Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

HASK Argan Oil Repairing Conditioner

Insgesamt pflegt die Spülung die Haare und entwirrt sie, sodass für eine gute Kämmbarkeit gesorgt ist. Das Design wirkt besonders edel.

Anzeige

HASK Argan Oil Repairing Conditioner

Den neuen Conditioner von HASK aus der Argan Oil Serie durfte ich in den letzten Wochen über Pinkmelon testen. Ich bedanke mich ganz herzlich dafür! Ich habe ihn zusammen mit dem Shampoo, der Haarkur und dem Haaröl aus der Argan Oil Serie getestet, die Berichte dazu findet ihr ebenfalls hier auf Pinkmelon.

355 ml kosten 6,95 Euro und sind bei Müller und dm erhältlich.

Anzeige

Beschreibung (via dm.de):

„Die HASK Spülung Argan Oil eignet sich ideal zur täglichen Anwendung. Die milde Formulierung kommt ohne Sulfate, Parabene, Gluten, austrocknenden Alkohol, künstliche Farbstoffe und Weichmacher aus.“

Die Spülung aus der Repair Serie soll die Haare stärken und Schäden ausbessern.

Deckel von oben - HASK Argan Oil Repairing Conditioner

Design:

Das Design finde ich sehr ansprechend. Die braune Flasche mit den blauen Akzenten wirkt luxuriös und sieht aus wie ein Friseurprodukt.

Dosierung der Spülung:

Die Flasche öffnet sich, wenn man oben auf den Deckel drückt. Da die Öffnung klein und die Spülung typisch dickflüssig ist, kommt nie zu viel Produkt aus der Flasche heraus. Ich brauche für meine schulterlangen Haare etwa die Menge in Größe von zwei Haselnüssen.

Swatch - HASK Argan Oil Repairing Conditioner

Duft:

Die Spülung hat, wie das Shampoo auch, einen sehr frischen und fruchtigen Orangenduft. Er ist sehr natürlich und auch keineswegs aufdringlich, sondern genau richtig in Intensität und Frische. Orangenduft geht außerdem immer: Zu Weihnachten sowieso, aber auch im Frühling, wenn zitrische Düfte die Vorfreude auf Sommer und Sonne wecken.

Anwendung des Conditioners:

Im Haar lässt sich die Spülung gut verteilen. Sie hat genau die richtige Konsistenz, damit sie auf den nassen Haaren verschmilzt und sie schon im nassen Zustand weich pflegt.

Pflegewirkung:

Meine Haare sind nach der Shampoowäsche immer sehr verzottelt und verknotet, wenn ich die Spülung dann auf die Knoten draufgebe, lösen sie sich wie von selbst auf. Schon während des Ausspülens fühlen sich die Haare dann ganz weich an. Sowohl nass als auch trocken lassen sich die Haare dann ganz einfach durchkämmen. Die Haare werden von der Spülung weder beschwert noch elektrisiert.

Meine Haare sind von Natur aus fein, brechen schnell ab und neigen dazu glanzlos und störrisch zu sein. Nach Verwendung der Spülung liegen sie einfach schön, sind leicht wellig und wirken sehr gepflegt – das kriegt nicht jede Spülung bei mir hin. 😉

Haare ohne (links) und mit (rechts) HASK Argan Oil Repairing Conditioner:

Haare ohne/mit HASK Argan Oil Repairing Conditioner

Fazit zum HASK Argan Oil Repairing Conditioner

Insgesamt pflegt die Spülung die Haare und entwirrt sie, sodass für eine gute Kämmbarkeit gesorgt ist. Das Design wirkt besonders edel.

Hier geht’s zum Testbericht über das HASK Argan Oil Repairing Shampoo: *Klick*
Hier geht’s zum Testbericht über den HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioner: *Klick*
Hier geht’s zum Testbericht über das HASK Argan Oil Repairing Shine Hair Oil: *Klick*

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spülung

Dieser Artikel wurde seitdem 1398 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpflegt das Haar
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXXverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige