Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Feuchtigkeits-2-Phasen-Sprühkur Aloe Vera Hibiskus

Ein wundervolles Produkt, verbessert die Kämmbarkeit spürbar und pflegt mein feines Haar ohne zu beschweren. Für mich ein absolutes Nachkaufprodukt.

Anzeige

Produktinformation:
Inhalt: 150ml
Preis:2,45€
Haltbar bis: Datum ist aufgedruckt, ca. 2 Jahre
Haartyp: Für trockenes und strapaziertes Haar

Meine Erfahrungen:
Kaufanreiz: Ich habe meine Haarpflege vor ca. einem Monat umgestellt und benutze nun nur noch silikonfreie Produkte. Eine Sprühkur ist für mich, seit Jahren, eines meiner Lieblingshaarprodukte und durfte daher auch in meiner silikonfreien Pflegeroutine nicht fehlen.

Es gibt zurzeit noch nicht viele Sprühkuren, die silikonfrei sind. Bei alverde (Naturkosmetik) wurde ich zum Glück fündig. Nun, da ich sie seit ca. einem Monat teste, möchte ich sie euch genauer vorstellen. Die Sprühkur ist übrigens ein leave-in Produkt, es wird daher nach der Anwendung nicht ausgespült.
Zu allererst kurz zu meinem Haartyp: Ich habe sehr feines naturblondes Haar.

Anwendung und Wirkung: Die Anwendung ist sehr einfach. Zu erst schüttele ich die Sprühkur kurz, damit sich die zwei Phasen verbinden. Anschließend sprühe ich mir mit dem Pumpspender 2-4 Sprühstöße in meine Haarlängen und Spitzen. Also jeweils auf eine Seite meiner Haarlängen 1-2 Sprühstöße. Meine Haare sind sofort spürbar weicher. Sie lassen sich viel einfacher und besser durchkämmen. Ich benutze das Spray morgens und abends, es beschwert meine Haare nicht und lässt sie auch nicht fettig aussehen.

Nasskämmbarkeit: Zur Nasskämmbarkeit kann ich leider nichts sagen, da ich meine Haare generell nicht im feuchten Zustand kämme. Ich vermute aber, dass sie dadurch sicherlich auch gut verbessert wird. Laut Verpackung soll die Sprühkur auf handtuchtrockenem Haar angewendet werden. Da ich meine Haare aber eh nur im trockenen Zustand kämme, wende ich sie auch nur im trockenen Zustand an. Das funktioniert wie oben beschrieben, sehr gut.

Duft: Der Duft ist im ersten Moment ziemlich süß und intensiv. Im Haar angekommen, verfliegt der Duft jedoch zunehmend. Er ist anfangs aber noch eine Zeit lang gut im Haar wahrzunehmen, nach ein paar Stunden ist er dann aber kaum noch wahrnehmbar. Im ersten Moment, wenn der Duft so intensiv ist, mag ich ihn überhaupt nicht so gerne. Da er aber anschließend zunehmend dezenter im Haar wird, gefällt er mir sehr gut. Ich finde es wirklich gut, dass der Duft im Haar relativ schnell dezent ist. Ein alltags Haarprodukt sollte in meinen Augen keinen intensiven Duft haben, dafür benutze ich lieber ein Parfum.

Aussehen: Einzeln sind beide Flüssigkeiten durchsichtig und klar. Das Öl ist die obere Flüssigkeit, die auch den geringeren Mengenanteil des Produktes ausmacht. Wird die Flüssigkeit geschüttelt, verbinden sich beide Phasen. Die Flüssigkeit wird nun trübe und man kann, bei genauem Betrachten, kleine Ölbläschen erkennen, die im ersten Moment wie dichter Schaum aussehen

Fazit: Mein neues Lieblingshaarprodukt 🙂 Es verbessert die Kämmbarkeit spürbar und ist dabei auch noch pflegend ohne überpflegend zu sein. Für mich und mein Haar ist es die perfekte Sprühkur. Danke alverde 🙂 Für mich ein absolutes Nachkaufprodukt!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Leave-In Produkt

Dieser Artikel wurde seitdem 4781 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpflegt & regeneriert das Haar intensiv
XXXXOverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXXverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

5 Antworten zu “alverde Feuchtigkeits-2-Phasen-Sprühkur Aloe Vera Hibiskus”

  1. Noni

    Cool dass du auf silikonfreie Produkte umgestiegen bist!
    Ich bin da im Moment auch dabei und mich würde interessieren, was du zur Zeit außer der Sprühkur von Alverde noch für Haarpflegeprodukte verwendest.
    Ich würde mich über eine Antwort von dir sehr freuen!
    Liebe Grüße

  2. LiaLane

    Hey Noni,
    Ich verwende das lilane repair und volumen Shampoo von Gliss kur (das ist das einzige Shampoo von Gliss kur welches ohne Silikone ist) damit bin ich sehr glücklich (darüber habe ich auch schon einen Testbericht geschrieben)

    Dann benutze ich noch die Aloe Vera Hibiskus Haarkur von alverde sie benötigt 3-5 minuten zum Einwirken. Sie pflegt mein Haar sehr gut und macht es schön weich. Ein wirklich tolles Produkt über das ich auch noch einen Testbericht schreiben werde.

    Und dann habe ich auch noch das alverde Haarspitzenfluid. Zu dem kann ich allerdings noch nichts sagen da ich es von anfang an bei miener Umstellung mitbenutzt habe. Wenn die erste Packung leer ist möchte ich es mal kurzzeitig weglassen um zu sehen ob es denn eine Wirkung auf mein Haar hatte. Wenn ja werde ich es weiter benutzen. darüber wird es dann auch noch ienen Bericht geben, aber ich denke es dauert noch bis die Packung aufgebraucht ist…

    Schön das du auch auf silikonfreie Produkte umsteigst. Ach ja und ab und an benutze ich kaltgepresstes Kokosöl von Alnatura (gibt es bei dm) und gebe das in meine Haarspitzen oder lasse es als Kur über nacht einwirken.

    Ganz Liebe Grüße Lia Lane

  3. Noni

    Liebe LiaLane,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort und deine ausführlichen Beschreibungen. Ich bin immer dankbar für neue Anregungen und Ideen.

    Ganz liebe Grüße,

    Noni

  4. Natural_Jenny

    Liebe LiaLiane,
    danke für die aussagekräftige Beschreibung, ich benutze auch keine Silikone und bin schon lange auf der Suche nach einem Leave-in. Benutze bereits das Alverde Spitzenfluid und bin begeistert.
    Liebe Grüße,
    Jenny

  5. LiaLane

    Liebe Jenny,
    Danke, dass freut mich sehr 🙂 Das alverde Spitzenfluid benutzte ich auch und finde es super. Bei mir harmonieren die beiden Produkte sehr gut zusammen. Ich hoffe, dass dir die Sprühkur dann genauso gut gefällt wie mir.
    Ganz liebe Grüße Lia 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige