Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Pflegespülung „Aloe Vera / Hibiskus“

Eine Spülung, die gut pflegt, aber meiner Meinung nach schlecht riecht. Nur bedingte Kaufempfehlung.

Anzeige

Die Aloe Vera / Hibiskus – Pflegespülung von alverde, für trockenes und strapaziertes Haar, enthält 200ml und kostet um die 2,50 Euro.

Herstellerversprechen:

„Pflegt und regeneriert auf natürliche Weise die strapazierte Haaroberfläche, ohne das Haar dabei zu beschweren, und versorgt es nachhaltig mit Feuchtigkeit. Pflanzliche Wirksubstanzen kräftigen das Haar bis in die Spitzen und geben ein schönes, lockeres und geschmeidiges Haargefühl.“

Anwendungshinweise, Produktversprechen und die Inhaltsstoffe (vergrößert) findet ihr auf den Fotos.

Nun zu meinem Test :

Handhabung:

Die Tube lässt sich leicht öffnen und wieder schließen, das Produkt einfach herausdrücken und leicht dosieren.
Die Verschlusskappe ist immer sauber. Allerdings sammelt sich in dem Verschluss, also nicht nur da wo man das Produkt aufklappt, sondern im gesamten pinken Deckelteil (das Ding ist hohl), Wasser. Das nervt mich ein bisschen, weil man alles volltropft, wenn man die Spülung aus der Dusche nimmt.

Konsistenz:

Die Spülung ist eher fest und cremig. Das Verteilen im Haar geht leicht und auch das Ausspülen funktioniert sehr gut.

Duft:

Der Duft gefällt mir persönlich leider gar nicht. Irgendwie riecht die Spülung für mich muffig, schwer zu beschreiben. Auf jeden Fall nicht fruchtig oder frisch. Allerdings ist das ja Geschmackssache. 😉

Pflegewirkung:

Nach dem Ausspülen ist das Haar schön weich.
Wenn man es im nassen Zustand kämmen will, sollte man schon etwas schmerzresistenter sein. Meine langen, dicken Haare waren ziemlich verknotet. Wenn man allerdings einmal durch ist, sind die Haar sehr schön weich und geschmeidig und trotzdem nicht so „weichgespült“, wie nach Spülungen mit Silikonen.
Auch im trockenen Zustand fühlen sie sich angenehm an, sie glänzen und sind weich und dabei trotzdem noch griffig. Beschwert werden sie nicht.

Fazit:

Die Herstellerversprechen werden größtenteils eingehalten.
Hätte die Spülung einen für mich schöneren Duft, würde ich sie mir bestimmt nachkaufen. Falls ihr den Duft mögt, auf jeden Fall mal einen Blick wert.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spülung

Dieser Artikel wurde seitdem 3019 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpflegt das Haar
XXOOOverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXOverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

3 Antworten zu “alverde Pflegespülung „Aloe Vera / Hibiskus“”

  1. AnnDee

    Es tut mir SO, SO, SO leid, aber ich hab mich vorhin verklickt – eigentlich wollte ich deinen Bericht mit „hilfreich“ markieren, aber ich bin abgerutscht und hab „nicht hilfreich“ geklickt. Sorry 🙁

    Ich finde, dein Testbericht ist super und klar strukturiert. Und auf jeden Fall ist er auch hilfreich (wenn die Nasskämmbarkeit nicht so gut ist, will ich die Spülung auch net haben)!

  2. Coumarin

    Was die Nasskämmbarkeit angeht,habe ich wiederum gute Erfahrungen gemacht(und das bei steißbeinlänge):D
    Was den duft betrifft,stimme ich zu-sie riecht leicht muffig aber der Duft bleibt bei mir so gut wie garnicht im Haar.
    LG

  3. cyannara

    also ich schwöre auf diese spülung, sie ist einfach die beste für mein haar!! das mit dem duft kann ich leider nicht bestätigen, für mich riecht die spülung richtig gut und nicht aufdringlich oder künstlich! *weiterempfehlung*

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige