Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

HASK Hawaiian Sea Salt Conditioner

Der Conditioner bekommt von mir eine Empfehlung: Er macht, was er soll und das in nur wenigen Minuten.

Anzeige

HASK Hawaiian Sea Salt Conditioner

Allgemeine Informationen

Hier stelle ich euch ein weiteres Produkt aus der „Hawaiian Sea Salt“ Serie von HASK vor, welches ich für Pinkmelon testen durfte (Informationen zu der Pflegeserie kann man meinem Testbericht zum Shampoo entnehmen). Es handelt sich um den Hawaiian Sea Salt Conditioner, welcher für 355ml 6,95 Euro kostet und in gängigen Drogerien erhältlich ist. Nach Anbruch ist das Produkt 18 Monate haltbar.

Herstellerversprechen von HASK

„Für lässige Wellen sorgt der leichte strukturgebende Conditioner. Insbesondere das auch hier enthaltene Hawaiian Sea Salt schafft Griffigkeit und lässt den Beach-Look-Effekt entstehen. Die Pflegespülung macht die Haare wieder geschmeidig und leicht kämmbar – und lässt überwältigenden Glanz sichtbar werden.“

Dosieröffnung - HASK Hawaiian Sea Salt Conditioner

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit dem Conditioner

Die Flasche des Conditioners sieht der des Shampoos zum Verwechseln ähnlich und man muss beim Kauf gut aufpassen, nicht zum falschen Produkt zu greifen. Die Konsistenz ist allerdings eine andere: Das Pflegeprodukt ist recht fest und cremig. Das erschwert das Verteilen im Haar, ist allerdings mit etwas Übung möglich. 😉 Der Conditioner wird auf das nasse Haar aufgetragen und hat eine Einwirkungszeit von nur 1-2 Minuten. Danach kann man ihn normal ausspülen.

Konsistenz - HASK Hawaiian Sea Salt Conditioner

Das Ausspülen funktioniert sehr gut und als Ergebnis hat man sehr weiches und leichtes Haar. Zudem glänzen die Haare sehr schön und fühlen sich geschmeidig und gepflegt an. Die Nasskämmbarkeit wird auch deutlich verbessert, die Trockenkämbarkeit allerdings nicht.

Auch der Conditioner alleine schafft es in bei meinem Haar nicht, die versprochene „strähnige“ Struktur zu zaubern, die Haare sind allerdings nach dem Trocknen etwas griffiger. In Kombination mit den anderen Produkten der Serie kann das Ergebnis allerdings ganz gut erreicht werden. 🙂

Die Haare werden nicht beschwert und fühlen sich leicht und nicht platt an.

Der Duft des Produkts ist sehr ähnlich zu dem des Shampoos – leicht süßlich mit einer Salznote – und bleibt auch lange im Haar haften.

links: vor der Anwendung des Shampoos + der Spülung // rechts: nach der Anwendung
links: vor der Anwendung des Shampoos + der Spülung // rechts: nach der Anwendung

Mein Fazit zum HASK Hawaiian Sea Salt Conditioner

Der Conditioner bekommt von mir eine Empfehlung: Er macht, was er soll und das in nur wenigen Minuten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spülung

Dieser Artikel wurde seitdem 599 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpflegt das Haar
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXOOverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.