Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

lavera Color Glanz Spülung Farbschutz & Glanz

Eine Spülung, die für weiche Haare und eine Extraportion Glanz sorgt, die bei mir im Winter jedoch nicht reichhaltig genug ist. Im Frühling kommt sie wieder zum Einsatz :)

Anzeige

Die Haarspülung von lavera habe ich aus dem Pinkmelon-Förderkreis zugesandt bekommen, vielen lieben Dank dafür. In der Tube sind 150 ml enthalten, die ungefähr 3,99 Euro kosten.

Duft:
Es duftet gar nicht so stark nach Mango, wie ich erwartet hatte. Stattdessen riecht es zwar ein wenig nach Mango, aber vor allem krautig und ein bisschen herb. Vielleicht ist das der Avocado-Duft? Trotzdem finde ich den Duft angenehm, er riecht keinesfalls dumpf.

Konsistenz:
Die Konsistenz der hellcremefarbigen Spülung ist sehr cremig bis schleimig (auch, wenn der Begriff hier negativ klingt, meine ich ihn eigentlich positiv ;-)), sodass sie sich perfekt in den Haarlängen verteilen lässt.

Pflegewirkung:
Schon unter der Dusche merke ich, wie meine Haare ganz weich, glitschig und leicht kämmbar werden. Auch nach dem Ausspülen bleiben meine Haare weich.
nach dem Trocknen sind die Haare immer noch schön weich. Im Moment ist mir die Pflegewirkung zwar nicht reichhaltig genug, die Spitzen werden etwas trocken, aber im Spätsommer und Herbst haben meine Haare die Spülung sehr gerne gemocht und haben mit weichem Flausch reagiert. Besonders gut wirkt die Spülung bei mir, wenn ich die Haare, wenn sie noch leicht feucht sind, einflechte und dann erst wieder öffne, wenn sie getrocknet sind. Außerdem kann ich etwas mehr Glanz in den Haaren bemerken, wenn ich die Spülung verwende. Zum Farbschutz kann ich jedoch keine Aussage machen, da ich die Spülung auf ungefärbten Haaren verwende.

Hier die Inhaltsstoffe:
„Wässrig-alkoholischer Mangoauszug (Bio-Alkohol)*, Sojaöl*, Fettalkohole, Glycerinfettsäureester, Isoamyllaurat, Lauryllaurat, Zuckertensid, Avocadoöl*, Weizenextrakt*, Reisextrakt*, Mandelextrakt*, Haferextrakt*, Sojaextrakt*, Grüner Tee Extrakt*, Baumwollextrakt, Feuchtigkeitsfaktor auf Zuckerbasis, PCA Glyceryloleat, Weizenproteine, Xanthan, Kalium Cetylphosphat, Vitamin E, Sonnenblumenöl, pflanzliches Glycerin, Vitamin C, Mischung natürlicher ätherischer Öle.“

Bei den Inhaltsstoffen gefällt mir besonders gut die Menge an verschiedenen Extrakten (Weizenextrakt, Reisextrakt, Mandelextrakt, Haferextrakt, Sojaextrakt, Grüner Tee Extrakt und noch Baumwollextrakt). Das finde ich spannend, Baumwollextrakt beispielsweise hatte ich noch nie in Haarpflegeprodukten.

Insgesamt eine Spülung, die für weiche Haare und eine Extraportion Glanz sorgt, die bei mir im Winter jedoch nicht reichhaltig genug ist. Im Frühling kommt sie wieder zum Einsatz 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spülung

Dieser Artikel wurde seitdem 1801 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpflegt das Haar
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXXverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
lavera Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner