Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Coiffeur Exclusiv Creative Hair! Lac Strong Hold

Für mich ein durchschnittliches Haarspray, was ich nur eingeschränkt empfehlen kann.

Anzeige

Vor einiger Zeit habe ich von meiner Friseurin den Coiffeur Exclusiv Creative Hair! Lac Strong Hold geschenkt bekommen, weil ich mir wieder mal die Haare waschen, schneiden und föhnen lassen habe. Ihr könnt den Haarlack aber auch für ca. 2,10€ z.B. bei amazon kaufen.

Produktdaten
Produktkategorie: Haarlack
Hersteller: kms Friseurbedarf GmbH Mönchengladbach
Inhalt: 75 ml
Vor Sonnenbestrahlung und Temperaturen über 50 Grad Celsius schützen
Grüner Punkt

Inhaltsstoffe
Alcohol denat., Butane, Isobutane, Acrylates/ T-Butylacrylamide Copolymer, Propane, Aminomethyl Propanol, Phenyl Trimethicone, Triethyl Citrate, Fragrance, Water, Ethylhexyl Metoxycinnamate, Panthenol, Linalool, Butylphenyl Methylpropaniol, Limonene, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxyldehyde, Alpha-Isomethyl Ionone.

Laut Codecheck.info sind von den 14 INCIs: 3 empfehlenswert; 2 eingeschränkt empfehlenswert; 2 weniger empfehlenswert (Butane und Propane – chemische Treibgase); 1 nicht empfehlenswert (Isobutane – chemisches Treibgas, krebserzeugend Kategorie 2); 2 nur Einzelfallbewertung möglich (Alcohol denat, Fragrance); 4 nicht bewertet. -> Die INCIs finde ich normal für konventionellen Haarlack.

Anwendung
Ich betätige den Sprühkopf der weißen Sprayflasche und es kommt ein feiner Nebel heraus, der für mich unangenehm nach Nagellackentferner riecht. Mit 30 cm Abstand sprühe ich den Nebel auf mein Haar. Nach der Verwendung lüfte ich das Bad, damit der chemische Geruch verfliegt.

Die Haar erhalten einen leichten Halt und leichten Glanz. Aber bei mittleren und starkem Wind – wie er bei uns oft vorkommt – ist der Haarlack überfordert und die Frisur wird vom Wind zerstört. Also kann ich hier keinesfalls von einem starken Halt sprechen.
Der Hersteller verspricht, dass das Haar vor schädlichen UV-Strahlen geschützt wird, das kann ich nicht testen, meine Haare haben keinen Sonnenbrand. 😉

Es wird weiterhin müheloses Ausbürsten versprochen, aber bei mir sind die Haare mit Haarlack verklebt und lassen sich nur sehr schwer unter Splissentstehung ausbürsten. Der Haarlack lässt sich aber gut mit Shampoo auswaschen und hinterlässt keine Rückstände im Haar.

Auch habe ich den Haarlack gut vertragen, ohne eine juckende Kopfhaut zu bekommen.

Fazit
Der Haarlack verleiht einen leichten Halt, ist günstig und verträglich, aber der Halt könnte noch stärker sein und meine mit Haarlack verklebten Haare lassen sich nur schwer ausbürsten. Ich werde den Haarlack nicht nachkaufen, da meine Haare meist auch ohne Haarlack halten und vergebe eine eingeschränkte Kaufempfehlung.

Viele Grüße
Sunny_993 😀

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarspray

Dieser Artikel wurde seitdem 1707 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOverleiht dem Haar flexiblen Halt
XXOOOverklebt das Haar nicht
XXXXOhält den ganzen Tag
XXOOOlässt sich leicht wieder auskämmen
XXXXXSprühkopf verklebt nicht

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.