Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Die Spülung scheint meine Haare auszutrocknen anstatt sie zu pflegen. Leider keine Empfehlung.

Anzeige

Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Allgemeine Informationen

Die Marke Luvos stellt verschiedene Produkte mit Heilerde her, u.a. auch Naturkosmetik. Sowohl Shampoo als auch Spülung sollen besonders mild und schonend sein.

Die Produkte bekommt man u.a. in Apotheken und ausgewählten Reformhäusern. Je nach Händler variieren die Preise stark. Da ich keine unverbindliche Preisempfehlung finden konnte, lasse ich diese Angabe daher aus.

Verpackungsrückseite - Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit der Spülung

Dank Pinkmelon durfte ich in den letzten Wochen sowohl das Shampoo als auch die Spülung von Luvos testen.

Vor meinen zwei Schwangerschaften hatte ich starke Probleme mit juckender Kopfhaut. Mittlerweile hatte sich das eigentlich gelegt. Wohl hormonell bedingt durch meine zweite Schwangerschaft fangen die Beschwerden mit sowohl trockener und juckender Kopfhaut als auch schneller fettendem Ansatz nun wieder ähnlich an, weshalb ich mir die beiden Testprodukte ausgesucht habe. Sie sollen besonders sanft zur Kopfhaut sein und trotzdem gründlich reinigen.

Die Vorher-Nachher-Bilder gelten natürlich für Shampoo und Spülung und einige Punkte sind bei beiden Produkten identisch. Hier im Bericht gehe ich aber speziell auf die Spülung ein.

Verpackungsrückseite - Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Verpackung, Dosierung & Anwendung:

Genau wie das Shampoo hat auch die Tube der Spülung einen leicht aufklappbaren Deckel. Auch das Design ist quasi identisch mit einer in Erdtönen und Blau gehaltenen Verpackung.

Leider ist die Spülung ebenso wie das Shampoo ungewohnt flüssig und so hatte ich in beiden Fällen Dosierungsprobleme. Die Spülung läuft super schnell aus der Tube. Da ich sehr lange Haare habe und die Spülung durch die Konsistenz schnell durch die Finger rinnt, brauche ich sehr lange, um die Spülung in meinen Haaren zu verteilen und einzumassieren.

Da ich das Gefühl habe, dass es meine Haare besser pflegt, wasche ich meine Haare schon lange nach dem Reverse Washing Prinzip. Das heißt ich verteile erst die Spülung in Haarspitzen und -längen, lasse sie einige Minuten einwirken, shamponiere erst danach hauptsächlich den Haaransatz und spüle anschließend alles aus.

Die Spülung lässt sich wie erwähnt dabei recht umständlich verteilen. Auch erschwert wird das Verteilen dadurch, dass die Spülung keine direkte Wirkung auf meine Haare zu haben scheint. Wenn ich im nassen Zustand mit meinen Fingern durch meine (gekämmten) Haare fahre, bleiben sie ständig an kleinen Knötchen hängen.

Dosieröffnung - Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Duft & Konsistenz:

Die Spülung riecht leicht süßlich und fruchtig nach Orange und wenn ich mich nicht irre nach Nelke. Auf jeden Fall schwingt eine würzige Note im “Hintergrund” mit. Auch ein sehr dezent erdiger Duft ist dabei, aber ggf. bilde ich mir den auch ein.

Dabei ist die Spülung ähnlich wie die Verpackung hellgelb oder hellbeige und wie bereits geschrieben deutlich flüssiger als ich es von Spülungen gewohnt bin.

Konsistenz - Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Pflegewirkung:

Da ich das Shampoo gemeinsam mit der Spülung verwendet habe, kann ich diesen Punkt nur kombiniert bewerten. Dabei denke ich aber, dass die Spülung ein wenig mehr Einfluss auf die Pflege der Haarlängen und -spitzen hat, da ich sie in den kompletten Längen verwende und ein wenig einwirken lasse, während das Shampoo hauptsächlich am Haaransatz zur Anwendung kommt und somit mehr Einfluss auf die Kopfhaut hat.

Meine besonderen Erwartungen galten eigentlich dem Shampoo, aber auch die Spülung soll ja Einfluss auf die Kopfhaut haben. Leider ist meine Kopfhaut nur noch juckender und trockener geworden. Zusätzlich fehlt mir bei dieser Spülung die Pflegewirkung selbst, denn nicht nur meine Kopfhaut, auch meine Haare selbst fühlen sich trocken an. Nicht nur die Nass- auch die Trockenkämmbarkeit ist kein bisschen verbessert.

Haare vor/nach dem Test der Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Mein Fazit zur Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Ich bin leider von beiden Produkten sehr enttäuscht und kann auch die Spülung nicht empfehlen, da weder meine Kopfhaut noch meine Haarlängen sich gepflegt, sondern eher ausgetrocknet anfühlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spülung

Dieser Artikel wurde seitdem 300 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XOOOOpflegt das Haar
XOOOOverbessert die Naßkämmbarkeit
XOOOOverbessert die Trockenkämmbarkeit
XOOOOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXObeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 1,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige