Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Alterra Feuchtigkeitsspülung Granatapfel & Aloe Vera

Ein tolles Produkt. Leider nicht ganz mein Duft. Bei der Pflege wird aber nicht zu viel versprochen. Und es gibt Probiergrößen davon, was ich sehr gut finde!

Ich habe mir vor längerer Zeit bei Rossmann eine Probiergröße einer Haarspülung gekauft: Feuchtigkeitsspülung Granatapfel & Aloe Vera, für trockenes und strapaziertes Haar. Sie ist OHNE Silikone und vegan! Gekostet hat die Probiergröße um die 70 Cent.

Die Verpackung ist weiß, der Deckel schön dunkelrot. Auf dem Frontaufkleber sind Granatäpfel und 2 Aloe-Blätter abgebildet. Auf der Rückseite stehen die Inhaltsstoffe, die Menge (50 ml) und das Haltbarkeitsdatum (hier auf dem Flaschenboden) und folgendes Versprechen:

„Pflegt sanft und spendet Ihrem Haar viel Feuchtigkeit. Frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen, ohne Silikone, Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt, vegan.“

Der Deckel lässt sich einfach öffnen und schließen, es ist ein Klappdeckel. Man kann die Flasche auf den Kopf stellen. Die Dosierung geht einfach durch das Drücken der Flasche. Durch die etwas dickere Konsistenz kann man die gewünschte Menge gut dosieren.

Ich habe schulterlange, dünnere Haare, die leicht aufgehellt sind. Unter der Dusche lässt sich die Flasche trotz nasser Hände gut greifen und „bedienen“. Nach dem Ausspülen meines Shampoos nutze ich die Spülung. Man riecht den Granatapfel sofort heraus, etwas fruchtig und sauer. Auch beim Einmassieren in die Haare ist der Geruch sehr gut zu riechen. Das Einarbeiten geht ganz leicht, die Haare fühlen sich schon beim ersten Kontakt mit der Spülung sofort unglaublich weich an und ich kann meine Haare ohne Widerstand mit den Fingern durchkämmen.
Ich lasse das Produkt ein wenig einwirken und kann es ohne Probleme wieder ausspülen. Die Haare sind danach sehr weich und glatt! Ich rubble meine Haare nach dem Duschen sanft durch und danach kann ich die Haare immer noch ohne Widerstand mit einem Kamm entwirren. Der Duft ist ebenfalls noch wahrnehmbar.

Das Föhnen geht auch leicht von der Hand und ich wage zu behaupten, dass meine Haare danach etwas weniger „fliegen“. Auch trocken lassen sich die Haare gut durchbürsten. Der Duft ist auch nach einem halben Tag noch zu riechen.

Mein Fazit:
Ich finde, dass meine Haare super gut gepflegt werden. Sie sind nicht beschwert und glänzen schön. Zwar nicht unbedingt mehr als bei vergleichbaren Produkten, hier bin ich jedoch auf der Naturkosmetik-Seite und habe ein silikonfreies UND veganes Produkt! Einzig der Geruch ist mir zu „sauer“ auf Dauer. Ich liebe eher „vanilligere“ oder wärmere Düfte für mein Haar. Ansonsten habe ich nichts zu bemängeln.
Wer noch etwas in der Kategorie sucht, sollte sich mal eine Probiergröße mitnehmen und testen. Ich habe ca. 10 Haarwäschen mit der kleinen Tube geschafft! Kaufempfehlung? Ja, wenn man den Geruch mag!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spülung

Dieser Artikel wurde seitdem 2297 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpflegt das Haar
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXOverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.