm mehr Volumen. Für gesundes voller Geschmeidigkeit und brillanten Glanz.“

Anwendung:
„Nach dem Waschen ins handtuchtrockene Haar einmassieren. 2 Minuten einwirken lassen, anschließend gründlich ausspülen. Fertig!“
Ich lasse die Haarkur meistens noch etwas länger einwirken.

Konsistenz:
Ich würde sagen, dass es eine Mischung aus fester Creme und Balsam ist. Im Haar lässt es sich leicht verteilen und einmassieren.

Geruch:
Ich finde, dass die Bezeichnung ASIA perfekt passt. Es hat so einen leichten Touch von Süß-Sauer, aber halt in die pflegende Geruchsrichtung, weil man auch einen Hauch Lotus rausriecht. Allem in allem süßlich und lecker.

Nach dem Ausspülen
…sind meine Haare wunderbar weich und geschmeidig.
…lassen sich meine Haare im nassen Zustand einwandfrei durchkämmen – keine Knoten, die Schmerzen verursachen.
… ist mein Haar kaum beschwert.

Nach dem Trocknen und dem ersten Tag
… sind meine Spitzen mit Feuchtigkeit versorgt. Sie hält aber nicht dauerhaft an.
… konnte ich nicht mehr Volumen herstellen.
… hält der gute Duft nicht.
… lassen sich meine Haare immer noch leichter durchkämmen.

Meine Haare fetten nicht schneller, als sonst. Das empfinde ich als positiv.
Als Haarkur würde ich das Produkt nicht bezeichnen, eher als Spülung, da die Wirkung nicht wirklich gravierende Veränderungen hervorruft.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kur

Dieser Artikel wurde seitdem 1614 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOpflegt & regeneriert das Haar intensiv
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXOverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXObeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige