Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Die Spülung zeigt bei mir leider keine Pflegewirkung oder überhaupt irgendeine Wirkung.

Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Allgemeine Informationen

Von pinkmelon.de habe ich die Luvos Spülung sowie das Shampoo mit ultrafeiner Heilerde erhalten und in den letzten Wochen zusammen genutzt.

In diesem Testbericht geht es um die Spülung.

In der Tube sind 200 ml enthalten.

Diese sind für einen Preis von je ca. 4 bis 7 Euro erhältlich.

Erhältlich ist die Spülung in Apotheken, ausgewählten Fachmärkten, Bio- und Reformhäusern.

Herstellerversprechen von Luvos

„Die Luvos Spülung mit ultrafeiner Heilerde vereint natürliche und intensive Pflege. Durch die Kombination ausgesuchter Wirkstoffe wird das Haar spürbar geschmeidiger und erhält einen natürlich seidigen Glanz. Die wertvollen Mineralien und Spurenelemente der Heilerde revitalisieren die Mikrozirkulation der Kopfhaut. Die beruhigenden Eigenschaften des wertvollen Canolaöls unterstützen dabei die natürliche Balance der Kopfhaut. Durch den Einsatz von feuchtigkeitsspendenden Komponenten, Weizenproteinen und Pracachyöl wird das Haar optimal auf das Frisieren vorbereitet. Die Kämmbarkeit wird verbessert, das natürliche Haar volumen bleibt erhalten. Frei von Silikonen. Für schönes und gesundes Haar.“

Verpackungsrückseite - Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Inhaltsstoffe

AQUA, GLYCERIN, CETEARYL ALCOHOL, ZEA MAYS OIL, SORBITOL, LOESS, INULIN, GLYCERYL STEARATE CITRATE, BETAINE, HYDROLYZED WHEAT PROTEIN, PENTACLETHRA MACROLOBA SEED OIL*, CANOLA OIL, CITRUS AURANTIUM DULCIS PEEL OIL, ZINC PCA, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL*, TOCOPHEROL, XANTHAN GUM, LEVULINIC ACID, p-ANISIC ACID, SODIUM LEVULINATE, CITRIC ACID, SODIUM HYDROXIDE, PARFUM, LIMONENE**, LINALOOL**, CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE), CI 77492 (IRON OXIDES).

*  Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. 
** Bestandteile des rein natürlichen Parfümöls.“

Meine persönliche Erfahrung mit der Spülung

Verpackung:

Enthalten sit die Spülung in einer Tube, die auf dem Kopf steht und mit einem Klappverschluss verschlossen ist. Das Design ist dezent.

Öffnen und schließen lässt sich der Klappverschluss einfach, auch mit nassen Fingern unter der Dusche.

Dosieröffnung - Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Optik/Konsistenz/Duft:

Die Spülung ist im Vergleich zu anderen Spülungen, die ich bisher ausprobiert habe, recht dünnflüssig. Sie ist recht hell und beigefarben. Solch eine Farbe hatte ich zum einen aufgrund der Verpackung und zum anderen aufgrund der Heilerde, die enthalten ist, erwartet.

Der Duft ist sehr mild und spielt eher eine Nebenrolle. Es duftet hauptsächlich nach der enthaltenen Heilerde, also ein recht erdiger Naturduft. Aber es ist nicht nur der Duft nach Erde enthalten, auch ein leichter, frischer Duft mischt mit. Trotz des erdigen Tons finde ich den Duft nicht abstoßend, sondern angenehm. Da der Duft nur mild ist, kann man ihn selbst beim Einmassieren in das Haar kaum wahrnehmen. Ist die Spülung dann komplett aus den Haaren gewaschen, kann ich davon überhaupt nichts mehr wahrnehmen.

Konsistenz - Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

In der Anwendung und Pflege:

„Sanft ins feuchte Haar einmassieren, kurz einwirken lassen und danach sorgfältig ausspülen. Ideal für jeden Haartyp. Auch für die empfindliche Kopfhaut. Geeignet für die tägliche Anwendung.“

An die Anweisung des Herstellers halte ich mich und massiere die Spülung nach dem Haarewaschen ein. In der Regel kenne ich es so, dass ich beim Auswaschen einer Spülung bereits fühle, dass meine Haare glatter sind und sich meist auch sämtliche kleine Knötchen, die durch das Waschen der Haare entstanden sind, lösen. Das Gefühl fehlt mir bei dieser Spülung jedoch und ich erkenne erstmal gar keinen Unterschied während ich noch die Haare auswasche und von der Spülung befreie.

„Die Kämmbarkeit wird verbessert, das natürliche Haarvolumen bleibt erhalten“

Auch hier kann ich leider nicht zustimmen. Die Kämmbarkeit wird leider nicht verbessert und es ziept nach dem Duschen, wenn ich das noch nasse Haar durchkämme. Gerade das versucht man doch eigentlich mit einer Spülung zu vermeiden.

Nach dem Trocknen der Haare kann ich auch nicht erkennen, dass es glänzender wäre oder geschmeidiger, seidiger oder glatter. Leider erkenne ich überhaupt keinen Unterschied zwischen einer normalen Haarwäsche ohne anschließender Nutzung einer Spülung und der Verwendung der Luvos Spülung. Immerhin macht die Spülung das Haar nicht stumpf oder matt. Aber die Nutzung ist für mich sinnlos, wenn ich auch nach c. 3-wöchiger Testzeit keinen Unterschied erkennen kann.

Haare zu Testbeginn - Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)
Haare zu Testbeginn
Haare nach 3-wöchigem Test - Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)
Haare nach 3-wöchigem Test

Mein Fazit zur Luvos Spülung (mit ultrafeiner Heilerde)

Bei mir zeigt die Spülung leider keine Wirkung und von Pflege fehlt bei meinem Haar leider auch jede Spur.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spülung

Dieser Artikel wurde seitdem 148 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOpflegt das Haar
XOOOOverbessert die Naßkämmbarkeit
XXOOOverbessert die Trockenkämmbarkeit
XOOOOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXObeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 2,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 20%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.