Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Balea Professional Oil Repair Spülung

Ich denke, es ist ein Top Produkt für Mädels mit dicken, trockenen und sehr strapazierten Haaren. Feines, trockenes Haar kann sehr schnell stark beschwert werden.

In meinem heutigen Bericht geht es um ein Produkt aus der Oil Repair Serie, eben die Oil Repair Spülung.
Gekauft habe ich sie, natürlich, bei dm, denn nur dort kann man die Balea Produkte erwerben.

In der schlichten, schwarz-braunen Tube sind 200ml enthalten, bezahlt habe ich dafür ca. 1,50€. Das ist ein wirklich guter Preis!

Auf das Produkt wurde ich aufgrund einer Youtuberin aufmerksam. Da sie wie ich Naturlocken hat und von dem Produkt recht begeistert war, wollte ich es auch einmal ausprobieren. Vorneweg kann ich sagen, ihre Einschätzung war richtig, für dünne Naturlocken kann die Spülung zu reichhaltig, zu beschwerend sein. Das ist genau bei mir der Fall, ich habe zwar trockene Naturlocken, aber sehr feine Haare und kurze.

Da die Spülung aber kein schlechtes Produkt ist, habe ich sie trotzdem aufgebraucht und kann auch guten Gewissens eine Empfehlung dafür aussprechen.
Wer ähnliche Haare wie ich hat, bitte dann nicht immer benutzen und vor allem wenig.

Fakten zu dem Produkt:

Folgendes sagt Balea:
– ohne Silikone
– Tiefenpflege bei Haarschäden- für extrem strapaziertes und trockenes Haar
– pflegendes Arganöl
– mit Feuchtigkeitskomplexen aus Weizenprotein, Phantenol und Glycerin
– kräftigt und pflegt trockenes, brüchiges und spliss anfälliges Haar
– bessere Kämmbarkeit durch reduzierte Haarschäden ( in Kombination mit dem Shampoo)

Die Spülung lässt sich durch die eher leichte cremige Konsistenz leicht entnehmen, auch Öffnen und Schließen der Verpackung geht ohne Probleme. Der Duft geht in die vanillige Richtung, nicht zu stark und nach dem Ausspülen nicht mehr für mich wahrnehmbar.

Nachdem ich das Produkt mit den Händen in den Haaren verteilt habe (das geht denkbar einfach), geh ich manchmal noch mit einem grobzinkigen Kamm durch. Das allerdings ist kein Muss. Die Spülung lässt sich wie gesagt auch gut so verteilen.

Wirklich einwirken, lasse ich das Ganze auch nicht, höchsten während ich mich einseife. Aber eigentlich habe ich mir angewöhnt sie fast sofort wieder auszuspülen, denn wie oben geschrieben, pflegt sie sehr gut, für mich dann zu gut. Lasse ich sie länger einwirken, dann merke ich, dass sie meine Haare nachhaltig beschwert. Wenn ich heute noch so dicke und lange Haare hätte wie vor 10 Jahren, dann wäre das die perfekte Spülung für mich!

Da ich meine Haare nie im trockenen Zustand kämme, kann ich darüber leider auch nichts sagen. Nach dem Waschen gehe ich mit den Fingern kopfüber durch die Haare oder wieder mit einem Kamm. Das geht wunderbar.

Für mich werden die Herstellerversprechen eindeutig erfüllt, Preis-Leistung ist hier TOP!

Entschuldigt bitte, dass ich nur ein Bild hochgeladenen habe, noch dazu so ein verknautschtes. Ich habe völlig vergessen gescheite Bilder zu machen und hatte jetzt nur dieses aus einer Aufgebraucht-Serie.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spülung

Dieser Artikel wurde seitdem 2310 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpflegt das Haar
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXOOverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXOOObeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.