Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Swiss o Paar Nutrimel Repair Haarkur (für strukturgeschädigtes Haar)

Die Kur erfüllt meiner Meinung nach alles, was eine Kur erfüllen soll. Vom Duft bin ich jedoch enttäuscht.

Anzeige

Ich teste dieses Mal die neue Haarkur von Swiss O Paar. Diese kommt in einer ca. 17 cm hohen Tube in Pink, in dieser sind 200 ml Produkt enthalten, welches 12 Monate haltbar ist. Das Produkt an sich ist milchig-weiß. Die Tube ist über einen kleinen Klappdeckel sehr leicht zu öffnen und zu schließen. Dadurch ist die Verpackung sehr handlich, gleichfalls werden auch letzte Produktreste einfach hinausbefördert. Auf der Vorderseite sind durch einen dunkleren Aufdruck Haarsträhnen abgebildet. Die Haarkur ist für strukturgeschädigtes Haar geeignet, welches dadurch stumpf und trocken aussieht. Eine empfohlene Mindestanwendung pro Woche wird leider nicht angegeben.

Der Hersteller verspricht, dass die Nutrimel Repair Haarkur dem beanspruchten Haar seine natürliche und gesunde Struktur zurückgibt, da diese Haarkur aus Pflanzenhonig der Jicama Pflanze gewonnen und sie sehr reich an Mineralstoffen, Vitaminen und Oligofructose sei, was immer das sein mag, irgendeine Zuckerart. Die enthaltenen Aktivstoffe glätten die Haarstruktur und reparieren das Haar in der Tiefe. Als Ergebnis erhalte man langanhaltenden Glanz, natürliche Sprungkraft und neue Elastizität. Diese Versprechen hören sich für mich ehrlich gesagt sehr wenig nachprüfbar an, abgesehen vom Glanz. Ich bin also gespannt, was mit meinen Haaren passiert.

Beim ersten Öffnen der Haarkur bin ich vom Duft etwas enttäuscht – für mich riecht die Haarkur extrem künstlich, weder fruchtig, noch frisch, sondern eher nach künstlichem Duft. Das Produkt kann man durch leichten Druck auf die Verpackung leicht entnehmen, hier sei jedoch angemerkt, dass die Kur ziemlich flüssig ist und relativ schnell aus der Öffnung fließt. Zur Anwendung schreibt der Hersteller, dass man die Kur nach der Haarwäsche gleichmäßig im Haar verteilen und für ca. 1-2 Minuten einwirken lassen soll. Anschließend soll das Produkt mit lauwarmem Wasser ausgespült werden. Ich verteile Haarkuren grundsätzlich nur in den Längen und besonders in den Haarspitzen, so auch diese. Das Verteilen ist sehr gleichmäßig und einfach möglich. Für meine schulterlangen Haare verwende ich etwa drei cm Kur. Die Kur habe ich mal wie angegeben 1-2 Minuten, aber auch mal 390 Minuten unter einem Handtuch einwirken lassen. Ausspülen ließ sich die Kur einigermaßen gut. Man muss sie aber wirklich lange und vernünftig ausspülen, sonst hat man schnell fettige Haare.

Ich habe nach der Testphase schon das Gefühl, dass meine Haare mehr glänzen als vorher und einen schönen Schwung haben, sie fallen einfach schöner. Von der Intensivpflege und -regeneration kann ich aber ehrlich gesagt nichts feststellen. Das Haar sieht gesund aus, ja, aber ob es wirklich in der Tiefe regeneriert wurde, kann ich nicht sagen. Die Nasskämmbarkeit wurde verbessert, trocken ließ sich das Haar wie sonst auch leicht durchkämmen. Beim Anfassen des Haares habe ich ein geschmeidiges, weiches Gefühl und solange man die Kur nur in den Längen und Spitzen aufträgt und sehr gut wieder ausspült, beschwert sie das Haar auch nicht. Der Duft ist im Haar nicht mehr ganz so stark künstlich, wie in der Verpackung.

Fazit: Wer seine Traumhaarkur bereits gefunden hat, sollte nicht wechseln. Die Kur erfüllt meiner Meinung nach alles, was eine Kur erfüllen soll. Die sehr vagen, schwer nachprüfbaren Herstellerversprechen können ohne Haaranalyse oder zumindest ohne gute Haarkenntnisse jedoch schwer nachvollzogen werden. Der Duft schließt ein Nachkaufen für mich definitiv aus.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kur

Dieser Artikel wurde seitdem 2094 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOpflegt & regeneriert das Haar intensiv
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXOOOverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXObeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige