Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Garnier Natural Beauty Kakaobutter & Kokosöl Spülung

Toller Duft und während der Anwendung super Haargefühl. Aber leider keine nachhaltige Pflege. Ich werde sie leider nicht nachkaufen.

Anzeige

Hallo ihr Lieben 🙂

Meine Haare sind relativ lang und neigen dazu in den Längen trocken und brüchig zu sein. Da lässt der Spliss auch nicht lange auf sich warten. Deshalb verwende ich überwiegend Produkte, die dem Abhilfe bereiten sollen. Nachdem ich auf Pinkmelon einige Berichte über die Produkte der Garnier Natural Beatuy Reihe Kakaobutter und Kokosöl gelesen habe, wollte ich diese auch mal ausprobieren. Also rein in den dm und ab ins Körbchen mit der Spülung 😉 Wenn ich ehrlich bin, weiß ich den Preis leider gar nicht mehr…aber ich meine so um die 1,50 €.

Herstellerversprechen
– „Intensive Pflege gegen Haarbruch und Spliss bis in die Spitzen
– Reichhaltige Nähr-Pflege repariert und regeneriert das Haar
– Die Haare werden glänzend, seidig und geschmeidig
– Trotz intensiver Pflege werden die Haare nicht beschwert
– Leichte Kämmbarkeit“

Verpackung
Das Design gefällt mir ganz gut – nicht zu bunt oder mit Infos überladen. Die Verpackung liegt gut in der Hand und über den Klappdeckel kommt man schnell an die Spülung heran.

Anwendung
Nach dem Reinigen der Haare freuen diese sich schon richtig auf eine reichhaltige Pflege 😉 Ich habe die Spülung bestimmt schon seit 4 Wochen in Gebrauch und die Flasche ist fast aufgebraucht. Über die ausreichend größe Öffnung der Verpackung lässt sich die Spülung schnell entnehmen. Ich finde die Konsistenz der Spülung ein wenig flüssiger als ich es von anderen Spülungen gewohnt bin. Das ist aber nicht weiter schlimm, da sie mir nicht aus den Händen läuft oder die Hälfte auf dem Boden landet.
Der Duft der Spülung ist einfach lecker und lädt zum träumen ein 😀 Man kann wunderbar den Kakao mit dem Kokosduft kombiniert schnuppern. Ich massiere nicht nur die Längen mit der Spülung ein, sondern meine kompletten Haare. Ich lasse die Spülung bestimmt eine Minute einwirken, da sich die Haare dabei unheimlich weich und geschmeidig anfühlen. Auch während des Ausspülens sind die Haare sehr weich und flutschig.

Die Haare lasse ich im Handtuch für eine ganze Weile und rubbel sie nicht trocken. Bevor ich sie dann an der Luft komplett trocknen lasse, kämme ich sie einmal durch. Das klappt auch sehr gut, aber so ein zwei Knoten finde ich dann doch noch. Trotzdem bin ich von der Nasskämmbarkeit positiv beeindruckt. Ich hatte die Hoffnung, dass die Haare auch im trocknen Zustand so schön gepflegt sind, aber leider wurde ich da enttäuscht. Meine Haare waren leider nicht mehr so gepflegt und geschmeidig. Ihnen hat es vor allem an Feuchtigeit gefehlt. Ich hatte während der ganzen Zeit, in der ich die Spülung verwendet habe das Gefühl, dass ich sogar mehr Haarbruch bekommen habe. Geholfen hat da leider nur noch die Schere. Diese fiesen kriseligen Haare am Kopf sind bei mir leider auch wieder vermehrt vorgekommen. Schade, aber da war die Pflege wohl leider nicht nachhaltig genug.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spülung

Dieser Artikel wurde seitdem 1049 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOpflegt das Haar
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXOOverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXOOOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.